Glück Sprüche

Glück Sprüche geben uns Kraft und schenken uns Mut für unbekannte Herausforderungen. Es sind kurze Weisheiten die uns darüber hinaus Zufriedenheit und natürlich Glück bescheren sollen.

Fleiß ist die Mutter des Glücks von Benjamin Franklin - Glück Sprüche
Fleiß ist die Mutter des Glücks von Benjamin Franklin – Glück Sprüche

1. Drei große Grundlagen für das Glück in diesem Leben sind: etwas zu tun, etwas zu lieben und etwas zu hoffen.
Joseph Addison

 

2. Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben.

 

3. Folge Deinem Glück und habe keine Angst. Und Dir werden sich Türen öffnen, von denen Du keine Ahnung hattest, dass sie existieren.
Joseph Campbell

 

4. Wie viel Glück du hast, hängt von deiner Handlungsbereitschaft ab.
Barbara Sher

 

5. Die oberflächlichen Männer glauben an Glück. Starke Männer glauben an Ursache und Wirkung.
Ralph Waldo Emerson

 

6. Das Glück kommt in einigen Booten, die nicht gesteuert werden.
William Shakespeare

 

7. Glücklich ist nicht der, der alles hat, was er will, sondern der, der zu schätzen weiß, was er hat.

 

8. Glück ist kostenlos, aber dennoch unbezahlbar.

 

9. Die Kraft unserer unterbewussten Gedanken und Wünsche zieht Glück an.
Debasish Mridha

 

10. Je härter ich arbeite, desto mehr Glück habe ich.
Samuel Goldwyn

Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben. - Glück Sprüche
Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben. – Glück Sprüche

11. Glück hängt von deiner Einstellung ab.
Roy T. Bennett

 

12. Glück ist, wenn die Gelegenheit anklopft und du antwortest.

 

13. Glück ist nicht etwas, das man für die Zukunft verschiebt; es ist etwas, das man für die Gegenwart entwirft.
Jim Rohn

 

14. Glück ist ein Unfall, der dem Kompetenten passiert.
Albert M. Greenfield

 

15. Viel Glück ist ein anderer Name für Zielstrebigkeit.

 

16. Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern.
Albert Einstein

 

17. Glück ist kein Maßstab für Erfolg.
John C. Maxwell

 

18. Nicht verzweifeln! Früher oder später wird dich das Glück finden!

 

19. Glück ist, wenn Du mit Dir selbst zufrieden bist und dafür nicht die Bestätigung anderer brauchst.

 

20. Viel Glück ist, wenn Gelegenheit auf Vorbereitung trifft, während Pech ist, wenn Mangel an Vorbereitung auf Realität trifft.
Eliyahu Goldratt

Glück hängt von deiner Einstellung ab von Roy T. Bennett - Glück Sprüche
Glück hängt von deiner Einstellung ab von Roy T. Bennett – Glück Sprüche

21. Fleiß ist die Mutter des Glücks.
Benjamin Franklin

 

22. In der Tat, der Mensch möchte glücklich sein, auch wenn er so lebt, dass er das Glück unmöglich macht.
St. Augustinus

 

23. Wenn Sie ein glückliches Leben führen wollen, binden Sie es an ein Ziel, nicht an Menschen oder Objekte.
Albert Einstein

 

24. Niemand bekommt Gerechtigkeit. Die Leute haben nur Glück oder Pech.
Orson Welles

 

25. Geld wird dich nicht glücklich machen, aber jeder will es selbst herausfinden.
Zig Ziglar

 

26. Glück und Unglück ist in den meisten Fällen ein Synonym für gutes und schlechtes Urteilsvermögen.
John Chatfield

 

27. Glück liegt nicht im bloßen Besitz von Geld, sondern in der Freude an der Leistung, im Nervenkitzel der schöpferischen Arbeit.
Franklin D. Roosevelt

 

28. Das Einzige, was Unglück überwindet, ist harte Arbeit.
Harry Golden

 

29. Die harte Arbeit bringt dich dahin, wo das Glück dich finden kann.

 

30. Das Wunder ist nicht, dass wir diese Arbeit tun, sondern dass wir sie gerne tun.
Mutter Teresa

Glück ist kostenlos, aber dennoch unbezahlbar - Glück Sprüche
Glück ist kostenlos, aber dennoch unbezahlbar – Glück Sprüche

31. Fliegen Sie in der Ebene des Ehrgeizes und landen Sie auf dem Flughafen des Erfolgs. Das Glück ist dein, der Wunsch ist mein. Möge deine Zukunft immer leuchten. Viel Glück!

 

32. Mit Glück wie mit Gesundheit: Um es zu genießen, sollte man es gelegentlich beraubt werden.
Jules Verne

 

33. Das Glück schleicht sich oft durch eine Tür ein, von der du nicht wusstest, dass du sie offen gelassen hast.
John Barrymore

 

34. Reichtum ist nur eine Quelle des Glücks, wenn er benutzt wird, um anderen Gutes zu tun.
Denis Waitley

 

35. Ich habe herausgefunden, dass Glück vorhersehbar ist. Wenn Sie mehr Glück wollen, gehen Sie mehr Risiken ein. Seien Sie aktiver. Komm öfter vorbei.
Brian Tracy

 

36. Die meisten Hindernisse schmelzen weg, wenn wir uns entscheiden, mutig durch sie zu gehen.
Orison Swett Marden

 

37. Glück wird nie zu denen kommen, die das, was sie bereits haben, nicht zu schätzen wissen.

 

38. Ein großes Hindernis für das Glück ist, zu viel Glück zu erwarten.
Bernard de Fontenelle

 

39. Glück hat keinen Preis, also lächle.
Jade Lebea

 

40. Kompromisse bringen Harmonie zu beiden, Glück zu keinem.
Amit Kalantri

 

41. Das Vertrauen auf Gott wird den Berg nicht kleiner machen, aber es wird das Klettern einfacher machen. Viel Glück.

 

42. Glück ist eine Gewohnheit, kultiviere sie.
Elbert Hubbard

 

43. Behalte deine besten Wünsche ganz nah am Herzen und beobachte, was passiert.
Tony Deliso

 

44. Ein solides Selbstbewusstsein wird einem Menschen helfen, ein erfülltes und glückliches Leben zu führen.
Kimberly Elise

 

45. Was in meiner Karriere passiert ist, ist wahrscheinlich Schicksal und Glück.
Pruitt Taylor Vince

 

46. Glück ist eine Form von Mut.
Holbrook Jackson

 

47. Trink, weil du glücklich bist, aber nie, weil du unglücklich bist.
G.K. Chesterton

 

48. Glück ist kein Ziel. Es ist eine Methode des Lebens.
Burton Hills

 

49. Für einen tapferen Mann sind Glück und Unglück wie seine linke und rechte Hand. Er benutzt beides.
St Catherine of Siena

 

50. Glück ist eine Richtung, kein Ort.
Sydney J. Harris

 

51. Es gehört zum Leben, Hindernisse zu haben. Es geht darum, Hindernisse zu überwinden, das ist der Schlüssel zum Glück.
Herbie Hancock

 

52. Erfolg ist, zu bekommen, was man will, Glück ist, was man will.
W.P. Kinsella

 

53. Man weiß nie, wovor das Unglück einen gerettet hat.
Cormac Mccarthy

 

54. Glück ist kein Ideal der Vernunft, sondern der Phantasie.
Immanuel Kant

 

55. Der Dumme sucht das Glück in der Ferne, der Weise züchtet es unter seinen Füßen.
James Oppenheim

 

56. Viel Glück ist die willige Magd mit aufrechtem, energischem Charakter und gewissenhafter Pflichterfüllung.
James Russell Lowell

 

57. Die meisten Leute sind so glücklich, wie sie es sich wünschen.
Abraham Lincoln

 

58. Das Glück gibt nie, es verleiht nur.
Schwedisches Sprichwort

 

59. Glück ist das Geheimnis aller Schönheit. Es gibt keine Schönheit ohne Glück.
Christian Dior

 

60. Glücklich sein hängt nicht von äußeren Bedingungen ab, sondern von unserer Einstellung.
Dale Carnegie

 

61. Glück ist der Zustand des Bewusstseins, der von der Erreichung der eigenen Werte ausgeht.
Ayn Rand

 

62. Viel Glück! Lernen Sie von den Vorgängern, übertreffen Sie die neuen. Auf dieser neuen Reise, möge dir der Erfolg gelingen!

 

63. Glück ist kein Ziel…. es ist ein Nebenprodukt eines gut gelebten Lebens.
Eleanor Roosevelt

 

64. Lerne, glücklich zu sein mit dem, was du hast, während du alles verfolgst, was du willst.
Jim Rohn

 

65. Wir alle leben mit dem Ziel, glücklich zu sein; unser Leben ist verschieden und doch gleich.
Anne Frank

 

66. Wir müssen nicht nur glücklich arbeiten, wir müssen auch glücklich sein.
Shawn Achor

 

67. Auch wenn das Glück dich ein wenig vergisst, vergiss es nie ganz.
Jacques Prévert

 

68. Glück ist, wo wir es finden, aber sehr selten, wo wir es suchen.
J. Petit Senn

 

69. Viel Glück reicht weiter als lange Arme.
H.G. Bohn

 

70. Wir wählen unsere Freuden und Sorgen, lange bevor wir sie erleben.
Kahlil Gibran

 

71. Was immer du entscheidest, stell sicher, dass es dich glücklich macht.
Paulo Coelho

 

72. Um eine positive Aktion durchzuführen, müssen wir zuerst eine positive Vision entwickeln.
Dalai Lama

 

73. Es ist schwer, Glück zu erkennen – es sieht so sehr nach etwas aus, das man verdient hat.
Frank A. Clark

 

74. Verschwende keine Minute damit, nicht glücklich zu sein. Wenn sich ein Fenster schließt, rennen Sie zum nächsten Fenster oder brechen Sie eine Tür auf.
Brooke Shields

 

75. Eine glückliche Ehe ist ein langes Gespräch, das immer zu kurz erscheint.
Andre Maurois

 

76. Das Glück hängt von uns selbst ab.
Aristotle

 

77. Das Wort “glücklich” würde seine Bedeutung verlieren, wenn es nicht durch Traurigkeit ausgeglichen würde.
Carl Jung

 

78. Je weniger es dich interessiert, desto glücklicher wirst du sein.

 

79. Es ist nicht, wie viel wir haben, sondern wie viel wir genießen, das macht Glück.
Charles Spurgeon

 

80. Tausende von Kerzen können von einer einzigen Kerze angezündet werden, und das Leben der Kerze wird nicht verkürzt.
Buddha

 

81. Das einzig wahre Glück kommt davon, wenn wir uns für einen Zweck verschwenden.
John Mason Brown

 

82. Legt euer Glück nicht beiseite. Warten Sie nicht darauf, in Zukunft glücklich zu sein. Die beste Zeit, um glücklich zu sein, ist immer jetzt.
Roy T. Bennett

 

83. Alle Jahreszeiten sind schön für den Menschen, der das Glück in sich trägt.
Horace Friess

 

84. Glück ist die Kunst, nie die Erinnerung an etwas Unangenehmes im Kopf zu behalten.

 

85. Jedes Unglück, dem du begegnest, wird den Samen des morgigen Glücks in sich tragen.
Og Mandino

 

86. Sei glücklich mit dem, was du hast und bist, sei großzügig mit beidem, und du wirst nicht nach dem Glück jagen müssen.
William E. Gladstone

 

87. Es ist sehr einfach, glücklich zu sein, aber es ist sehr schwierig, einfach zu sein.
Rabindranath Tagore

 

88. Die Leute merken nicht, ob es Winter oder Sommer ist, wenn sie glücklich sind.
Anton Tschechow

 

89. Mein ultimatives Ziel ist es, glücklich zu sein. Die meiste Zeit.
Taylor Swift

 

90. Glück in intelligenten Menschen ist das Seltenste, was ich kenne.
Ernest Hemingway

 

91. Es geht um Lebensqualität und eine glückliche Balance zwischen Arbeit, Freunden und Familie.
Philip Green

 

92. Die einzige Freude auf der Welt ist es, anzufangen.
Cesare Pavese

 

93. Glückliche Menschen planen Aktionen, sie planen keine Ergebnisse.
Dennis Waitley

 

94. Glück ist kein Zustand, den man erreichen kann, sondern eine Art zu reisen.
Margaret Lee Runbeck

 

95. Der Schlüssel zum Glück waren erreichbare Träume.
Nicholas Sparks

 

96. Jeder will auf dem Berg leben, aber all das Glück und Wachstum geschieht, während man ihn besteigt.
Andy Rooney

 

97. Die Kunst, glücklich zu sein, liegt in der Kraft, das Glück aus gewöhnlichen Dingen zu extrahieren.
Henry Ward Beecher

 

98. Wer glücklich ist, wird andere glücklich machen.
Anne Frank

 

99. Glück liegt vor allem in der Gesundheit.
George William Curtis

 

100. Für jede Minute, die du wütend bist, verlierst du sechzig Sekunden Glück.
Ralph Waldo Emerson

 

Lust auf weitere Sprüche?

Sprüche Liste

 

Wissenswertes zum Thema „Glück Sprüche“

 

Was ist Glück?

Laut Wikipedia ist Glück der günstige Ausgang eines Ereignisses, beidem der „Beglückte“ weder ein bestimmtes Talent noch eine entsprechende Leistung vorweisen kann.

 

Schaffe Dir Dein eigenes Glück

Viele Unternehmer und Philosophen sind sich in der Tatsache einig das man Glück schaffen kann. Es soll das Resultat von harter Arbeit bzw. selbstgestalteten Rahmenbedingungen sein. Ein Mensch der kontinuierlich an einer Sache arbeitet wird schlussendlich damit Erfolg haben. Diesen Erfolg bezeichnen manche oft auch als „Glück“. Leider sehen die Außenstehenden oft nicht den langen Weg, der mit Fleiß und Durchhaltevermögen gepflastert ist. Jahrelange Arbeit wird einfach mit dem Spruch „Der hatte nur Glück.“ abgestempelt.

Die Kunst liegt darin entsprechende Situationen zu schaffen um Glück zu erhalten. Eine Person die über den Tellerrand hinausschaut wird deutlich mehr günstige Momente erkennen wie jemand der dies nicht tut. Der Unterschied liegt oft im Detail. Halte also Deine Augen offen und erkenne Möglichkeiten.

 

Glück Sprüche für unbekannte Wege

Glück Sprüche sind immer dann sehr motivierend und aufbauend wenn man unbekannte Wege beschreitet bzw. der Ausgang einer Situation ungewiss ist. Es gibt zahlreiche Gelegenheiten wann man jemandem „Viel Glück“ wünschen kann. Hier ein paar Beispiele:

Bei einem neuen Job

Die am Anfang unbeantworteten Fragen wie „Macht der neue Job wirklich Spaß“ oder „Sind meine Kollegen in Ordnung“ können schon mal für Bauchschmerzen sorgen. Da können Glückwünsche vom beispielsweise dem Partner schon sehr aufbauend sein.

Vor einer Operation

Gerade bei Krankheit wird einem sehr häufig „Viel Glück“ oder „Gute Besserung“ gewunschen. In bedenklicheren Situationen wie beispielsweise einer Operation wird eher das erstere ausgesprochen.

Für sportliche Veranstaltungen

Bei sportlichen Veranstaltungen wie einem Fußballspiel oder einem Wettrennen sind Glück Sprüche sicherlich nie verkehrt. Auch sehr gerne verwendet wird die Redewendung „Hals- und Beinbruch.“.

Vor einer Prüfung oder Klausur

Die Nerven liegen blank obwohl man sich gut für die Arbeit vorbereitet hat. Je nach Prüfung hängt viel von der bevorstehenden Klausur ab. Die Unterstützung mit entsprechenden Glückwünschen kann da beruhigen.

Ereignisse wie Hochzeiten oder Geburtstage

Bei solchen Veranstaltungen sind Glückwünsche eine Selbstverständlichkeit. Sie gehören mittlerweile zum guten Ton und sollen die Zukunft positiv stimmen.

 

Zufriedenheit = Glücklich sein

Jeder definiert Glück anders. Für den einen ist Glück ein gesundes Leben, ein anderer assoziiert damit Wohlstand und ein dritter beispielsweise die Liebe seines Lebens. Alle haben jedoch eins gemeinsam – Zufriedenheit. Egal um welchen Bereich es im Leben auch gehen mag, Glück wird oft denen nachgesagt die Zufrieden sind mit ihrem Leben. Im Grunde genommen ist es eine Einstellungssache. Heute verwendet man gerne das Wort Mindset um dies auszudrücken. Hierbei geht es darum wie man Dinge im Alltag bewertet. Das Glas ist für den einen Menschen halb leer und für den anderen  halb voll. Der tatsächliche Zustand ist jedoch derselbe, das Glas ist zu 50% gefüllt. Es geht also darum wie man Dinge bewertet. Zufriedenheit ist somit auch eine Beurteilung der Situation.

 

Glücksbringer – Das soll Glück bringen

Die Menschen waren schon immer von Glücksbringen fasziniert. Gegenstände oder Sprüche die das Leben positiv beeinflussen sind bis heute sehr beliebt. Wir haben eine Übersicht von Glücksbringern für Dich zusammengestellt:

Scherben

Scherben bringen Glück, so sagt man. In Deutschland gibt es den weit verbreiteten Brauch vor der Hochzeit einen Polterabend zu veranstalten. Bei dieser Feier wird Steingut und Porzellan zerbrochen, um das Brautpaar vor Geistern und Dämonen zu beschützen. Häufig wird auch die Redewendung „Scherben bringen Glück“ damit in Verbindung gebracht.

Schornsteinfeger

Die schwarzgekleideten Personen die einem sprichwörtlich aufs Dach steigen gelten seit eh und je als Glücksbringer. Damals wie auch heute reinigen diese beispielsweise Kamine und kümmern sich um die Instandhaltung. Sie gelten deshalb als Glücksbringer oder sogar Lebensretter weil sie in der Vergangenheit die Menschen vor Unheil bewahrt haben. Damals als die Technik noch nicht auf dem heutigen Stand war sorgten sie für saubere Kamine und verhinderten somit Brände und Rauchvergiftungen – sie brachten Glück.

Daumen drücken / Finger kreuzen

Jemandem die „Daumen drücken“ ist eine sehr geläufige Redensart. Sie ist in vielen Bereichen der Erde bekannt. Es ist das gleiche Prinzip wie die Finger kreuzen – beides soll Glück bringen.

Auf Holz klopfen

Das „Auf Holz klopfen“ wird schon seit hunderten von Jahren praktiziert. Es ist ein Brauch der von der Seefahrt und der dem Bergbau stammt. In diesen Bereichen wurde auf das Holz geklopft um die Qualität bzw. den Zustand des Holzes zu ermitteln. Ertönte beim Klopfen ein dunkler Ton so war das Holz faul und morsch. Ein heller Ton signalisierte eine gute und trockene Qualität. So konnte man abschätzen wie gut oder schlecht ein Schiff oder beispielsweise ein Bergstollen war.

Kleeblatt

Das vierblättrige Kleeblatt gehört zu den Klassikern unter den Glücksbringern. Man assoziiert mit der grünen Pflanze entsprechendes Glück weil Klee mit vier Blättern sehr selten sind. In der Regel besitzen diese nur drei Blätter.

Hasenpfote

Die Hasenpfote ist ein glückbringender Talisman aus der Zeit wo die Menschheit noch an Magie geglaubt hat. Außergewöhnliche Kräfte und Glück soll sie bescheren.

Engel

Engel in Form eines Schlüsselanhängers z.B. erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Der Schutzengel der einen auf Schritt und Tritt begleitet und beschützt ist ein nettes Accessoires was viele Menschen mit sich umhertragen.

Marienkäfer

Der Marienkäfer wird im Volksmund auch gerne als Himmelsbote der Mutter Gottes bezeichnet. Grund dafür ist der frühere Glaube der Bauern, dass die Käfer ein Geschenk von Maria (Mutter Jesu) seien. So erhielt der kleine, rote mit Punkten verzierte Käfer den Namen Marienkäfer.

Schwein

„Schwein gehabt“ der Spruch ist sicherlich jedem geläufig. Damals galt der Besitz von Schweinen als Zeichen für Wohlstand. Dies führte dazu, dass man mit Ihnen Glück assoziierte.

Hufeisen

Das Pferd steht symbolisch schon immer für Stärke und Kraft. Das edle Tier das Glück bringt. So auch die Hufeisen welche es stützt. Heute so wie auch damals werden diese mit Glück in Verbindung gebracht. Gerade an Sylvester sind sie nicht mehr wegzudenken.

Ausgefallene Wimpern

Hat sicherlich auch schon jeder einmal gehört. Eine ausgefallene Wimper soll nachdem man diese mit zwei Fingern aufgenommen und weggeblassen hat Glück bringen. Woher der Brauch genau stammt ist unklar, er wird jedoch von Generation zu Generation weitergegeben.

Sternschnuppe

Ein sehr schönes und zugleich seltenes Phänomen ist die Sternschnuppe. Man sagt, dass wenn man eine am nächtlichen Himmel erblickt man sich etwas wünschen darf, was dann in Erfüllung geht. Aber nur wenn der Wunsch nicht verraten wird.

Geburtstagskerzen

Die Geburtstagstorte gehört für viele zu einer Geburtstagsfeier dazu. Nur wer es schafft alle Kerzen auf einmal auszupusten darf sich etwas wünschen. Dieser Brauch erfreut sich bis heute stetiger Beliebtheit.

Glück Sprüche

Man muss nicht immer etwas Materielles besitzen um Glück zu haben. Oft reicht ein guter Spruch und entsprechender Glaube um das Leben positiv zu beeinflussen. Hier ein paar kurze Sprüche die Glück bringen sollen:

„Toi, toi, toi“

„Schwein gehabt“

„Gutes neues Jahr“

„Hals- und Beinbruch“

„Scherben bringen Glück“

„Daumen drücken“

„Wird schon schief gehen“