Motivationssprüche

Motivationssprüche geben uns Kraft, steigern die Motivation und lassen uns über unsere Zukunft nachdenken. Sie sorgen dafür das wir niemals aufgeben und fokussiert bleiben.

Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende von Demokrit - Motivationssprüche
Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende von Demokrit – Motivationssprüche

1. Lass dich nicht von den Ängsten in deinem Kopf herumschubsen. Lass dich von den Träumen in deinem Herzen leiten.
Roy T. Bennett

 

2. Willst du wissen, wer du bist? Frage nicht. Handle! Die Aktion wird dich beschreiben und definieren.
Thomas Jefferson

 

3. Nichts auf der Welt ist jemals völlig falsch. Sogar eine gestoppte Uhr geht zweimal am Tag richtig.
Paulo Coelho

 

4. Haltung ist eine Wahl. Glück ist eine Wahl. Optimismus ist eine Wahl. Freundlichkeit ist eine Wahl. Geben ist eine Wahl. Respekt ist eine Wahl. Welche Wahl du auch immer triffst, sie trifft dich. Wähle weise.
Roy T. Bennett

 

5. Es ist nicht die Last, die einen zerreißt, sondern die Art, wie man sie trägt.
Lou Holtz

 

6. Wenn wir nicht mehr in der Lage sind, eine Situation zu ändern, sind wir herausgefordert, uns selbst zu ändern.
Viktor E. Frankl

 

7. Der Weg, um anzufangen, ist, mit dem Reden aufzuhören und zu beginnen.
Walt Disney

 

8. Erst nachdem du deine Komfortzone verlassen hast, fängst du an, dich zu verändern, zu wachsen und dich zu verwandeln.
Roy T. Bennett

 

9. Das Einzige, was zwischen dir und deinem Ziel steht, ist die Schwachsinnsgeschichte, die du dir immer wieder erzählst, warum du sie nicht erreichen kannst.
Jordanien Belfort

 

10. Du änderst nie dein Leben, bis du deine Komfortzone verlässt; Veränderung beginnt am Ende deiner Komfortzone.
Roy T. Bennett

Erfolg ist eine Treppe, keine Tür - Motivationssprüche
Erfolg ist eine Treppe, keine Tür – Motivationssprüche

11. Tu, was richtig ist, nicht, was einfach oder beliebt ist.
Roy T. Bennett

 

12. Ich hasste jede Minute des Trainings, aber ich sagte:’Gib nicht auf. Leide jetzt und lebe den Rest deines Lebens als Champion.
Muhammad Ali

 

13. Wenn du die Arbeit erledigst, bekommst du eine Belohnung. Es gibt keine Abkürzungen im Leben.
Michael Jordan

 

14. Als ich jung war, dachte ich, dass Geld das Wichtigste im Leben ist; jetzt, da ich alt bin, weiß ich, dass es das ist.
Oscar Wilde

 

15. Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.
Hermann Hesse

 

16. Das Schicksal liegt nicht in der Hand des Zufalls, es liegt in deiner Hand, du sollst nicht darauf warten, du sollst es bezwingen.
William Shakespeare

 

17. Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden.
John Ruskin

 

18. Mut steht am Anfang des Handelns, Glück am Ende.
Demokrit

 

19. Mehr Lächeln, weniger Sorgen. Mehr Mitgefühl, weniger Urteilsvermögen. Mehr gesegnet, weniger gestresst. Mehr Liebe, weniger Hass.
Roy T. Bennett

 

20. Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach.
Goran Kikic

Erfolg hat 3 Buchstaben Tun von Johann Wolfgang von Goethe - Motivationssprüche
Erfolg hat 3 Buchstaben Tun von Johann Wolfgang von Goethe – Motivationssprüche

21. Auch Wolkenkratzer haben mal als Keller angefangen.
Unbekannt

 

22. Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.
Henry Ford

 

23. Erfolg hat 3 Buchstaben: Tun.
Johann Wolfgang von Goethe

 

24. Wann, wenn nicht jetzt? Wo, wenn nicht hier? Wer, wenn nicht wir?
John F. Kennedy

 

25. Du hast nur so viele Stunden am Tag, lass andere das Geld für dich verdienen.
Nick Haase

 

26. Jeder Tag ist eine neue Chance, das zu tun, was Du möchtest.
Friedrich von Schiller

 

27. Die holprigsten Straßen führen oft nach oben.
Unbekannt

 

28. Fürchte nicht das Scheitern, sondern fürchte dich davor, es nicht zu versuchen.
Roy T. Bennett

 

29. Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Bertolt Brecht

 

30. Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen.
Anton Bruckner

Es erscheint immer unmöglich, bis es getan wird von Nelson Mandela - Motivationssprüche
Es erscheint immer unmöglich, bis es getan wird von Nelson Mandela – Motivationssprüche

31. Wenn man etwas nicht will, sucht man Gründe. Wenn man etwas will, sucht man Wege.
Rodney Isemann

 

32. Erfolg ist die Belohnung für schwere Arbeit.
Sophokles

 

33. Erfolg ist nicht, wie hoch du gestiegen bist, sondern wie du einen positiven Unterschied in der Welt machst.
Roy T. Bennett

 

34. Die Menschen, die verrückt genug sind, zu glauben, sie könnten die Welt ändern, sind diejenigen, die es tun.
Steve Jobs

 

35. Es kann vorkommen, dass du eine Schlacht mehr als einmal kämpfen musst, um sie zu gewinnen.
Margaret Thatcher

 

36. Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt.
Dante Alighieri

 

37. Erst Ziele geben unserem Leben einen Sinn.
Charles Henry Parkhurst

 

38. Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.
John Dewey

 

39. Lebe das Leben deiner Träume: Seien Sie mutig genug, das Leben Ihrer Träume nach Ihren Vorstellungen und Zielen zu leben, anstatt nach den Erwartungen und Meinungen anderer.
Roy T. Bennett

 

40. Die beste Methode, deine Zukunft vorherzusagen, ist es, sie zu schaffen.
Abraham Lincoln

 

41. Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt selbst keine Spuren.
Che Guevara

 

42. Nicht weil es so schwer ist wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen, ist es so schwer.
Lucius Annaeus Seneca

 

43. Jeder ist seines Glückes Schmied – doch leider haben die wenigsten auch nur die einfachsten Grundlagen des Schmiedens begriffen.
Walter Boveri

 

44. Wenn alles gesagt und getan ist, ist mehr gesagt als getan.
Lou Holtz

 

45. Es erscheint immer unmöglich, bis es getan wird.
Nelson Mandela

 

46. Das Wort ‚unmöglich‘ gibt es nur im Wörterbuch von Narren.
Napoleon

 

47. Der einzige Mist, auf dem nichts wächst, ist der Pessimist.
Theodor Heuss

 

48. Verfolge das, was dein Herz fesselt, nicht das, was deine Augen fesselt.
Roy T. Bennett

 

49. Probleme sind Gelegenheiten, zu zeigen, was man kann.
Duke Ellington

 

50. Die einzige Person die uns am Erfolg hindert ist diese welche wir im Spiegel sehen.
Anton Weber

 

51. In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.
Augustinus von Hippo

 

52. Lieber etwas riskieren, als ewig zu bereuen, sich nicht getraut zu haben.
Unbekannt

 

53. Unsere größte Schwäche ist das Aufgeben. Der sicherste Weg zum Erfolg ist, es einfach nochmal zu probieren.
Thomas Alva Edison

 

54. Lass dich von der Verbesserung deiner selbst so sehr beschäftigen, dass du keine Zeit hast, andere zu kritisieren.
Roy T. Bennett

 

55. Die Zukunft ist die Summe aller Möglichkeiten.
Unbekannt

 

56. Erfolg ist im Grunde nichts anderes, als die Überwindung der Angst vor dem Versagen.
John Curry

 

57. Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.
Benjamin Franklin

 

58. Probleme sind keine Stop-Schilder, sondern Wegweiser.
Robert Harold Schuller

 

59. Sehe Dich nicht als der Architekt Deiner Karriere, sondern als ein Bildhauer. Gehe davon aus, dass Du viel hämmern, stemmen, kratzen und polieren musst.
B.C. Forbes

 

60. Wenn mir jemand “Nein” sagt, heißt das nicht, dass ich es nicht kann, es bedeutet einfach, dass ich es nicht mit ihnen machen kann
Karen E. Quinones Miller

 

61. Der Preis des Erfolges ist Hingabe, harte Arbeit und unablässiger Einsatz für das, was man erreichen will.
Frank Lloyd Wright

 

62. Der Hauptgrund dafür, warum die meisten Menschen nicht das bekommen, was sie wollen, ist der, dass sie gar nicht wissen, was sie wollen.
T. Harv Eker

 

63. Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.
Mark Twain

 

64. Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.
Mahatma Gandhi

 

65. Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die anderen erst einmal reden.
John F. Kennedy

 

66. Scheitern ist nicht das Gegenteil von Erfolg. Es ist ein Teil davon.
Unbekannt

 

67. Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wurde.
Winston Churchill

 

68. Ihre härtesten Zeiten führen oft zu den größten Momenten Ihres Lebens. Machen Sie weiter. Schwierige Situationen schaffen am Ende starke Menschen.
Roy T. Bennett

 

69. Zuerst ignorieren sie Dich, dann lachen sie über Dich, dann bekämpfen sie Dich und dann gewinnst Du.
Mahatma Gandhi

 

70. Erfolg hat nur, wer etwas tut, während er auf den Erfolg wartet.
Thomas Alva Edison

 

71. Ich messe den Erfolg nicht an meinen Siegen, sondern daran, ob ich jedes Jahr besser werde.
Tiger Woods

 

72. Ein tiefer Fall führt oft zu höherem Glück.
William Shakespeare

 

73. Schmiede das Eisen, solange du glühst.
Manfred Hinrich

 

74. Wenn Du etwas verändern willst, beginne mit dem Menschen den du jeden Morgen im Spiegel siehst.
Unbekannt

 

75. Das Leben ist wie ein Schneeball. Es kommt darauf an, nassen Schnee zu finden und einen sehr langen Hügel.
Warren Buffett

 

76. Glauben Sie an sich selbst. Du bist mutiger als du denkst, talentierter als du denkst und zu mehr fähig, als du denkst.
Roy T. Bennett

 

77. Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.
Marie von Ebner-Eschenbach

 

78. Armut und Reichtum sind beides Schöpfungen des Glaubens.
Napoleon Hill

 

79. Nicht mit Erfindungen, sondern mit Verbesserungen macht man Vermögen.
Henry Ford

 

80. Ruhm liegt nicht darin, niemals zu fallen, sondern jedes Mal wieder aufzustehen, wenn wir gescheitert sind.
Konfuzius

 

81. Viel zu viele Menschen haben Angst, dass sie sich zum Affen machen könnten.
Henry Ford

 

82. Erfolg ist eine Treppe, keine Tür.
Unbekannt

 

83. Lassen Sie nicht zu, dass die Erinnerungen an Ihre Vergangenheit das Potenzial Ihrer Zukunft einschränken. Es gibt keine Grenzen für das, was du auf deiner Reise durchs Leben erreichen kannst, außer in deinem Geist.
Roy T. Bennett

 

84. Du musst bereit sein die Dinge zu tun, die andere niemals tun werden, um die Dinge zu haben, die andere niemals haben werden.
Les Brown

 

85. Wenn du dich nicht selbst programmierst, wird das Leben dich programmieren.
Les Brown

 

86. Wo der Wille erwacht, dort ist schon fast etwas erreicht.
Hugo von Hofmannsthal

 

87. Ist dein Verlangen groß genug, wird man glauben, du hast übermenschliche Kräfte.
Napoleon Hill

 

88. Selbstbewusstsein kommt nicht daher, immer richtig zu liegen, sondern daher, keine Angst zu haben auch mal daneben zu liegen.
Unbekannt

 

89. Sei mutig, für das einzustehen, woran du glaubst, auch wenn du allein stehst.
Roy T. Bennett

 

90. Wer aufhört, besser werden zu wollen, hört auf, gut zu sein.
Marie von Ebner-Eschenbach

 

91. Die meisten Menschen haben Angst vor dem Tod, weil sie nicht genug aus ihrem Leben gemacht haben.
Peter Ustinov

 

92. Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher als unsere Erfolge.
Henry Ford

 

93. Nichts wissen ist keine Schande, wohl aber, nichts lernen wollen.
Sokrates

 

94. Glaube daran, DASS du es schaffst und du hast schon den halben Weg gemeistert.
Theodore Roosevelt

 

95. Du hast 3 Möglichkeiten im Leben: Aufgeben, nachgeben oder alles geben.
Unbekannt

 

96. Erfolg entsteht, wenn man die Ohren spitzt und den Mund schließt.
John D. Rockefeller

 

97. Wenn wir Freude am Leben haben, kommen die Glücksmomente von selber.
Ernst Ferstlblockquote

 

98. Gewinner tun das, wovor sie sich fürchten.
Franco Columbo

 

99. Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommt man geschenkt.
Robert Lembke

 

100. Im Leben geht es darum, die Herausforderungen auf dem Weg anzunehmen, weiterzugehen und die Reise zu genießen.
Roy T. Bennett

 

Lust auf weitere Sprüche?

Sprüche Liste

 

Wissenswertes zum Thema „Motivationssprüche“

 

Wie wichtig ist es Dir wirklich?

Das ist die essentiellste Frage wenn es um das Thema Motivation geht: „Wie wichtig ist es Dir wirklich?“. Du willst mehr Geld verdienen? Abnehmen? Einen neuen Job? Einen Sportwagen? Dann beantworte die Frage: „Wie wichtig ist es Dir wirklich?“. Es ist 17.30 Uhr und Du kommst gerade von einem 8 Stunden Arbeitstag nachhause. Im Anschluss ruhst Du Dich eine Stunde aus, damit Dein Körper entspannt. Dein aktueller Job bereitet Dir keine Freude, besitzt keine Perspektiven und das Geld reicht vorne und hinten nicht. Was machst Du um 18.30 Uhr? Die meisten Menschen schalten dann den TV ein, treffen sich mit Freunden, surfen im Internet oder spielen mit dem Handy. „Ein neuer Job, der Freude bereitet wär schon toll“ denkt man sich, aber so wirklich was dafür tun möchte man nicht.

Oft ist man zu bequem und verfällt immer wieder in die gewohnte Routine. Aufstehen, arbeiten, von Medien ablenken lassen, schlafen gehen – repeat. Das Gewohnheitstier Mensch lässt sich manchmal nur sehr schwer aus der Bahn bringen. Es ist fast so als würde man auf Schienen fahren und nur selten die Weichen stellen. Wenn dann noch die Angst vor Veränderung dazukommt ist der Drops meistens schon gelutscht. „Eigentlich ist mein Job ja gar nicht so schlimm“ redet man sich ein, obwohl auf Deutsch wirklich alles „kacke“ ist. Bequemlichkeit und Angst hindern uns etwas zu verändern.

Wenn man lieber daheim auf der Couch sitzt und seine Lieblingsserie im Fernsehen anschaut anstatt Bewerbungen zu schreiben ist die Frage „Wie wichtig ist es Dir wirklich mit einem neuen Job?“ schon gefallen. Die Prioritäten wurden gesetzt. Auch keine Entscheidung ist eine Entscheidung. Wenn man sich nicht für einen anderen Weg bewusst entscheidet läuft man auf dem gleichen weiter.

8 Stunden täglich befinden wir uns bei der Arbeit. Der Großteil der Menschen ist angestellt. Wir sehen unsere Kollegen häufiger als unsere Freunde. Ein großer Fehler zum Thema Arbeit ist das wir dieser zu wenig Bedeutung schenken. Wenn wir einen Drittel unserer Zeit mit Dingen verbringen die uns keine Freude bereiten, sollten wir etwas ändern. In diesem Fall ist es egal ob man Angestellter oder Chef ist. Macht es keinen Spaß oder bereitet uns sogar noch Kummer, sollten wir etwas ändern. Stress, Burnout, Krankheit, vielleicht sogar Drogen können die Folge sein. Wenn Du beispielsweise nicht im Einzelhandel zufrieden bist suche Dir einen neuen Job oder mache eine Weiterbildung. Eventuell kann auch eine Umschulung sinnvoll sein. Gerade in jungen Jahren wo man sich für einen Job entscheidet, was man normalerweise sowieso nicht was einem wirklich Spaß macht. Viele Erkennen das erst nach einigen Jahren.

In erster Linie geht es immer darum wie wichtig die Veränderung für einen ist. Grundsätzlich gibt es diesbezüglich zwei Situationen die häufig eintreten:

Die erste ist wenn man über seine aktuelle Lage nachdenkt und zu dem Entschluss kommt das man nicht zufrieden ist.

Die zweite passiert eher passiv. Irgendwann gelangt man an den Punkt wo alles zu viel wird und die äußeren Umstände so negativ auffallen, dass man etwas ändern muss.

In beiden Fällen muss man sich Fragen was einem wirklich wichtiger ist, die Lieblingssendung oder ein besseres Leben.

„Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt.“ (Dante Alighieri)

 

Motivationssprüche – Das richtige Mindset muss her

Es mag banal und einfach klingen, aber Motivationssprüche können den entscheidenden Tropfen darstellen der das Fass zum Überlaufen bringt. Ein guter Spruch der den richtigen Schalter im Kopf umlegt und dafür sorgt das man Vollgas gibt, ist gar nicht so selten, schließlich stammen die meisten der Sprüche und Zitate von den erfolgreichsten Menschen der Welt.

Henry Ford, Albert Einstein oder Abraham Lincoln sind nur drei bekannte Namen die in unserer Liste vertreten sind. Es sind herausragende Menschen die in die Geschichte eingegangen sind und die in ihrem „Bereich“ herausragend waren. Nimmt man ihr Leben etwas genauer unter die Lupe stellt man fest, dass diese zahlreiche Fehlschläge hinnehmen mussten um erfolgreich zu werden. Die Biografien sind absolut lesenswert und zeigen erst wie viele Hürden diese meistern mussten.

Die Erfahrung macht den Unterschied. Genau deswegen sind diese Motivationssprüche so energiegeladen und inspirierend, weil es Lebensweisheiten sind die über viele Jahre „Leben“ und Niederschläge entstanden sind. Lies Dir einfach mal ein paar Sprüche durch und denke darüber nach was der Verfasser damit gemeint haben könnte. Bei manchen Texten kommt man sofort auf die Lösung, bei anderen muss man schon etwas mehr nachdenken.

Verändere Dein Mindset um Veränderung zu schaffen. Alles, wirklich alles beginnt im Kopf. Egal ob man abnehmen möchte oder reich sein will – alles beginnt im Kopf. Fasse den Entschluss und versuch Dich immer wieder erneut zu motivieren. Gib niemals auf und mache immer weiter, bis der Erfolg zu Dir kommt.

 

Ziele setzen – Ablenkung vermeiden

„Erst Ziele geben unserem Leben einen Sinn.“ von Charles Henry Parkhurst bringt es auf den Punkt. Wenn Du kein Ziel hast kannst Du auch nirgends ankommen. Definiere ein Ziel und halte daran fest, egal was kommt. Vermeide Ablenkung und konzentriere Dich auf das Wesentliche. Wenn Du ein paar Kilo abnehmen möchtest mache Dir einen Plan. Wenn Du nicht genau weißt wie das geht suche Rat im Internet, frage Freunde, nutze eine App oder hole Dir professionelle Hilfe. Aller Anfang ist schwer aber nach dem ersten Schritt wird es einfacher.

Definiere Zwischenziele um Deine Motivation zu steigern. Wenn Du 10 Kilo in drei Monate abnehmen möchtest, belohne Dich beispielsweise wenn Du die Hälfte geschafft hast. Erfolgreich absolvierte Zwischenschritte sind unheimlich wichtig, damit man auf Kurs bleibt. Es sind oft die kleinen Dinge die den Unterschied machen. Oft muss der menschliche Verstand erst einmal begreifen das das was man tut auch funktioniert. Ein weiteres gutes Beispiel ist „Geld verdienen im Internet.“. Jeder das schon einmal probiert hat und innerhalb von einem Monat kein Erfolgserlebnis hatte, gibt wahrscheinlich auf. Falls aber innerhalb kurzer Zeit nach Beginn ein paar Euro verdient wurden, macht es im Kopf „klick“ und man versteht, dass es wirklich funktioniert. Dann ist das Feuer geschürt und man möchte das das Feuer lodert.

Ablenkung vermeiden – trickse Dich selbst aus. Womit verbringst Du Deine Zeit? Was ist wirklich sinnvoll? Du machst gerade das Abi, aber im Moment sieht es nicht gut aus? Durch was lenkst Du Dich ab? Lautet die Antwort beispielsweise Computerspiele, dann lösch sie einfach. Deine Kumpels kommen auch ein paar Wochen ohne Dich im Spiel aus. Drei Stunden am Abend zocken, kann man gut in drei Stunden lernen verwandeln. YouTube, Nachrichtenportale, soziale Netzwerke, TV und Co. rauben uns so viel Zeit. In den meisten Fällen dient dies nur zur Unterhaltung. Ein paar Katzenvideos hier und dort und schon sind 2 Stunden rum. Zeit die man nie wieder zurückbekommt und die einem keinen Mehrwert beschert hat.

 

„Die beste Methode, deine Zukunft vorherzusagen, ist es, sie zu schaffen.“

Dieser Motivationsspruch von Abraham Lincoln sollte sich jeder regelmäßig durchlesen. Besser noch man druckt es sich als Poster aus und hängt es sich übers Bett. Alternativ platziert man den Spruch als Hintergrundbild auf seinem PC oder Handy, damit man immer daran erinnert wird. Wenn man Veränderung möchte muss man sich diese selbst schaffen. Das ist die erste Erkenntnis die man haben muss. Danach folgen Disziplin und Durchhaltevermögen. Jeder Mensch ist sein Glückes Schmied. Wenn Du täglich an Deinem Projekt arbeitest und das über eine sehr lange Zeit durchhältst wirst Du automatisch erfolgreich.

Kontinuität ist das Zauberwort was Menschen erfolgreich macht. Man sieht das sehr schön anhand von YouTubern. Viele „probieren“ das mit YouTube mal ein paar Wochen oder sogar Monate aus und geben dann auf weil die Ergebnisse nicht so berauschend sind. Schaut man sich jedoch die Chronik erfolgreicher YouTuber an, so stellt man fest, dass viele Jahre vergingen bis sie es schafften. Erst nach einem, zwei oder drei Jahren schossen die Zahlen der Abonnenten in die Höhe. Bis dahin war es aber ein langer und anstrengender Weg.

 

„Erfolg ist eine Treppe, keine Tür.“

Wie oben schon gesagt kommt der Erfolg nicht über Nacht. Oft ist es ein sehr langer und schwieriger Weg an die Spitze. Das schöne jedoch daran ist die Tatsache das wenn man nicht aufgibt fast immer erfolgreich sein wird. Die Fehler die man macht, die Rückschläge die man erleidet machen einen stärker und weiser. Die Erfahrung und der Charakter wachsen über die Zeit bis man an den Punkt kommt wo man seinen Bereich beherrscht. Als Belohnung kommt der Erfolg.

Je nachdem wie hoch der Berg ist den man erklimmen will, geht das mal schneller oder langsamer. Willst Du 100 € mehr verdienen geht das recht zügig, für eine Million auf dem Konto kann es schon länger dauern. Jede Reise beginnt jedoch mit dem ersten Schritt.

 

Motivationssprüche für Arbeit, Schule, Sport und Gesundheit

Egal um was es im Leben auch gehen mag – Motivationssprüche können Dir die entsprechende Kraft geben um weiterzumachen. Sie helfen in alltäglichen Situationen wie Angst vor einer Prüfung, sowie bei schweren Krankheiten wie beispielsweise Krebs. Keiner sagt, dass es einfach ist, gerade beim letzten Beispiel steht sprichwörtlich das Leben auf dem Spiel.

„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“ (Bertolt Brecht)

Arbeit

Die Arbeit verlangt einem manchmal schon einiges ab. Immer mehr Aufgaben, weniger Zeit und die Zahlen müssen auch noch stimmen. Motivation am Arbeitsplatz ist sehr wichtig und zwar für den Angestellten sowie für den Arbeitgeber. Letztere sollte entsprechende Rahmenbedingungen schaffen damit die Arbeitnehmer zufrieden sind. Zufriedene Mitarbeiter wiederherum sind laut Statistiken wirtschaftlicher. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten. Leider versteht das nicht jeder Chef.

Schule

Schule ist nicht immer einfach. Man muss viel lernen, Klassenkameraden nerven und man hat einfach keine Lust. Gerade wenn man jünger ist fällt es einem schwer zu begreifen warum Schule bzw. Bildung oder Wissen so wichtig ist. Oft sind andere Dinge in diesem Alter „relevanter“. In der Schule wird für viele das Fundament für das zukünftige Leben gelegt. Deswegen sollte man in dieser Zeit die „Arschbacken zusammenkneifen“ und schauen das man ein gutes Zeugnis bzw. einen guten Abschluss erhält.

Sport

Wie in so vielen anderen Bereichen im Leben ist auch im Sport die Motivation ausschlaggebend um erfolgreich zu sein. Egal ob tägliche Fitness, Kampfsport oder beispielsweise Fußball – Motivation ist unerlässlich wenn man „gewinnen“ möchte. Schlachtrufe, Motivationssprüche oder Ansprachen vom Trainer bewirken hier häufig wunder.

Gesundheit

Wenn der Körper erkrankt ist und Schmerzen den Alltag bestimmen ist es schwierig sich zu motivieren. Gerade bei einem längeren Kampf oder bei unklaren Erfolgsaussichten ist es richtig schwierig, die nötige Motivation und Energie zu finden. Gerade bei Krankheiten wie Krebs wird die Psyche sehr stark belastet. Familie, Freunde und Erfahrungsberichte von Menschen die so eine Situation schon gemeistert haben können helfen. Gerade wenn man hört, dass es auch andere zuvor schon überstanden haben motiviert das ungemein, auch wenn es nicht einfach ist.

 

Wie steigert man seine Motivation?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten wie man seine Motivation steigern kann. Wir haben ein paar schöne Ideen herausgesucht und kurz erläutert.

Motivationssprüche

Kurz und knackig – Motivationssprüche kann man sich auf einen kleinen Zettel schreiben und immer wieder durchlesen. Kurze Weisheiten die zum Nachdenken anregen und schnell Energie liefern – einfach klasse.

Poster, Bilder, Aufkleber & Co.

Manchmal muss man sich einfach immer wieder erneut daran erinnern. Poster, Hintergrundbilder oder Aufkleber sind da ein tolles Medium. Ein Aufkleber auf dem Notebook oder der Sporttasche wo draufsteht das man niemals aufgeben soll pusht einen immer wieder erneut.

Filme

Das Streben nach Glück oder Blind Side „Die große Chance“ sind nur zwei herausragende Beispiele für motivierende Filme. Die Tatsache, dass diese beiden Filme auf einer wahren Begebenheit beruhen verleiten ihnen gleich doppelt so viel Motivationspunkte. Pflichtfilm für alle Underdogs.

Videos

Motivationsvideos sind aus YouTube nicht mehr wegzudenken. Zahlreiche Kanäle beschäftigen sich ausschließlich mit dem Thema Motivation. Ein Kanal größer als der andere. Deutsch, englisch – es gibt einfach jede Sprache. Lautsprecher aufdrehen und einfach den Weisheiten lauschen.

Bücher

Kompaktes Wissen für wenige Euro. Bücher sind die Wissensresource schlecht hin. Man bekommt so viel Weisheit und Erfahrung und kann diese überall mithinnehmen. Ein Medium das leider oft unterschätzt wird.

Coaches & Mentoren

Such Dir in dem Bereich in dem Du entsprechende Motivation brauchst einen Mentor oder Coach. Schaue nach Personen die das schon erreicht haben was Du gerne hättest. Jemand der schon am Ziel angekommen ist kann Dir sehr viel Wissen vermitteln. Darüber hinaus bewahrt er einen vor Fehlern die viel Zeit und Geld kosten.