Trinksprüche

Whisky löst keine Probleme! Das tut Milch aber auch nicht - Trinksprüche
Whisky löst keine Probleme! Das tut Milch aber auch nicht – Trinksprüche

1. Ich brauche keinen Alkohol um schlechte Entscheidungen zu treffen.

 

2. Man kann nicht “den ganzen Tag trinken” wenn man nicht schon am Morgen anfängt.

 

3. Vertrau mir, dass du tanzen kannst.
Vodka

 

4. Ich mache eine Whisky-Diät. Ich habe schon drei Tage verloren.
Tommy Cooper

 

5. Früher dachte ich das trinken schlecht für mich ist. Also habe ich aufgehört zu denken.

 

6. Auf den Alkohol, die Ursache und Lösung aller Lebensprobleme.
Die Simpsons

 

7. Ich werde nicht betrunken, ich werde einfach weniger stilvoll und lustiger.

 

8. Ich trinke, um andere Leute interessanter zu machen.
Ernest Hemingway

 

9. Alkohol ist nicht immer die Antwort, aber es hilft sicher die Frage zu vergessen.

 

10. Natürlich kommt es auf die Größe an. Keiner möchte ein kleines Glas Wein.

Zwischen Leber und Milz passt immer noch ein Pils - Trinksprüche
Zwischen Leber und Milz passt immer noch ein Pils – Trinksprüche

11. Gib einem Mann einen Fisch und er wird für einen Tag Nahrung haben. Bringe ihm das Fischen bei und er wird den ganzen Tag am See verbringen und Bier trinken.

 

12. Ich rauche nicht, ich trinke nicht und ich nehme keine Drogen. Ich habe nur ein kleines Problem mit dem lügen.

 

13. Es gibt zwei Arten von Menschen: Die mit denen man trinkt und die die einen dazu bringen zu trinken.

 

14. Ich weiß, dass ich das Trinken aufgeben sollte; aber ich bin kein Aufgeber.

 

15. Du siehst so glücklich aus. Bist du frisch verliebt? Nein, ich trinke jetzt auch unter der Woche.

 

16. Ich sagte nein zum Alkohol, aber er hat mir nicht zugehört.

 

17. Akku schwach. Ich brauch mehr Bier.

 

18. Wir können doch nicht jeden Abend Alkohol trinken… Niemand hat behauptet, dass der Urlaub einfach werden würden.

 

19. Spart Wasser, trinkt mehr Bier.

 

20. Freunde sind wie Therapeuten mit denen man was trinken kann.

Glück und Liebe kann man nicht kaufen. Alkohol schon - Trinksprüche
Glück und Liebe kann man nicht kaufen. Alkohol schon – Trinksprüche

21. Bier ist der Beweis, dass Gott uns liebt und will, dass wir glücklich sind.
Benjamin Franklin

 

22. Gestern habe ich aufgehört zu trinken, heute feire ich mein Comeback.

 

23. Wir müssen aufhören weniger zu trinken.

 

24. Trinke nicht um mich zu vergessen, du wirst mich am Ende nur doppelt sehen.

 

25. Restalkohol? Ich trinke mein Glas immer aus.

 

26. Zwischen Leber und Milz passt immer noch ein Pils.

 

27. Wer ordentlich isst, soll auch gut trinken.

 

28. Geh auf die Seite Kaffee. Das ist ein Job für Alkohol.

 

29. Ein Glas Bier verkürzt das Leben um eine Minute, ein Glas Wein um zwei Minuten und ein Arbeitstag um sieben bis zehn Stunden.

 

30. Der Kopf tut weh, die Füße stinken, höchste Zeit ein Bier zu trinken.

Genug getrunken! Jetzt wird gesoffen - Trinksprüche
Genug getrunken! Jetzt wird gesoffen – Trinksprüche

31. Wir trinken Alkohol nur an Tagen die mit “G” enden, und mittwochs.

 

32. Heute trinke ich, bis ich zu jemand anderes Problem werde.

 

33. Hasst du deinen Job? Treten Sie unserer Supportgruppe bei! Sie heißt JEDER. Wir treffen uns an der Bar.
Drew Carey

 

34. Alkohol macht dumm und gleichgültig. Versteh ich nicht und ist mir auch egal.

 

35. Lass dich nicht lumpen, hoch den Humpen!

 

36. Flüssig Brot macht Wangen rot!

 

37. 24 Stunden am Tag, 24 Bier in einer Kiste. Zufall?
Steven Wright

 

38. Wer tanzt hat bloß kein Geld zum Saufen.

 

39. Süß getrunken – sauer bezahlt.

 

40. Von der Wiege bis zur Bahre ist der Suff das einzig Wahre!

 

41. Ich koche mit Wein, manchmal füge ich ihn sogar dem Essen hinzu.
W.C Fields

 

42. Glück und Liebe kann man nicht kaufen. Alkohol schon.

 

43. Melkt der Bauer seinen Stier, trank der Trottel zu viel Bier.

 

44. Veni. Vidi. Vodka. Ich kam. Sah. Filmriss.

 

45. Auch Wasser wird zum edlen Tropfen, mischt man es mit Malz und Hopfen.

 

46. So jung, trinken wir nie wieder zusammen!

 

47. Die Worte eines betrunkenen Mannes sind die Gedanken eines nüchternen Mannes.
Steve Fergosi

 

48. Genug getrunken! Jetzt wird gesoffen!

 

49. Ich bin nicht betrunken! Ich bin von Natur aus laut, lustig und ungeschickt!

 

50. Ich habe vergangene Nacht so viel Vodka getrunken das ich heute Morgen mit russischem Akzent aufgewacht bin.

 

51. Morgens ein Bier und der Tag gehört Dir!

 

52. Was früher meine Leber war, ist heute eine Minibar!

 

53. Das Problem mit der Welt ist, dass alle ein paar Drinks zurückliegen.
Humphrey Bogart

 

54. Wir sitzen hier am runden Tisch und saufen, bis er eckig ist!

 

55. Sport ist Mord, nur Sprit hält fit.

 

56. Trinkst Du? Natürlich, ich sagte ja gerade das ich Schriftsteller bin.
Stephen King

 

57. Lieber in der dunkelsten Kneipe als am hellsten Arbeitsplatz.

 

58. Man kann zu viel trinken, aber man trinkt nie genug.
Edward Burke

 

59. Säfte haben 12 Vitamine. Was ist das schon? Jägermeister hat 56 Kräuter!

 

60. Ein intelligenter Mann ist manchmal gezwungen, betrunken zu sein, um Zeit mit seinen Narren zu verbringen.
Ernest Hemingway

 

61. Wein auf Bier, das rat’ ich dir! Bier auf Wein, dass lass’ sein!

 

62. Ein Mann ist ein Narr ist, dass er trinkt, bevor er das 50. Lebensjahr vollendet hat, und ein Narr, wenn er es danach nicht tut.
Frank Lloyd Wright

 

63. Der kluge Mensch, glaubt es mir, der redet nicht und trinkt sein Bier.

 

64. Mein Arzt sagt, erst wenn man alleine trinkt ist es ein echtes Alkoholproblem. Zum Glück habe ich euch.

 

65. Ich misstraue Kamelen und jedem anderen, der eine Woche ohne Alkohol gehen kann.
Joe E Ellis

 

66. Da ist ja Hopfen und Malz verloren!

 

67. Ich trinke nicht. Ich desinfiziere mich von Innen.

 

68. Whisky löst keine Probleme! Das tut Milch aber auch nicht.

 

69. Don´t drink and Drive. Just sauf and lauf.

 

70. Von der Mitte zur Titte zum Sack, zack, zack!

 

71. Trinkt, weil ihr glücklich seid, aber nie, weil ihr unglücklich seid.
G.K. Chesterton

 

72. Ex und hopp, in den Kopp!

 

73. Das erste Glas ist für mich selbst, das zweite für meine Freunde, das dritte für gute Laune und das vierte für meine Feinde.
William Temple

 

74. Betrunkene und Kinder sagen die Wahrheit.

 

75. Wo Saufen eine Ehre ist, kann Kotzen keine Schande sein!

 

76. Alkohol mag der schlimmste Feind des Menschen sein, aber die Bibel sagt, dass man seinen Feind lieben soll.
Frank Sinatra

 

77. Es trinkt der Mensch es säuft das Pferd: nur heute ist es umgekehrt.

 

78. Hopfen und Malz, ab in den Hals.

 

79. Ein Gläschen in Ehren kann niemand verwehren.

 

80. Wer sein Bier nicht ehrt, der ist das Delirium nicht wert.

 

81. Der Übergang zwischen besinnlich und besoffen war fließend.

 

82. Bier ist lecker, Bier ist toll, am liebsten bin ich voll!

 

83. Ich trinke zu viel. Das letzte Mal, als ich eine Urinprobe gab, war eine Olive drin.
Rodney Dangerfield

 

84. Lieber einen Bauch vom Trinken, als einen Buckel vom Arbeiten!

 

85. Alles ist vergänglich, nur der Durst bleibt lebenslänglich.

 

86. Unser letzter Wille? Noch mehr Promille!

 

87. Das Leben ist an manchen Tagen, halt nur im Vollrausch zu ertragen.

 

88. Gestern wollte ich etwas mit Wein kochen. Nach dem fünften Glas bin ich ins Bett gegangen.

 

89. Die besten Vergrößerungsgläser für die Freuden dieser Welt sind die, aus denen man trinkt.
Joachim Ringelnatz

 

90. Mach immer nüchtern, was du gesagt hast, als du betrunken warst. Das wird dich lehren, deinen Mund zu halten.
Ernest Hemingway

 

91. Wer Liebe mag und Einigkeit, der trinkt auch mal ne Kleinigkeit.

 

92. Aus Mädchen mit Träumen werden Frauen mit Weinflaschen.

 

93. Es tut mir im Herz so weh, wenn ich vom Glas den Boden seh.

 

94. Der Durst kommt beim Trinken.

 

95. Es kommt eine Zeit im Leben jeder Frau, in der das Einzige, was hilft, ein Glas Champagner ist.
Bette Davis

 

96. Zwischen Leber und Nierchen passt immer ein Bierchen.

 

97. Süßes flehen, leichtes hoffen, kann nicht kommen, bin besoffen.

 

98. Euch ist bekannt, was wir bedürfen, wir wollen starke Getränke schlürfen.
Johann Wolfgang von Goethe

 

99. Nen Mann ohne Bauch ist nen Krüppel!

 

100. Wer Hopfen säht, wird Bier ernten.