100 »Essenssprüche« Die Lust auf mehr machen…

Essenssprüche

Essenssprüche befassen sich mit einer der schönsten Notwendigkeit in unserem Leben – dem Essen. Der Mensch isst gerne. Die Auswahl an Lebensmittel wird von Jahr zu Jahr größer und bereits jetzt ist das Angebot schier unendlich. Süßigkeiten, Obst, Gemüse, Fleisch – es würde ewig dauern alles aufzuzählen, was man im Supermarkt angeboten bekommt. Frühstück, Mittag- sowie Abendessen sind schon lange fester Bestandteil unseres Lebens. Zwischendurch noch ein paar Snacks und man hat die typische Ernährung vieler Menschen. Events wie eine Hochzeit, einen Geburtstag oder beispielsweise eine Weihnachtsfeier werden meist mit einem gemeinsamen Essen kombiniert und zur Feier des Tages entsprechend zelebriert. Essen ist heutzutage weit mehr als nur Nahrungsaufnahme.

 

1. Eines der schönsten Dinge im Leben ist, dass wir regelmäßig mit dem, was wir gerade tun, aufhören und unsere Aufmerksamkeit dem Essen widmen müssen.
Luciano Pavarotti

 

2. Man kann nicht gut denken, gut lieben und gut schlafen, wenn man nicht gut gegessen hat.
Virginia Woolf

 

3. Das Lachen ist dort am hellsten, wo das Essen ist.

 

4. Essen ist ein Symbol der Liebe, wenn Worte nicht ausreichen.
Alan D. Wolfelt

 

5. Nach einem guten Essen kann man jedem verzeihen, sogar seinen eigenen Verwandten.
Oscar Wilde

 

6. Wenn du wirklich einen Freund finden willst, geh zu jemandem nach Hause und iss mit ihm – die Menschen, die dir ihr Essen geben, geben dir ihr Herz.
Cesar Chavez

 

7. Die einzige Zeit, in der man Diätkost essen sollte, ist, wenn man darauf wartet, dass das Steak gar ist.
Julia Child

 

8. Frühstücken wie ein König, Mittagessen wie ein Prinz und Abendessen wie ein Bettler.
Adelle Davis

 

9. Menschen, die gerne essen, sind immer die besten Menschen.
Julia Child

 

10. Das Geheimnis des Erfolgs im Leben besteht darin, zu essen, was man mag, und das Essen in sich selbst kämpfen zu lassen.
Mark Twain

Das Leben ist ungewiss. Iss erst den Nachtisch von Ernestine Ulmer - Essenssprüche

11. Mit dem Kochen ist es wie mit der Liebe. Man sollte es mit Hingabe angehen oder gar nicht.
Harriet Van Horne

 

12. Die Lebenserwartung würde sprunghaft ansteigen, wenn grünes Gemüse so gut riechen würde wie Speck.
Doug Larson

 

13. Wenn mehr von uns Essen, Fröhlichkeit und Gesang höher schätzen würden als gehortetes Gold, wäre die Welt fröhlicher.
J. R. R. Tolkien

 

14. Essen bringt die Menschen auf vielen verschiedenen Ebenen zusammen. Es ist Nahrung für die Seele und den Körper, es ist wahre Liebe.
Giada De Laurentiis

 

15. Ein Rezept hat keine Seele. Du, als Koch, musst dem Rezept die Seele geben.
Thomas Keller

 

Auch Interessant:

 

16. Es gibt keine aufrichtigere Liebe als die Liebe zum Essen.
George Bernard Shaw

 

17. Gutes Essen kann man nicht nur essen. Man muss auch darüber reden. Und man muss mit jemandem darüber reden, der etwas von dieser Art von Essen versteht.
Kurt Vonnegut

 

18. Ein Gourmet, der an Kalorien denkt, ist wie eine Torte, die auf ihre Uhr schaut.
James Beard

 

19. Alles, was du siehst, verdanke ich den Spaghetti.
Sophia Loren

 

20. Gutes Essen endet mit guten Gesprächen.
Geoffrey Neighor

 

21. Nur langweilige Menschen sind brillant beim Frühstück.
Oscar Wilde

 

22. Essen ist die primitivste Form des Komforts.
Sheila Graham

 

23. Das Leben ist ungewiss. Iss erst den Nachtisch.
Ernestine Ulmer

 

24. Hunger ist ein guter Koch.

 

25. Wer sich nicht um seinen Bauch kümmert, wird sich kaum um etwas anderes kümmern.
Samuel Johnson

Hunger ist ein guter Koch. - Essenssprüche

26. Das Hauptvergnügen beim Essen besteht nicht in teuren Gewürzen oder exquisitem Geschmack, sondern in einem selbst.
Horaz

 

27. Musik zum Essen ist eine Beleidigung sowohl für den Koch als auch für den Geiger.
G. K. Chesterton

 

28. Suppe ist nur eine Art, dich um eine Mahlzeit zu betrügen.
Jay Leno

 

29. Wir werden nicht dick, weil wir zu viel essen; wir essen zu viel, weil wir dick werden.
Gary Taubes

 

30. Wir leben heute in einer Welt, in der Limonade aus künstlichen Aromen und Möbelpolitur aus echten Zitronen hergestellt wird.
Alfred E. Newman

 

31. Die Zwiebel ist die Trüffel der Armen.
Robert J. Courtine

 

32. Lebensmittel sind bessere Medizin als Arzneimittel.
Patrick Holford

 

33. Die Art, wie du ein Omelett zubereitest, verrät deinen Charakter.
Anthony Bourdain

 

34. Wenn der Magen eines Menschen voll ist, macht es keinen Unterschied, ob er reich oder arm ist.
Euripides

 

35. Gutes Essen ist ein unglaublicher Segen.
Brenda Knight

 

36. Essen ist das höchste aller Vergnügen.
Fay Weldon

 

37. Der Reis wird im Wasser geboren und muss im Wein sterben.

 

38. Die normale Nahrung des Menschen ist pflanzlich.
Charles Darwin

 

39. Wenn wir nicht bereit sind, uns mit einem Junk-Leben zufrieden zu geben, sollten wir uns auch nicht mit Junk-Food zufrieden geben.
Sally Edwards

 

40. Gutes Essen ist die Grundlage des wahren Glücks.
Auguste Escoffier

 

41. Gemüse ist Nahrung der Erde, aber Obst schmeckt himmlisch.
Terri Guillemets

 

42. Essen ist ein Teil unseres Vertrags mit dem Leben.
Bryant McGill

 

43. Generell gilt: Wenn jeder wüsste, wie man frische Produkte aus der Region zubereitet, und das von Montag bis Donnerstag innerhalb von 20 Minuten, dann gäbe es Millionen von Rezepten da draußen.
Jamie Oliver

 

44. Gutes Essen sollte ein Recht und kein Privileg sein.
Alice Waters

 

45. Essen ist wie Sex: Wenn man darauf verzichtet, sehen selbst die schlimmsten Dinge gut aus.
Beth McCollister

 

46. Popcorn zum Frühstück! Warum eigentlich nicht? Es ist ein Getreide. Es ist wie Maisgrütze, aber mit hohem Selbstwertgefühl.
James Patterson

 

47. Einfache Lebensmittel verbinden sich auf komplexe Weise mit den Bedürfnissen des Körpers.
Bryant McGill

 

48. Lass die Nahrung deine Medizin sein und die Medizin deine Nahrung.
Susan L. Rattiner

 

49. Gutes Brot ist das am meisten befriedigende aller Lebensmittel; gutes Brot mit frischer Butter ist das größte aller Feste!
James Beard

 

50. Die richtige Verwendung von Lebensmitteln kann den Hunger beenden.
Jose Andres Puerta

Gutes Essen endet mit guten Gesprächen von Geoffrey Neighor - Essenssprüche

51. Erst essen wir, dann tun wir alles andere.
M. F. K. Fisher

 

52. Ein in Ruhe gegessenes Brot ist besser als ein in Unruhe eingenommenes Festmahl.
Äsop

 

53. Essen kann sehr verändernd sein, und es kann um mehr gehen als nur um ein Gericht. So erging es mir, als ich zum ersten Mal nach Frankreich reiste. Ich habe mich verliebt. Und wenn man sich verliebt, dann ist alles ganz einfach.
Alice Waters

 

54. Nahrung für den Körper ist nicht genug. Es muss auch Nahrung für die Seele geben.
Dorothy Day

 

55. Eine Party ohne Kuchen ist nur ein Treffen.
Julia Child

 

56. Essen ist alles, was wir sind. Es ist eine Erweiterung des Nationalgefühls, des ethnischen Gefühls, der persönlichen Geschichte, der Provinz, der Region, des Stammes, der Großmutter. Es ist von Anfang an untrennbar mit ihnen verbunden.
Anthony Bourdain

 

57. Es gibt kein besseres Gefühl auf der Welt als eine warme Pizza auf dem Schoß.
Kevin James

 

58. Er war ein kühner Mann, der zuerst eine Auster aß.
Jonathan Swift

 

59. Gemüse ist ein Muss bei einer Diät. Ich empfehle Karottenkuchen, Zucchinibrot und Kürbiskuchen.
Jim Davis

 

60. Eiscreme ist exquisit. Wie schade, dass es nicht verboten ist.
Voltaire

 

61. Essen ist unsere gemeinsame Basis, eine universelle Erfahrung.
James Beard

 

62. Es gibt kein falsches Essen.
Sean Stewart

 

63. Die Menschen wollen ehrliches, schmackhaftes Essen und nicht irgendein Angebergericht, dessen Zubereitung Tage dauert.
Ted Allen

 

64. Essen ist Musik für den Körper, Musik ist Nahrung für das Herz.
Gregory David Roberts

 

65. Man braucht keine silberne Gabel, um gut zu essen.
Paul Prudhomme

 

66. Wer Radieschen pflanzt, bekommt Radieschen, daran gibt es keinen Zweifel. Das ist der Grund, warum ich Gemüse liebe, man weiß, woran man ist!
Tom Jones und Harvey Schmidt

 

67. Es gibt Menschen auf der Welt, die so hungrig sind, dass Gott ihnen nur in Form von Brot erscheinen kann.
Mahatma Gandhi

 

68. Nahrung für alle ist eine Notwendigkeit. Lebensmittel sollten keine Ware sein, die gekauft und verkauft wird, so wie Juwelen von denjenigen gekauft und verkauft werden, die das nötige Kleingeld haben. Nahrung ist ein menschliches Bedürfnis, wie Wasser und Luft, und sie sollte verfügbar sein.
Susan L. Rattiner

 

69. Holen Sie sich einen Stuhl. Probieren Sie. Kommen Sie zu uns. Das Leben ist so unendlich köstlich.
Ruth Reichl

 

70. Essen ist Kultur, und wir müssen auf sie hören.
Robert Irvine

 

71. Sag mir, was du isst, und ich sage dir, was du bist.
Anthelme Brillat-Savarin

 

72. Eine ausgewogene Ernährung ist ein Keks in jeder Hand.
Barbara Johnson

 

73. Schaufle dein Grab nicht mit deinem eigenen Messer und deiner eigenen Gabel.

 

74. Essen ist Aneignung durch Zerstörung.
Jean-Paul Sartre

 

75. Hören Sie auf, Veganer zu sein, und fangen Sie an zu genießen, was Sie essen.
Jamie Oliver

Es gibt keine aufrichtigere Liebe als die Liebe zum Essen von George Bernard Shaw - Essenssprüche

76. Essen spielt in jeder Kultur eine wichtige Rolle.
Qin Xue Herzberg

 

77. Wer allein isst, erstickt allein.

 

78. Gutes Essen ist sehr oft, sogar meistens, einfaches Essen.
Anthony Bourdain

 

79. Käse ist der Sprung der Milch in die Unsterblichkeit.
Clifton Fadiman

 

80. Perfektes Essen entsteht durch perfekte Ordnung.
Daniel Patterson

 

81. Eine Zwiebel kann Menschen zum Weinen bringen, aber es wurde noch nie ein Gemüse erfunden, das sie zum Lachen bringt.
Will Rogers

 

82. Frage nicht, was du für dein Land tun kannst. Frag, was es zu Mittag gibt.
Orson Welles

 

83. Ein bisschen Schokolade am Tag hält den Arzt in Schach.
Marcia Carrington

 

84. Essen ist die einzige schöne Sache, die wirklich nährt.
Richard Gere

 

85. Kein Mensch ist einsam, wenn er Spaghetti isst; es erfordert so viel Aufmerksamkeit.
Christopher Morley

 

86. Der Wert eines Lebensmittels richtet sich danach, wie gut es schmeckt.
Homaro Cantu

 

87. Das Leben ist zu kurz für Selbsthass und Stangensellerie.
Marilyn Wann

 

88. Wenn die Suppe nicht so heiß ist, dass ein erwachsener Mann zusammenzuckt, ist sie ungenießbar.
Terri Guillemets

 

89. Was für den einen Nahrung ist, kann für den anderen ein heftiges Gift sein.
Lukrez

 

90. Kondensmilch ist wunderbar. Ich verstehe nicht, wie sie eine Kuh dazu bringen können, sich auf diese kleinen Dosen zu setzen.
Fred Allen

 

91. Mein Arzt sagte mir, ich solle keine intimen Abendessen für vier Personen mehr veranstalten, es sei denn, es sind noch drei andere Personen dabei.
Orson Welles

 

92. Es ist schwierig, beim Verzehr einer selbst angebauten Tomate etwas anderes als angenehme Gedanken zu denken.
Lewis Grizzard

 

93. Das beste Essen ist und bleibt Grünzeug, Maisbrot und Brathähnchen.
Maya Angelou

 

94. Wenn du backst, befolge die Anweisungen. Beim Kochen solltest du dich nach deinem eigenen Geschmack richten.
Laiko Bahrs

 

95. Gutes Essen ist wie guter Sex. Je mehr man hat, desto mehr will man.
Gael Greene

 

96. Essen kann ausdrucksstark sein und deshalb kann Essen auch Kunst sein.
Grant Achatz

 

97. Die Gabe der Nahrung an die Hungernden ist die edelste aller Gaben.
Sathya Sai Baba

 

98. Wenn es auf der Welt nur Rüben und Kartoffeln gäbe, würde sich jemand beschweren, dass die Pflanzen falsch wachsen.
Georg C. Lichtenberg

 

99. Essen ist so stark mit Erinnerung verbunden.
Alexandra Guarnaschelli

 

100. Iss die Trauben immer von oben nach unten, d.h. iss immer die besten Trauben zuerst; auf diese Weise wird keine bessere in der Traube übrig bleiben, und jede Traube wird bis zur letzten gut erscheinen. Wenn du andersherum isst, wirst du keine einzige gute Traube in der Menge haben.
Samuel Butler

100 »Essenssprüche« Die Lust auf mehr machen…
Nach oben scrollen