100 Zuhören Sprüche und Zitate

1. Mut ist das, was man braucht, um aufzustehen und zu sprechen; Mut ist auch das, was man braucht, um sich hinzusetzen und zuzuhören.
Winston Churchill

 

2. Die meisten erfolgreichen Menschen, die ich kenne, sind diejenigen, die mehr zuhören als reden.
Bernard Baruch

 

3. Es ist schwer zuzuhören, wenn man spricht oder wenn man an eine Antwort denkt!
Catherine Pulsifer

 

4. Je stiller du wirst, desto mehr kannst du hören.

 

5. Freunde sind die seltenen Menschen, die fragen, wie es uns geht, und dann auf die Antwort warten.
Ed Cunningham

 

6. Höre mit dem Willen zu lernen zu.
Unarine Ramaru

 

7. Höre nicht nur mit den Ohren, sondern auch mit den Augen zu.
Graham Speechley

 

8. Wenn die Leute reden, höre ganz zu. Die meisten Leute hören nie zu.
Ernest Hemingway

 

9. Eine der aufrichtigsten Formen des Respekts ist es, tatsächlich zuzuhören, was der andere zu sagen hat.
Bryant H. McGill

 

10. Höre mit Ohren der Toleranz.
Rumi

Höre mit Ohren der Toleranz von Rumi - Zuhören Sprüche

11. Manch einem wäre es lieber, man würde seine Geschichte hören, als dass seine Bitte erfüllt würde.
Phillip Stanhope

 

12. Weisheit ist die Belohnung dafür, dass man ein Leben lang zugehört hat, obwohl man lieber geredet hätte.
Mark Twain

 

13. Zu oft unterschätzen wir die Macht einer Berührung, eines Lächelns, eines freundlichen Wortes, eines zuhörenden Ohres, eines ehrlichen Kompliments oder der kleinsten Geste der Fürsorge, die alle das Potenzial haben, ein Leben zu verändern.
Leo Buscaglia

 

14. Zuhören ist eine Haltung des Herzens, ein echtes Verlangen, mit einem anderen zusammen zu sein, das sowohl anzieht als auch heilt.
L. J. Isham

 

15. Höre mit deinen Augen nach Gefühlen.
Stephen Covey

 

Auch Interessant:

 

16. Die Stille ist eine Quelle großer Kraft.
Lao Tzu

 

17. Zuhören ist eine Wirkung. Kommunikation ist die Ursache.
Meir Ezra

 

18. Wenn du redest, wiederholst du nur, was du schon weißt. Aber wenn du zuhörst, kannst du etwas Neues lernen.
Dalai Lama

 

19. Es gibt nur eine Regel, um ein guter Redner zu sein – lerne zuzuhören.

 

20. Die erste Pflicht der Liebe ist es, zuzuhören.
Paul Tillich

 

21. Höre mit Neugierde zu. Sprich mit Ehrlichkeit. Handle mit Integrität. Das größte Problem bei der Kommunikation ist, dass wir nicht zuhören, um zu verstehen. Wir hören zu, um zu antworten. Wenn wir mit Neugier zuhören, hören wir nicht mit der Absicht zu, zu antworten. Wir hören auf das, was hinter den Worten steckt.
Roy T. Bennett

 

22. Verpasse nie eine gute Gelegenheit, den Mund zu halten.
Will Rogers

 

23. Ich hörte mehr zu, als ich studierte, und so entwickelten sich nach und nach mein Wissen und meine Fähigkeiten.
Joseph Haydn

 

24. Höre mit geschlossenem Mund und offenem Herzen zu.
Christine Toda

 

25. Der schlechteste aller Zuhörer ist der Mann, der nichts tut, außer zuzuhören.
Charles Dickens

Die erste Pflicht der Liebe ist es, zuzuhören von Paul Tillich - Zuhören Sprüche

26. Manchmal will ein Mensch nur ein einfühlsames Ohr; er oder sie muss nur darüber reden. Ein offenes Ohr und ein verständnisvolles Herz für sein oder ihr Leiden zu haben, kann ein großer Trost sein.
Roy T. Bennett

 

27. Das grundlegendste aller menschlichen Bedürfnisse ist das Bedürfnis, zu verstehen und verstanden zu werden. Der beste Weg, Menschen zu verstehen, ist, ihnen zuzuhören.
Ralph Nichols

 

28. Wer weise ist, hört zu.

 

29. Mut ist die Entscheidung, aufzutauchen und einer anderen Person zuzuhören, sei es einem geliebten Menschen oder einem vermeintlichen Feind, auch wenn es unangenehm, schmerzhaft oder das Letzte ist, was man tun möchte.
Alaric Hutchinson

 

30. Die Erde hat Musik für diejenigen, die zuhören.
William Shakespeare

 

31. Höre mit Gnade zu, ohne zu urteilen, ohne ein Gesetz aufzuerlegen.
Joseph Prince

 

32. Es gibt einen großen Unterschied zwischen Zuhören und Hören.
G. K. Chesterton

 

33. Niemand ist so taub wie der, der nicht zuhören will.

 

34. Es ist überhaupt nicht schwer, einen Menschen zu verstehen; es ist nur schwer, unvoreingenommen zuzuhören.
Criss Jami

 

35. Es braucht einen großen Mann, um ein guter Zuhörer zu sein.
Calvin Coolidge

 

36. Höre auf den Rat deiner Ältesten. Nicht, weil sie immer Recht haben, sondern weil sie mehr Erfahrung damit haben, sich zu irren.

 

37. Du hast wenige Ohren und einen großen Mund.
John Wayne

 

38. Ich wünschte nur, ich könnte ein Institut finden, das den Leuten beibringt, wie man zuhört. Geschäftsleute müssen mindestens so viel zuhören, wie sie reden müssen. Zu viele Menschen erkennen nicht, dass echte Kommunikation in beide Richtungen geht.
Lee Iacocca

 

39. Beim Zuhören geht es darum, präsent zu sein, nicht nur darum, still zu sein.
Krista Tippett

 

40. Grausame Menschen bieten Mitleid an, wenn sie sich nicht mehr bedroht fühlen. Gütige Menschen hingegen bieten unabhängig davon Mitgefühl und Verständnis an.
Shannon L. Alder

 

41. Es ist ein seltener Mensch, der hören will, was er nicht hören will.
Dick Cavett

 

42. Das Ohr des Führers muss mit den Stimmen des Volkes erklingen.
Woodrow Wilson

 

43. Genaues Zuhören ist die Art des Zuhörens, die helfen kann, das Leiden eines anderen Menschen zu lindern. Man kann es mitfühlendes Zuhören nennen. Du hörst mit nur einem Ziel zu: ihm oder ihr zu helfen, sein Herz zu leeren.
Tich Nhat Hanh

 

44. Es gibt einen Unterschied zwischen Zuhören und Warten, bis man an der Reihe ist, zu sprechen.
Simon Sinek

 

45. Wenn du das Zuhören und Beobachten zu deinem Beruf machst, wirst du viel mehr erreichen, als du durch Reden erreichen kannst.
Robert Baden-Powell

 

46. Wenn jemand das Gefühl hat, dass ihm zugehört wird, bedeutet das viel mehr als nur, dass seine Ideen gehört werden. Es ist ein Zeichen von Respekt. Es gibt den Menschen das Gefühl, wertgeschätzt zu werden.
Deborah Tannen

 

47. Du lernst, wenn du zuhörst. Man verdient, wenn man zuhört – nicht nur Geld, sondern auch Respekt.
Harvey Mackay

 

48. Höre mit deinem Herzen, dann wirst du verstehen.
Pochahontas

 

49. Ein Vorteil, wenn man mit sich selbst spricht, ist, dass man weiß, dass zumindest jemand zuhört.
Franklin P. Jones

 

50. Die Menschen lieben es, zu reden, aber sie hassen es, zuzuhören. Zuhören bedeutet nicht nur, nicht zu reden, obwohl selbst das die meisten von uns überfordert; es bedeutet, ein lebhaftes, menschliches Interesse an dem zu haben, was uns gesagt wird. Man kann zuhören wie eine leere Wand oder wie ein prächtiges Auditorium, in dem jeder Ton voller und reicher zurückkommt.
Alice Duer Miller

Je stiller du wirst, desto mehr kannst du hören. - Zuhören Sprüche

51. Man sieht den Schmerz mit den Augen, aber man hat Mitgefühl mit den Ohren. Manchmal kann man jemandem am besten dienen, indem man einfach zuhört. Hinter jeder Not steckt eine Geschichte.
Rick Warren

 

52. Wenn Menschen reden, höre vollständig zu. Die meisten Leute hören nie zu.
Ernest Hemingway

 

53. Menschen werden in der Regel etwas tun, was Sie wünschen, wenn sie sich für Sie einsetzen oder wenn sie am Ende etwas davon haben, wenn sie die Bitte erfüllen. In jedem Fall müssen Sie sich die Zeit nehmen, zuzuhören, um herauszufinden, was die Person braucht.
Sven Imholz

 

54. Veränderung geschieht, indem man zuhört und dann einen Dialog mit den Menschen beginnt, die etwas tun, von dem man glaubt, dass es nicht richtig ist.
Jane Goodall

 

55. Ein Teil des Erfolgs besteht darin, Fragen zu stellen und den Antworten zuzuhören.
Anne Burrell

 

56. Zuhören ist oft das Einzige, was man braucht, um jemandem zu helfen.

 

57. Rede ein bisschen weniger, höre ein bisschen mehr zu, und du wirst viel klüger sein.
Eric Gibbons

 

58. Von allen Führungsqualitäten ist das Zuhören die wertvollste – und eine der am wenigsten verstandenen. Die meisten Wirtschaftskapitäne hören nur manchmal zu, und sie bleiben gewöhnliche Führungskräfte. Aber einige wenige, die Großen, hören nie auf zuzuhören. Auf diese Weise erfahren sie vor allen anderen von unsichtbaren Problemen und Chancen.
Peter Nulty

 

59. Zuhören ist eine der lautesten Formen der Freundlichkeit.

 

60. Sie können nicht nur trösten, sondern auch auf andere Weise helfen – indem Sie zuhören.
Robbie Miller Kaplan

 

61. Gott gab uns Münder, die sich schließen, und Ohren, die sich nicht schließen, das muss uns etwas sagen.

 

62. Sich die Ansichten anderer anzuhören, kann einem die eine Sache offenbaren, die man braucht, um seine Ziele zu erreichen.
D. Ridgley

 

63. Wenn wir unsere Geschichte mit jemandem teilen können, der mit Empathie und Verständnis reagiert, kann Scham nicht überleben.
Brené Brown

 

64. Man kann niemandem wirklich zuhören und gleichzeitig etwas anderes tun.
M. Scott Peck

 

65. Nie umarmt man sein Glück so liebevoll, wie wenn man die Erzählung eines schrecklichen Unglücks anhört, das andere ereilt hat.
Alexander Smith

 

66. Alle Weisheit ist das Ergebnis des Zuhörens auf die eigene Seele.
Paulo Coelho

 

67. Eine der aufrichtigsten Formen des Respekts ist es, dem anderen wirklich zuzuhören.
Bryant H. McGill

 

68. Sie können jeden Tag positive Beiträge zu Ihrer eigenen Wirtschaft leisten, indem Sie kraftvolle, positive, lebensverändernde Inhalte lesen und hören und indem Sie sich mit ermutigenden und hoffnungsvollen Menschen umgeben.
Zig Ziglar

 

69. Ermutigung für andere ist etwas, das jeder geben kann. Jemand braucht das, was du zu geben hast. Vielleicht ist es nicht Ihr Geld, vielleicht ist es Ihre Zeit. Vielleicht ist es Ihr offenes Ohr. Vielleicht sind es Ihre Arme, die Sie ermutigen. Vielleicht ist es Ihr Lächeln, das aufmuntert. Wer weiß das schon?
Joel Osteen

 

70. Wir haben zwei Ohren und einen Mund, und wir sollten sie entsprechend nutzen.
Susan Cain

 

71. Emma hatte das Gefühl, dass sie keine größere Freundlichkeit zeigen konnte, als zuzuhören.
Jane Austen

 

72. Das Leben ist wie Musik um ihrer selbst willen. Wir leben in einem ewigen Jetzt, und wenn wir Musik hören, hören wir nicht auf die Vergangenheit, wir hören nicht auf die Zukunft, wir hören auf eine erweiterte Gegenwart.
Alan Watts

 

73. Allein der Akt des Zuhörens bedeutet mehr, als man sich vorstellen kann.
Bob Nelson

 

74. Die meisten Menschen hören nicht mit der Absicht zu, zu verstehen, sondern mit der Absicht, zu antworten.
Stephen R. Covey

 

75. Wenn Sie sich leicht zu Ihrem Gesprächspartner neigen, ist das ein Zeichen dafür, dass Sie aktiv zuhören, während ein Weglehnen als Desinteresse interpretiert werden kann.
Liam Jackson

Höre nicht nur mit den Ohren, sondern auch mit den Augen zu von Graham Speechley - Zuhören Sprüche

76. Lerne zuzuhören. Gelegenheiten klopfen manchmal sehr leise an.

 

77. Wenn wir auf unser inneres Leiden hören und es verstehen, lassen sich die meisten Probleme lösen, denen wir begegnen.
Thich Nhat Hanh

 

78. Ich erinnere mich jeden Morgen daran: Nichts, was ich heute sage, wird mich etwas lehren. Wenn ich also etwas lernen will, muss ich zuhören.
Larry King

 

79. Ein Teil des Handelns ist das Zuhören. Wir hören zu. Auf die Sonne. Auf die Sterne. Auf den Wind.
Madeleine L’Engle

 

80. Zuhören kann man nicht vortäuschen. Man sieht es.
Raquel Welch

 

81. Das Wichtigste in der Kommunikation ist zu hören, was nicht gesagt wird.
Peter Drucker

 

82. Ich versuchte, im Rauschen der Wälder und der Wellen Worte zu entdecken, die andere Menschen nicht hören konnten, und ich spitzte meine Ohren, um der Offenbarung ihrer Harmonie zu lauschen.
Gustave Flaubert

 

83. Ein aufmerksamer Zuhörer ist immer belebend.
Agatha Christie

 

84. Halte inne und höre zu. Die Geschichte ist überall.
Thomas Lloyd Qualls

 

85. Die Kunst der Konversation liegt im Zuhören.
Malcolm Forbes

 

86. Nur wenn wir die Ohren der Seele verschließen oder zu sehr auf die Geräusche der Sinne hören, werden wir ihre Äußerungen nicht mehr wahrnehmen.
Alexander Crummell

 

87. Um durch Zuhören zu lernen, muss man es naiv und aktiv praktizieren. Naiv bedeutet, dass man offen zuhört und bereit ist, etwas zu lernen, im Gegensatz zum defensiven Zuhören, bei dem man bereit ist, etwas zu widerlegen. Aktives Zuhören bedeutet, dass Sie das Gehörte anerkennen und entsprechend handeln.
Betsy Sanders

 

88. Ein Großteil meiner besten Kommunikation ist durch Zuhören entstanden.
Corrina Thurston

 

89. Ausruhen ist kein Müßiggang, und an einem Sommertag manchmal im Gras unter Bäumen zu liegen, dem Rauschen des Wassers zu lauschen oder den Wolken zuzusehen, wie sie über den Himmel ziehen, ist keineswegs Zeitverschwendung.
John Lubbock

 

90. Zuhören ist eine Kunst, die Aufmerksamkeit vor Talent, Geist vor Ego und andere vor sich selber erfordert.
Dean Jackson

 

91. Hörst du zu oder denkst du, wenn du zuhörst?
Pawan Parashar

 

92. Ich wusste, dass man mit Büchern spricht. Ich wusste nicht, dass sie zuhören.
Margaret Rogerson

 

93. Wenn wir zuhören, hören wir jemanden in die Existenz hinein.
Laurie Buchanan

 

94. Viel Unglück entsteht, wenn man allein geht. Wenn es mehrere sind, ist es etwas anders. Ich muss mir angewöhnen, den anderen zuzuhören, denn was die anderen sagen, geht auch mich etwas an.
Alfred Doblin

 

95. Ich habe keine Angst vor Konfrontationen. Es muss nicht gleich ein Streit sein. Wir alle haben eine Stimme. Und sie sind es wert, gehört zu werden.
Adam Goodes

 

96. Die Kunst der Konversation ist die Kunst des Hörens ebenso wie die des Gehörtwerdens.
William Hazlitt

 

97. Zuhören ist eine magnetische und seltsame Sache, eine kreative Kraft. Die Freunde, die uns zuhören, sind diejenigen, auf die wir uns zubewegen. Wenn uns zugehört wird, erschafft es uns, lässt uns entfalten und wachsen.
Karl A. Menniger

 

98. Zuhören bedeutet nicht nur, nicht zu reden, obwohl selbst das die meisten von uns überfordert. Es bedeutet, ein lebhaftes, menschliches Interesse an dem zu haben, was uns gesagt wird.
Alice Deur Miller

 

99. Höre dreimal zu. Denke zweimal. Sprich einmal.

 

100. Irgendwoher wissen wir, dass ohne Stille die Worte ihren Sinn verlieren, dass ohne Zuhören das Sprechen nicht mehr heilt, dass ohne Distanz die Nähe nicht kurieren kann.
Henri Nouwen

Nach oben scrollen