100 Sturheit Sprüche und Zitate

1. Man bleibt nicht ungeschlagen, ohne ein wenig stur zu sein.
Andre Ward

 

2. Sturheit kann ein anderer Name für Selbstvertrauen sein.

 

3. Fakten sind hartnäckig, aber Statistiken sind biegsamer.
Amit Kalantri

 

4. Die einzige Person, gegen die du kämpfst, bist du selbst und deine Sturheit, dich auf neue Umstände einzulassen.
Jon Krakauer

 

5. Es braucht eine besondere Art von Hartnäckigkeit, um als Unternehmer erfolgreich zu sein.
Sophia Amoruso

 

6. Die Mutigen sind immer eigenwillig.
Paulo Coelho

 

7. Die Kleinheit des Geistes ist die Ursache der Sturheit, und wir glauben nicht an das, was jenseits unserer Sicht liegt.
Francois de la Rochefoucauld

 

8. Dickköpfige Menschen bringen sich selbst in große Schwierigkeiten, aber sie bringen auch Dinge zu Ende.
Anna Paquin

 

9. Die Zeit beweist immer wieder, dass die Stursten die Intelligentesten sind.
Jewgeni Jewtuschenko

 

10. Wer seine Meinung nie zurücknimmt, liebt sich selbst mehr, als er die Wahrheit liebt.
Joseph Joubert

Man bleibt nicht ungeschlagen, ohne ein wenig stur zu sein von Andre Ward - Sturheit Sprüche

11. Wenn du innerlich voller Stolz bist, macht dich das steif, stur und schafft Streit mit anderen.
John C. Maxwell

 

12. Niemand ist so blind wie diejenigen, die nicht zuhören wollen.
Neil Gaiman

 

13. Stur zu sein, kann eine gute Sache sein. Stur zu sein, kann etwas Schlechtes sein. Es kommt nur darauf an, wie man es einsetzt.
Willie Aames

 

14. Sturheit ist immer dann am positivsten, wenn sie am meisten im Unrecht ist.
Suzanne Curchod

 

15. Die Menschen sind stur, und selbst wenn eine Veränderung gut ist, werden sie sich ihr immer widersetzen.
Ben Askren

 

Auch Interessant:

 

16. Ich glaube nicht viel an Glück. Ich glaube mehr an Arbeit, an Überzeugung, an Hartnäckigkeit und an Fähigkeiten.
Diego Simeone

 

17. Ich halte nicht viel von einem Mann, der heute nicht klüger ist als gestern.
Abraham Lincoln

 

18. Ein Mann wird mehr für seinen Starrsinn tun als für seine Religion oder sein Land.
E. W. Howe

 

19. Diejenigen, die ihre Meinung nie zurücknehmen, lieben sich selbst mehr als die Wahrheit.
Joseph Joubert

 

20. Der Kluge kann seine Meinung ändern, der Starrsinnige nicht.
Immanuel Kant

 

21. Ich bin stur; wenn ich etwas anfange, will ich sehen, wie weit ich gehen kann.
Oksana Masters

 

22. Die Unterscheidung zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ist nur eine hartnäckig fortbestehende Illusion.
Albert Einstein

 

23. Ich habe eine Sturheit, die es nicht erträgt, sich von anderen einschüchtern zu lassen. Bei jedem Versuch, mich einzuschüchtern, erhebt sich mein Mut.
Jane Austen

 

24. Ich kenne keine größere Tapferkeit als Sturheit im Angesicht überwältigender Aussichten.
Louis Nizer

 

25. Ich bin sehr entschlossen und dickköpfig. Ich habe ein Verlangen in mir, das mich dazu bringt, immer mehr zu tun und es richtig zu machen. Jeder von uns hat ein Feuer in seinem Herzen für etwas. Unser Ziel im Leben ist es, es zu finden und es am Brennen zu halten.
Mary Lou Retton

Fakten sind hartnäckig, aber Statistiken sind biegsamer von Amit Kalantri - Sturheit Sprüche

26. Sei zu dumm, um aufzugeben, und zu hartnäckig, um aufzugeben.
Steven Pressfield

 

27. Alle meine Probleme beugen sich vor meiner Sturheit.
Amit Kalantri

 

28. Viele sind hartnäckig in der Verfolgung des Weges, den sie gewählt haben, wenige in der Verfolgung des Ziels.
Friedrich Nietzsche

 

29. Hartnäckigkeit macht dich nicht fähig. Üben schon! Je mehr Fehler du machst, desto mehr wirst du lernen, sie nicht zu machen.
Thanhha Lai

 

30. Magie geschieht, wenn du nicht aufgibst, auch wenn du es möchtest. Das Universum verliebt sich immer in ein eigensinniges Herz.
J. M. Storm

 

31. Du bist weder besonders stark, noch schnell, noch klug. Glaube nicht, dass du das bist. Aber du wirst die Sturheit haben, jeden zu zermürben, der stärker, schneller oder klüger ist als du.
Robin Hobb

 

32. Hartnäckigkeit ist die Stärke der Schwachen.
Johann Kaspar Lavater

 

33. Ein sturer, stolzer Mensch kann sich nicht demütigen; er hat weder die Kraft noch den Mut dazu. Habt also Mitleid und vergebt ihm.
Richelle E. Goodrich

 

34. Der einzige Unterschied zwischen Verliebtsein und Verliebtheit ist, dass dein Herz bereits weiß, was du fühlst, aber dein Verstand zu stur ist, um es zuzugeben.
Colleen Hoover

 

35. Ein starrköpfiger Verstand trägt so wenig zur Weisheit oder gar zum Wissen bei wie ein störrisches Temperament zum Glück.
Robert Southey

 

36. Im Angesicht eines unüberwindbaren Hindernisses ist Sturheit dumm.
Simone de Beauvior

 

37. Verliere nie die Hoffnung, sei hartnäckig und stur und gib niemals auf. Es gibt viele Fälle, in denen sich scheinbare Verlierer plötzlich und unerwartet als Gewinner entpuppen, deshalb sollte man nie den Schluss ziehen, dass alle Hoffnung verloren ist.
Theodore Kaczynski

 

38. Stur zu sein ist eine Tugend, wenn man Recht hat; es ist nur ein Charakterfehler, wenn man Unrecht hat.
Chuck Noll

 

39. Das Spannende ist nicht, dass einer stärker ist als der andere… sondern dass sich zwei Menschen gefunden haben, die genauso stur, starrsinnig, leidenschaftlich und verrückt sind wie der andere.
Barbra Streisand

 

40. Ich bin nicht stur, ich bin entschlossen.
Efrat Cybulkiewicz

 

41. Ich musste mich noch nie mit etwas auseinandersetzen, das meinen angeborenen Optimismus und meine sture Beharrlichkeit überwältigen konnte, mit denen ich gesegnet war.
Sonia Sotomayor

 

42. Hartnäckigkeit ist eine Tugend, wenn man Recht hat.
Tony Dungy

 

43. Maultiere hatten nichts gegen mich, wenn es darum ging, stur zu sein.
Ann Mayburn

 

44. Sturheit führt zu starkem Willen.
Lailah Akita

 

45. Man braucht einen hartnäckigen Glauben an eine Idee, um sie verwirklicht zu sehen.
James Dyson

 

46. Sei hartnäckig und beharrlich, und vertraue auf das, was du liebst. Du musst dem vertrauen, was du liebst.
Carolee Schneemann

 

47. Was mich wütend macht, ist zu sehen, wie sture Menschen ihr eigenes Unglück schaffen.
Eric Rohmer

 

48. Ein starker Verstand ist eine der Schlüsselkomponenten, die die Großen von den Guten unterscheidet.
Gary Player

 

49. Obwohl mir oft der Mut und der gesunde Menschenverstand ausgehen, hält mich die Sturheit aufrecht.
Simon R. Green

 

50. Es bereitet mir in der Tat große Freude, wenn die Sturheit eines unverbesserlichen Nonkonformisten warmherzig bejubelt wird.
Albert Einstein

Die Mutigen sind immer eigenwillig von Paulo Coelho - Sturheit Sprüche

51. Hartnäckig zu sein hat geholfen, egoistisch zu sein ist keine schlechte Sache.
Herbie Mann

 

52. Wir müssen einen starken Geist haben, der bereit ist, die Tatsachen so zu akzeptieren, wie sie sind.
Harry S. Truman

 

53. Am Ende war es nicht der Tod, der sie überraschte, sondern die Hartnäckigkeit des Lebens.
Jeffrey Eugenides

 

54. Erst wenn wir all unser Lernen vergessen, beginnen wir zu wissen.
Henry David Thoreau

 

55. Wir müssen die Hartnäckigkeit haben, unsere Freude im unbarmherzigen Ofen dieser Welt zu akzeptieren.
Jack Gilbert

 

56. Ein schwacher Geist ist neidisch, ein starker respektvoll.
Edward Wigglesworth

 

57. Geist über Materie. Willensschwache Menschen sind leicht zu beeinflussen. Willensstarke Menschen kann man nicht brechen.
Lee Boyd Malvo

 

58. Ich bin nicht starrköpfig. Meine Art ist einfach besser.
Maya Banks

 

59. Starke Köpfe leiden, ohne zu klagen; schwache Köpfe klagen, ohne zu leiden.
Lettie Cowman

 

60. Tatsachen sind hartnäckige Dinge; und was auch immer unsere Wünsche, unsere Neigungen oder das Diktat unserer Leidenschaften sein mögen, sie können den Zustand der Tatsachen und Beweise nicht ändern.
John Adams

 

61. Magie geschieht, wenn eine hartnäckige Seele ihre Träume nie aufgibt!
Avijeet Das

 

62. Hartnäckigkeit ist der Träger des Unheils…
Janvier Chouteau-Chando

 

63. Transparenz ist im öffentlichen Gesundheitswesen und bei Epidemien von entscheidender Bedeutung; Laien werden entweder zu effektiven Kraftvermittlern oder zu sturen Mauern.
T. K. Naliaka

 

64. Sturheit und Ignoranz und Entschlossenheit sind ein sehr schmaler Grat zueinander. Ich bin ein sehr sturer Mensch, aber nicht so stur, dass ich nicht neue Dinge lernen und neue Leute kennenlernen kann, aber ich denke immer nur an das eine.
Joe Nichols

 

65. Je weniger die Menschen wissen, desto hartnäckiger wissen sie es.
Rajneesh

 

66. Ich bin unberechenbar, ich weiß nie, wohin ich gehe, bis ich dort ankomme, ich bin so zufällig, ich wachse immer, lerne, verändere mich, ich bin nie zweimal dieselbe Person. Aber einer Sache kannst du dir bei mir sicher sein: Ich werde immer genau das tun, was ich tun will.
C. JoyBell C

 

67. Sinnlose Sturheit führt zur Sünde.
Lailah Gifty Akita

 

68. Es ist ein Unglück, dass die Weisheit einem verbietet, mit sich selbst zufrieden zu sein, und einen immer unzufrieden und ängstlich wegschickt, während Starrköpfigkeit und Tollkühnheit ihre Gastgeber mit Freude und Zuversicht erfüllen.
Michel de Montaigne

 

69. Hartnäckigkeit ist ein Fehler des Temperaments. Eigensinn und Widerspruchslosigkeit sind das Ergebnis einer besonderen Art von Egoismus, die das Vergnügen ihres autonomen Verstandes über alles andere stellt, dem sich andere beugen müssen.
Carl von Clausewitz

 

70. Es gibt einen schmalen Grat zwischen Sturheit und Dummheit sowie Intensität und Wahnsinn.
Brittany Burgunder

 

71. Wenn du der Herr deines Geistes wirst, bist du der Herr von allem.
Swami Satchidananda

 

72. Ein Großteil meiner Markenbildung ist auf Sturheit zurückzuführen – ich wusste, was ich mochte. Ich wusste, was ich tun wollte.
Lauren Conrad

 

73. Ich liebe meine Mutter. Meine Mutter sorgte mit ihrer Sturheit dafür, dass wir zu essen bekamen. Sie sorgte dafür, dass wir Weihnachten feiern konnten. Das war meine Mutter. Mein Vater war dafür nicht da.
Tracy Morgan

 

74. Ungehorsam kann nur der Beweis für einen starken Willen sein.
Napoleon Bonaparte

 

75. Hartnäckige Menschen bringen sich selbst in Schwierigkeiten, aber sie bringen auch etwas zustande.
Anna Paquin

Sturheit kann ein anderer Name für Selbst- vertrauen sein. - Sturheit Sprüche

76. Zum Sterben wärst du zu stur.
Rachel Hawkins

 

77. Bleibe hartnäckig, und du wirst feststellen, dass die Grenzen deiner Hartnäckigkeit weit über die Grenzen deiner Hartnäckigkeit hinausgehen.
Robert Breault

 

78. Es ist, wenn das Unbehagen zuschlägt, dass sie erkennen, dass ein starker Geist die mächtigste Waffe von allen ist.
Chrissie Wellington

 

79. Ironischerweise sind einige unserer hartnäckigsten Gewohnheiten und Störungen Produkte unserer Anpassungsfähigkeit.
Norman Doidge

 

80. Es gibt keine Grenzen für die Macht des menschlichen Geistes. Je konzentrierter er ist, desto mehr Kraft kann er auf einen Punkt ausüben.
Swami Vivekananda

 

81. Schwache Gemüter sinken sowohl im Wohlstand als auch im Unglück; aber starke und tiefe Gemüter haben zwei hohe Fluten.
David Hare

 

82. Sei nicht so stur und starr in deinen Prinzipien, dass der Druck, den sie auf andere ausüben, sie dazu bringt, ihr Leben aufzugeben.
Garima Goel

 

83. Habe einen starken Verstand und ein weiches Herz.
Anthony J. D’Angelo

 

84. Du kannst einen Menschen mit deinem ganzen Körper hassen, aber Liebe ist etwas Hartnäckiges, sie hält sich in deinem Herzen fest.
Anna Maxted

 

85. Ein Geist ist so stark wie sein schwächster Gedanke.
Thomas Lansing Masson

 

86. Mit einem Mann zu streiten, der auf den Gebrauch und die Autorität der Vernunft verzichtet hat und dessen Philosophie darin besteht, die Menschheit zu verachten, ist so, als würde man einem Toten Medizin verabreichen oder versuchen, einen Atheisten durch die Schrift zu bekehren.
Thomas Paine

 

87. Der Starrsinn des Kindes kann auf die Unwissenheit oder Dummheit des Kindes oder der Menschen zurückzuführen sein.
Abraham S. Luchins

 

88. Was auch immer du in deinem Geist hältst, wird dazu neigen, in deinem Leben zu geschehen.

 

89. Nur wenn man stur ist, kann man etwas erreichen oder tun.
Rumer Godden

 

90. Mit einem starken Geist kannst du alles überwinden. Dein Geist ist grenzenlos.
J. J. Goldwag

 

91. Die Sturheit seines Charakters kam ihm jetzt zugute. Er weigerte sich, sich als besiegt zu betrachten.
William Steig

 

92. Ich bin wirklich dickköpfig, und das ist auch gut so.
Melanie Martinez

 

93. Die Willensstarken stellen sich der Herausforderung ihrer Ziele und Träume. Die Willensschwachen werden zu Hatern.
Steve Maraboli

 

94. Das Leben bleibt stur, bis es keine andere Wahl hat, als aufzugeben, und selbst dann spuckt es wahrscheinlich ein letztes Mal in das Auge dessen, der es getötet hat. Wir sind grausam im Sieg und grausam in der Niederlage, meine Freunde.
Steven Erikson

 

95. Wenn du einen starken Geist hast und eine feste Entschlossenheit in ihn pflanzt, kannst du dein Schicksal ändern.
Paramahansa Yogananda

 

96. Gottes Wille ist nur dann hart, wenn er auf unsere Hartnäckigkeit trifft, dann ist er so grausam wie eine Pflugschar und so verheerend wie ein Erdbeben.
Oswald Chambers

 

97. Jeder Gedanke, den wir denken, erschafft unsere Zukunft.
Louise Hay

 

98. Sturheit ist nicht dasselbe wie Unfehlbarkeit.
V. E. Schwab

 

99. Nun, ich bin stur und habe Unrecht, aber wenigstens weiß ich es.
Vanessa Carlton

 

100. Wenn man keine Willenskraft mehr hat, muss man sich auf die Hartnäckigkeit berufen, das ist der Trick.
Henri Matisse

Nach oben scrollen