100 »Wunderschöne« Liebessprüche [Kreativ & außergewöhnlich]

Die Liebe ist und bleibt das schönste Gefühl in unserem Leben. Wenn man auf Wolke 7 schwebt und Schmetterlinge im Bauch hat, kann man gefühlt Bäume ausreißen und sogar Berge versetzen. Auch im literarischen Bereich besitzt die Liebe einen ganz besonderen Stellenwert. Es gibt zahlreiche Sprüche, Zitate, Gedichte und Redewendungen über diese einzigartige Verbundenheit. Wir haben 100 wunderschöne Liebessprüche zusammengetragen, die Du Deinem Schatz per Whatsapp, Facebook oder Sprachnachricht schicken kannst. Natürlich eignen sie sich auch hervorragend für Hochzeiten oder ein schönes Wandtattoo. Egal ob süß, romantisch, kreativ oder zum Nachdenken – wir haben immer den richtigen Spruch. So machst Du Deinem Lieblingsmensch eine Freude.

Wo Liebe ist, wird das Unmögliche möglich von Buddah - Liebessprüche
Wo Liebe ist, wird das Unmögliche möglich von Buddah – Liebessprüche

1. Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die wahre Liebe.

 

2. Ohne Glaube an ihre Dauer wäre die Liebe nichts, nur Beständigkeit macht sie groß.
Honorè de Balzac

 

3. Du und ich: Wir sind eins. Ich kann Dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.
Mahatma Gandhi

 

4. Was Du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir, für immer.
Konfuzius

 

5. Jeder Mensch begegnet einmal dem Menschen seines Lebens, aber nur wenige erkennen ihn rechtzeitig.
Gina Kaus

 

Passt gut zum Thema:

 

6. Wir können keine großen Dinge vollbringen, nur kleine, aber die mit großer Liebe.
Mutter Teresa

 

7. Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
Christian Morgenstern

 

8. Die erste Regung des Willens und jeglicher Begehrungskraft ist: Liebe
Thomas von Aquin

 

9. Die Liebe ist wie ein schöner Vogel, der eingefangen werden will, aber sich dabei nicht verletzen lässt.
Khalil Gibran

 

10. Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern dass was man bereit ist zu geben.
Katherine Hepburn

Alles worauf die Liebe wartet, ist die Gelegenheit von Miguel de Cervantes - Liebessprüche
Alles worauf die Liebe wartet, ist die Gelegenheit von Miguel de Cervantes – Liebessprüche

11. Verliebtheit: alles funkelt und nichts leuchtet ein.
Elazar Benyoëtz

 

12. Wieviel Muscheln am Strande liegen, soviel Schmerz gibt es in der Liebe.
Ovid

 

13. Eines Tages wirst du wissen was wahre Liebe ist. Es ist das Saure und das Süße. Und das Saure kenn ich, deshalb weiß ich das Süße zu schätzen.
Vanilla Sky

 

14. Liebe: Zwei im Fliegen zu neuem Leben geeinte.
Peter Hille

 

15. Ein Tropfen der Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.
Blaise Pascal

 

Passt gut zum Thema:

 

16. Wo Herz dem Herzen sich weiht, ist Leib dem Leibe nicht weit.
Stanislaw Jerzy Lec

 

17. Hekaton sagt: „Ich will dir einen Liebestrank zeigen ohne Drogen, ohne Wunderkraut, ohne irgendeiner Giftmischerin Zauberspruch. Wenn Du geliebt werden willst, liebe.“
Seneca

 

18. Liebe ist der Entschluss das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen.
Otto Flake

 

19. Begrenzt ist das Leben, doch unerschöpflich die Liebe.
Ihara Saikaku

 

20. Wenn es zwei Menschen gelingt, die Weite in sich zu lieben, so gibt sie ihnen die Möglichkeit, einander in ganzer Gestalt und vor einem großen Himmel zu sehen.
Rainer Maria Rilke

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die wahre Liebe - Liebessprüche
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die wahre Liebe – Liebessprüche

21. Liebe ist kein Solo. Liebe ist ein Duett. Schwindet sie bei einem, verstummt das Lied.
Adelbert von Chassimo

 

22. Man kann sich des Liebens nicht enthalten. Aber man kann das wählen, was man liebt.
Simone Weil

 

23. Liebe ist wie Gartenarbeit. Ich habe gelernt, mich darauf zu fokussieren, dir zu helfen, zu dem aufzublühen, was du sein möchtest und wofür du geboren wurdest. Statt zu fordern, dass du zu dem wirst, zu dem dich mein kleines Ego machen möchte.
Will Smith

 

24. Zu lieben ist Segen, geliebt zu werden Glück.
Leo Tolstoi

 

25. Nur das, was nicht aus Liebe getan wurde, bedarf einer Erwiderung. Und nur das, was aus Liebe getan wurde, wird erwidert ohne Bedarf.
Anssi

 

Passt gut zum Thema:

 

26. Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
Albert Schweitzer

 

27. Wo sie fließen, die Jahre zur Ewigkeit, bewegt von zärtlichen Aufregungen – Liebe, wo das Herz uns seinen Adel zeigt und Arme liebevoll umfangen.
Hanna Schnyders

 

28. Die Liebe ist das Gewürz des Lebens. Sie kann es versüßen, aber auch versalzen.
Konfuzius

 

29. Geliebt zu werden macht uns stark. Zu lieben macht uns mutig.
Laotse

 

30. Ohne Liebe kann die Seele nicht leben. Sie muss etwas lieben, sie ist aus Liebe geschaffen. Katharina von Siena
Katharina von Siena

Liebe ist ein Spiel, welches zwei spielen können und jeder gewinnt von Eva Gabor - Liebessprüche
Liebe ist ein Spiel, welches zwei spielen können und jeder gewinnt von Eva Gabor – Liebessprüche

31. Für Menschen, die lieben, ist sogar das Wasser süß.

 

32. Wo Liebe ist, ist Versöhnung leicht.

 

33. Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt.
Antoine de Saint Exupèry

 

34. Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben.
Wilhelm Busch

 

35. Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe.
Julie Andrews

 

36. Liebe macht nicht blind. Der Liebende sieht nur weit mehr als da ist.
Oliver Hassencamp

 

37. Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel.
Emma Goldman

 

38. Verstand und Genie rufen Achtung und Hochschätzung hervor, Witz und Humor erwecken Liebe und Zuneigung.
David Hume

 

39. Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht.
Christian Morgenstern

 

40. Wenn man liebt, sucht man die Schuld bei sich, nicht beim anderen.
Richard Burton

 

41. Alles worauf die Liebe wartet, ist die Gelegenheit.
Miguel de Cervantes

 

42. Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er den Kopf verliert.
Friedrich Nietzsche

 

43. Schach ist wie Liebe. Allein macht es weniger Spaß.
Stefan Zweig

 

44. Liebe ist eine Glocke, welche das Entlegenste und Gleichgültigste widertönen lässt und in eine besondere Musik verwandelt.
Gottfried Keller

 

45. Du brauchst nur zu lieben, und alles ist Freude.
Leo Tolstoi

 

46. Wo Liebe ist, wird das Unmögliche möglich.
Buddah

 

47. Das große Glück der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
Julie Jeanne de Lespinasse

 

48. Was ist schon ein Kuss? Ist es nicht der glühende Wunsch, einen Teil des Wesens, das man liebt, einzuatmen…
Giacomo Casanova

 

49. Liebe auf den ersten Blick ist ungefähr so zuverlässig wie Diagnose auf den ersten Händedruck.
George Bernard Shaw

 

50. Echte Liebesgeschichten gehen nie zu Ende.
Marie von Ebner-Eschenbach

 

51. Ich liebe Dich, weil das ganze Universum mir geholfen hat, Dich zu finden.
Paulo Coelho

 

52. Liebe bedeutet sich selbst zu schenken.
Jean Anouilh

 

53. Das einzige Heilmittel bei Liebe ist noch mehr Liebe.
Henry David Thoreau

 

54. Liebe ist der Triumph der Einbildungskraft über den Verstand.
H. L. Mencken

 

55. Liebe ist wie Fieber; sie kommt und geht, ohne dass der Wille dabei eine Rolle spielt.
Henri Beyle Stendhal

 

56. Die besten und schönsten Dinge der Welt können nicht gesehen oder ertastet werden. Sie müssen mit dem Herzen gefühlt werden.
Helen Keller

 

57. Die Magie unserer ersten Liebe liegt darin, dass wir nicht glauben sie könne jemals enden.
Benjamin Disraeli

 

58. Liebe ist das unwiderstehliche Verlangen, unwiderstehlich verlangt zu werden.
Luis Ginsberg

 

59. Aber Liebe ist etwas ganz anderes; sie ist selbst wesenhaft; sie lebt aus ihrer eigenen Schönheit, aus ihrem eigenen Gehalt und respektiert nichts anderes als sich selbst.
Etienne Gilson

 

60. Jegliche Zeit die nicht der Liebe gewidmet ist, ist vergeudet.
Tasso

 

61. Liebe nötigt uns einen Schritt ins Ungewisse zu tun – sie gibt uns dabei aber Halt.
Pam Brown

 

62. Gold- und Silberschulden lassen sich abtragen im Leben, Liebesschulden nimmt man mit ins Grab.

 

63. Man kann ohne Liebe Holz hacken, Ziegel formen, Eisen schmieden. Aber man kann nicht ohne Liebe mit Menschen umgehen.
Leo Tolstoi

 

64. Freiwillige Abhängigkeit ist der schönste Zustand – und wie wäre er möglich ohne Liebe.
Johann Wolfgang von Goethe

 

65. Liebe ist der Endzweck der Weltgeschichte und das Amen des Universums.
Novalis

 

66. Der einzige Unterschied zwischen einer Laune und der ewigen Liebe besteht darin, daß die Laune etwas länger anhält.
Oscar Wilde

 

67. Der beste Teil im Leben eines guten Menschen: seine zahllosen kleinen, unbewussten Handlungen, die rein aus Zuneigung und Liebe geschehen.
William Wordsworth

 

68. Liebe ist nicht blind, sondern hellsichtig: sie sieht direkt ins Herz ihres Gegenübers und erkennt ihr wahres Wesen, inmitten und hinter Schwächen und Mängeln.

 

69. Liebe ist ein Spiel, welches zwei spielen können und jeder gewinnt.
Eva Gabor

 

70. Die Liebe gibt sich, sie kann man nicht verkaufen.
Wilhelm Liebknecht

 

71. Man macht Fehler, so ist das Leben. Aber es ist nie ein Fehler geliebt zu haben.
Roman Rolland

 

72. Liebe ist die einzige befriedigende Antwort auf das Problem der menschlichen Existenz.
Erich Fromm

 

73. Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der Charaktere hervor.
Thèodore Simon Jouffroy

 

74. Liebe ist eine Krankheit von der zu genesen ein Verlust ist.
Pam Brown

 

75. So wie Selbstsucht und Klagen den Geist irreführen und umwölken, so vermag die Liebe mit ihren Freuden das Sehvermögen zu reinigen und zu schärfen.
Helen Keller

 

76. Liebe ist ein Gefühl das, vom Herzen ausgehend und über das Blut verbreitet, jede einzelne Zelle des Körpers durchströmt.
Alexander Lowen

 

77. Wir sind für die Liebe geboren. Sie ist die Grundlage unserer Existenz und unser einziges Ziel.
Benjamin Disraeli

 

78. Ein Wort erlöst uns von all der Last und Pein des Lebens: dieses Wort ist Liebe.
Sophokles

 

79. Die Liebe ist ein Kind der Ewigkeit. Sie verwischt die Erinnerung an den Anfang und nimmt die Angst vor dem Ende.
Madame de Staël

 

80. Jene die lieben werden nicht alt; mag sein dass sie des Alters wegen sterben, aber sie sterben jung.
Sir Arthur Wing Pinero

 

81. Liebe ist wie Quecksilber in der Hand. Lässt man die Hand offen, bleibt es. Versucht man es zu halten, schnellt es weg.
Dorothy Parker

 

82. Es ist die Liebe die mich stark und entschlossen macht, sie, die einen Weg findet wo keiner zu sein scheint, sie, die unbesiegbarste aller Gottheiten.
Euridipes

 

83. Denn Liebe ist nichts anderes als der unstillbare Durst des Herzens nach vollständigem verstanden sein und vollständiger Vergebung.
Henry van Dyke

 

84. Liebe ist eine Frühlingsblume, die alles mit dem Duft der Hoffnung erfüllt, selbst die Ruinen an denen sie sich emporrankt.
Gustav Flaubert

 

85. Liebe will gelernt sein, wieder und wieder; da gibt es kein Ende.
Katherine Ann Porter

 

86. Lieben: das heißt Seele werden wollen in einem anderen.
F. Schleiermacher

 

87. Wenn du zwei Menschen zur gleichen Zeit liebst, dann wähle den zweiten Menschen. Denn wenn du den ersten wirklich lieben würdest, hättest du dich nie in den zweiten verliebt.
Johnny Depp

 

88. Liebe ist eine tolle Krankheit, da müssen immer gleich zwei ins Bett.
Robert Lembke

 

89. Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich.
Aristoteles

 

90. Liebe ist eine Komposition, bei der die Pausen genauso wichtig sind wie die Musik.
Senta Berger

 

91. An Rheumatismen und an wahre Liebe glaubt man erst, wenn man davon befallen wird.
Marie von Ebner-Eschenbach

 

92. Liebe ist Egoismus zu zweit.
Antoine De Salle

 

93. Liebe und Glück sind Zwillinge, oder eines aus dem andern geboren.
William Hazlitt

 

94. Liebe ist Leben…und wenn Euch die Liebe entgeht, entgeht Euch das Leben.
Leo Buscaglia

 

95. Die Liebe trägt die Seele, wie die Füße den Leib tragen.
Katharina von Siena

 

96. Die Liebe ist ein Feuer, das im Laufe der Jahre mehr Rauch entwickelt als Hitze.
Maurice Chevalier

 

97. Die Freundschaft ist eine Kunst der Distanz, so wie die Liebe eine Kunst der Nähe ist.
Sigmund Graff

 

98. Die Liebe schlägt ein wie der Blitz, der Donner folgt manchmal erst nach.

 

99. Liebe und Überlegung sind zwei ganz verschiedene Dinge.

 

100. Die Liebe hat zwei Töchter, die Güte und die Geduld.