Tumblr Sprüche

Die Blogging-Plattform Tumblr ist aus dem Internet nicht mehr wegzudenken. Über 491 Millionen Blogs laufen über diese einzigartige Plattform. Die Themen über die gebloggt werden sind so zahlreich und unterschiedlich wie der Mensch selbst. Das Leben, die Liebe und die Familie sind nur drei Bereiche über die man gerne schreibt. Aber auch Freundschaft, Motivation und Glück stehen ganz weit oben auf der Blogger-Liste. Egal was man auch suchen mag, auf Tumblr wird man fündig. Wir haben 100 großartige Tumblr Sprüche und Zitate zusammengetragen, die auch auf Deinem Blog gut ankommen werden. Manche regen zum Nachdenken an, andere sind schlagfertig und über manche kann man einfach nur schmunzeln.

Erlebe jetzt die Geschichten, von denen Du später erzählen möchtest - Tumblr Sprüche

Erlebe jetzt die Geschichten, von denen Du später erzählen möchtest – Tumblr Sprüche

1. Was kostet es eigentlich, Träume wahr werden zu lassen? Einfach nur Mut.

 

2. Erlebe jetzt die Geschichten, von denen Du später erzählen möchtest.

 

3. Arbeitet, als würdet ihr kein Geld brauchen. Liebt, als hatte euch noch nie jemand verletzt. Tanzt, als würde keiner hinschauen. Singt, als würde keiner zuhören. Lebt, als wäre das Paradies auf Erden.

 

4. Du sagst ich bin verrückt! Ja, natürlich denn ich kann meinen Standpunkt verrücken und mir das Leben von überall aus ansehen.
Lily G.

 

5. Wir leben auf einem blauen Planeten, der sich um einen Feuerball dreht mit einem Mond, der die Meere bewegt und du glaubst nicht an Wunder?

 

6. Wo bleibt zwischendrin, wenn man am Anfang vom Ende spricht?
Casper

 

7. Schwimmt ihr ruhig mit dem Strom. Ich werd‘ die Welle nehmen.
Gerard Blausicht

 

8. Es ist, wie es ist. Aber es wird das was du daraus machst.

 

9. Du lernst eine Menge über Menschen, wenn sie nicht bekommen was sie wollen.

 

10. Stärke bedeutet auch zu wissen, dass man nicht immer stark sein kann.

Was kostet es eigentlich, Träume wahr werden zu lassen Einfach nur Mut - Tumblr Sprüche

Was kostet es eigentlich, Träume wahr werden zu lassen Einfach nur Mut – Tumblr Sprüche

11. Hätt‘ alle Wege verändert, hätt‘ ich sie vorher gewusst.
Philipp Poisel

 

12. Ich bin wie Milchreis: Ein bisschen süß, manchmal pampig und einige finden mich einfach zum kotzen!

 

13. Bau keine Brücke, bevor du weißt, was auf der anderen Seite ist.
Pavel Kosorin

 

14. Die Fähigkeit, die nicht täglich zunimmt, geht täglich ein Stück zurück.

 

15. Ich halte mich nicht für so gut, wie ich eigentlich bin.
Fred Ammon

 

16. Je ernster man sich nimmt, desto weniger hat man zu lachen.
Paul Mommertz

 

17. Die immer richtig liegen, leiten daraus ihre Haltung ab.
Stefan Schütz

 

18. Manche Gespräche sind so zielführend, wie zwei Tage Kreisverkehr!

 

19. Herzrasen kann man nicht mähen.

 

20. Du bist wunderschön, innendrinnen und außenherum.
Lily G.

Es ist, wie es ist. Aber es wird das was du daraus machst - Tumblr Sprüche

Es ist, wie es ist. Aber es wird das was du daraus machst – Tumblr Sprüche

21. Wer nicht will, findet Gründe. Wer will, findet Wege.

 

22. Meine Welt ist dunkel und ich kriege keine Luft! „Schatz…nimm die Decke vom Kopf. Wir gehen nach draußen.“

 

23. Disziplin bedeutet: Dinge, die man hasst, so zu tun, als würde man sie lieben!
Mike Tyson

 

24. Du kannst nur frei sein, wenn du sicher bist. Ich kann nur sicher sein, wenn ich frei bin.
Lily G.

 

25. Wenn die Menschen nur über das sprechen, was sie begreifen dann würde es sehr still auf der Welt sein.
Albert Einstein

 

26. Es ist keine Schande nichts zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen.
Platon

 

27. Einen Vorsprung hat, wer dort anfängt, wo andere erst einmal reden.
John F. Kennedy

 

28. Wir leben nicht um zu lernen. Wir lernen um zu leben.

 

29. Ich verliere nicht! Entweder ich gewinne oder ich lerne.

 

30. Die Kunst des Reisens ist nicht das Planen, sondern das Tun!
Martin Krengel

Stärke bedeutet auch zu wissen, dass man nicht immer stark sein kann - Tumblr Sprüche

Stärke bedeutet auch zu wissen, dass man nicht immer stark sein kann – Tumblr Sprüche

31. Wort halten. Hand halten. Zueinander halten. Durchhalten.

 

32. Liebe ist nur ein Wort, bis jemand kommt und ihm eine Bedeutung gibt!

 

33. Wer Liebe ernten möchte, sollte Vertrauen sähen.
Jeremias Gotthelf

 

34. Lächeln ist das eine. Glücklich Sein das andere.

 

35. Freunde sind wie Sterne. Man sieht sie zwar nicht immer, aber sie sind immer für einen da.

 

36. Wer den Kopf nicht hebt, kann die Sterne nicht sehen!

 

37. Nach jedem letzten Schritt beginnt eine neue Reise.

 

38. Wenn es regnet schaue nach Regenbogen. Wenn es dunkel ist schaue nach Sternen.

 

39. Wenn du etwas Schönes in jemanden siehst, sprich es aus.
Ruthie Lindsey

 

40. Dinge für selbstverständlich zu halten, ist der erste Schritt sie zu verlieren.

 

41. Lachen ist für die Seele dasselbe, wie Sauerstoff für die Lungen.
Louis de Funès

 

42. Der Mensch ist dann erfolgreich, wenn er zwischen Aufstehen und Schlafengehen das tut, was ihm gefällt.
Bob Dylan

 

43. Folge nicht, ich könnte nicht führen. Geh‘ nicht voraus; ich könnte nicht folgen. Geh‘ einfach mit mir und sei mein Freund.
Albert Camus

 

44. Sei so gut gelaunt, dass negative Menschen keine Lust haben, in deiner Nähe zu sein.

 

45. Ich habe „Gehirnkribbeln“ – oh wie schön, es lebt noch!
Lily G.

 

46. Die Freunde die man morgens um vier Uhr anrufen kann – die zählen.
Marlene Dietrich

 

47. Wenn Du sprichst, wiederholst Du nur, was Du eh‘ schon weißt; wenn Du aber zuhörst, kannst Du unter Umständen etwas Neues lernen.
Dalai Lama

 

48. Ich denke dein ganzes Leben zeigt sich in deinem Gesicht und du solltest stolz darauf sein.
Lauren Bacall

 

49. Wir sollten alle anfangen zu leben, bevor wir zu alt werden. Angst ist dumm. Genau wie Bedauern.
Marilyn Monroe

 

50. Ein Geschenk, das wir einander viel zu selten machen: einander Gehör schenken.
Ernst Ferstl

 

51. Zu wissen, wann man loslassen soll, ist Weisheit. Es auch zu tun, ist Mut. Wenn man dann noch den Kopf oben behält, ist es Würde.

 

52. Wenn ihr mich sucht, suchet mich mit euren Herzen. Habe ich dort einen Platz gefunden, werde ich immer bei euch sein.
Antoine de Saint-Exupéry

 

53. Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller.

 

54. Ich brauche nicht viele Menschen um glücklich zu sein. Es müssen nur die Richtigen sein.

 

55. Weil Engel nicht überall sein können, gibt es Menschen wie dich.

 

56. Freunde braucht man nicht zu suchen, sie finden sich.

 

57. Das ist groß und schön, von Kleinem glücklich zu werden.
Jeremias Gotthelf

 

58. Kein Tag hat genug Zeit, aber jeden Tag sollten wir uns genug Zeit nehmen.
John Donne

 

59. Freude ist, das Leben durch einen Sonnenstrahl gesehen.
Carmen Sylva

 

60. Gönne dir einen Augenblick der Ruhe und du begreifst, wie närrisch du herumgehastet bist.
Laotse

 

61. Das Glück muss entlang der Straße gefunden werden, nicht am Ende des Wegs.
David Dunn

 

62. Ein großer Mensch ist der, der sein Kinderherz nicht verloren hat.
Mong Dsi

 

63. Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt.
Mahatma Ghandi

 

64. Notwendigerweise sind die kleinsten Dinge die Anfänge der größten.
Pubilius Syrus

 

65. An einem schönen Tag im Schatten zu sitzen und ins Grüne zu schauen ist die perfekte Erfrischung.
Jane Austen

 

66. Humor ist Sonnenschein des Geistes.
Edward Bulwer-Lytton

 

67. Du machst uns Freude, wenn du Freude hast.
Johann Wolfgang von Goethe

 

68. Versuche stets, ein Stückchen Himmel über deinem Leben freizuhalten.
Marcel Proust

 

69.  Der Unterschied zwischen existieren und leben liegt im Gebrauch der Freizeit.

 

70. Hinterfragen, Fehler machen und Scheitern sind notwendige Bausteine der menschlichen Entwicklung.

 

71. Echten Glamour kannst du nicht abwaschen.

 

72. Leben ist ein Chaos. Das sollte man genießen.
John Lydon

 

73. Chill Dich, damit machst nichts kaputt.

 

74. Beständiger Optimismus ist ein Kraftverstärker.
Colin Powell

 

75. Die Welt um uns ist so bunt und lebendig, wie wir sie machen.
P. H. Stevens

 

76. Süße Träume sind eine leckere Medizin.
Lily G.

 

77. Wenn du jemanden ohne Lächeln siehst, gib ihm deines.

 

78. Optimismus ist der Quell des Mutes.
Nicolas M. Butler

 

79. Mit dem Glück ist es wie mit der Brille: Man sucht sie und hat sie auf der Nase.

 

80. Ich werfe meine Freude wie Vögel an den Himmel. Ein neuer Tag, der glitzert, knallt und jubiliert.

 

81. Man kann viel, wenn man sich nur recht viel zutraut.
Alexander von Humbolt

 

82. Was man nicht aufgibt, hat man nie verloren.
Friedrich Schiller

 

83. Es gibt zwei Tage, um die du dich nicht zu kümmern brauchst: um den Tag, der noch nicht gekommen, und um den der vergangen ist.
Inb Sina

 

84. Überall ist Wunderland. Überall ist Leben.
Joachim Ringelnatz

 

85. Große Freude, besonders nach einem großen Ereignis, ist meistens still und eher im Herzen bewahrt als auf der Zunge.
Henry Fielding

 

86. Schöne Tage – nicht weinen, dass sie vergangen, sondern lächeln, dass sie gewesen.
Rabindranath Tagore

 

87. Die große Chance kommt, wenn du sie herbeiführst.

 

88. Wenn man mit Flügeln geboren wird, sollte man alles dazu tun, sie zum Fliegen zu benutzen.
Florence Nightingale

 

89. Jeder Tag ist ein kleines Leben für sich.
Arthur Schopenhauer

 

90. Nicht derjenige ist zufrieden, von dem man es glaubt, sondern derjenige, der es von sich glaubt.
Francois de La Rochefoucauld

 

91. Wenn du dein Leben lang einsammelst, wann willst du das Gesammelte genießen?

 

92. Die Heiterkeit des Sinnes belohnt den Augenblick selbst.
Arthur Schopenhauer

 

93. Gestalte Dir das Leben angenehm, indem du alle Sorgen darum aufgibst.
Lucius Annaeus Seneca

 

94. Deine Farben sind schrill und meine zart, wir mischen sie zusammen – dann leben wir in allen Farben.

 

95. Wann wird es endlich besser? Wie wäre es mit jetzt!

 

96. Jippieh, Jippijoh ich bin fröhlich – einfach so!

 

97. Für einen Lebenskünstler ist die schönste Zeit immer diejenige, die er gerade verbringt.
Orson Welles

 

98. Das Fenster öffnen und eine Biene aus dem Zimmer lassen – ist das vielleicht nicht Glück?

 

99.  In einem guten Gedanken ist Gutes für alle Menschen.

 

100. In allen Dingen der Natur gibt es etwas Wunderbares.
Aristoteles