100 Wut Sprüche [Die den Puls senken]

Man ist auf 180 und sieht nur noch rot – jeder Mensch war schon einmal wütend. Es ist ein Zustand der keine Freude bereitet und der einen schnell blind macht. Wut Sprüche sind kluge Worte, die einen wieder etwas herunterholen. Sie zeigen uns, wie gefährlich es sein kann, wenn man seine Emotionen nicht im Griff hat.

Zorn führt zu nichts. Nach einem Wutausbruch fühlt man sich schlecht und bereut was man gesagt hat. Die Kunst liegt wahrscheinlich darin, dass man versucht seine Triggerpunkte zu finden und zu reduzieren. Egal was einen auf die Palme gebracht hat, es ist es nicht wert auszurasten. Das Leben ist einfach zu kurz.

 

1. Bitterkeit ist wie Krebs. Sie frisst den Wirt auf. Aber Zorn ist wie Feuer. Sie brennt alles weg.
Maya Angelou

 

2. Zorn ist eine Säure, die dem Gefäß, in dem sie aufbewahrt wird, mehr Schaden zufügen kann als dem, worauf sie gegossen wird.
Mark Twain

 

3. Der heftigste Zorn von allen, der unheilbarste, ist der, der an der Stelle der größten Liebe wütet.
Euripides

 

4. Männer im Zorn schlagen die, die ihnen am meisten wünschen.
William Shakespeare

 

5. Derjenige, der dich ärgert, erobert dich.
Elisabeth Kenny

 

6. Hüte dich vor der Wut des geduldigen Menschen.
John Dryden

 

7. Wut macht dich kleiner, während Vergebung dich dazu zwingt, über dich hinauszuwachsen.
Chérie Carter-Scott

 

8. Der beste Kämpfer ist nie wütend.
Lao Tzu

 

9. Tue nie etwas, wenn du wütend bist, denn du wirst alles falsch machen.
Baltasar Gracian

 

10. Es ist klug, seinen Ärger auf Probleme zu richten – nicht auf Menschen; seine Energie auf Antworten zu konzentrieren – nicht auf Ausreden.
William Arthur Ward

Zorn bläst die Lampe des Verstandes aus von Robert G. Ingersoll - Wut Sprüche

11. Wenn du wütend bist, zähle bis zehn, bevor du sprichst. Wenn du sehr wütend bist, zähle bis hundert.
Thomas Jefferson

 

12. Wenn du in einem Augenblick des Zorns geduldig bist, entgehst du hundert Tagen des Kummers.

 

13. Ihr werdet nicht für euren Zorn bestraft, ihr werdet durch euren Zorn bestraft werden.
Buddha

 

14. Die meisten Missverständnisse in der Welt könnten vermieden werden, wenn sich die Menschen einfach die Zeit nehmen würden, zu fragen: „Was könnte das sonst bedeuten?“
Shannon L. Alder

 

15. Kein Tier ist wilder als der Mensch, wenn er mit einer Kraft ausgestattet ist, die seiner Wut entspricht.
Plutarch

 

Auch Interessant:

 

16. Zorn bläst die Lampe des Verstandes aus.
Robert G. Ingersoll

 

17. Wut ist wie ein Sturm, der aus der Tiefe deines Bewusstseins aufsteigt. Wenn du spürst, dass er kommt, konzentriere dich auf deinen Atem.
Thich Nhat Hanh

 

18. Am Zorn festzuhalten ist so, als ob man eine heiße Kohle mit der Absicht ergreift, sie auf jemand anderen zu werfen; du bist derjenige, der verbrannt wird.
Buddha

 

19. Wut kommt immer von frustrierten Erwartungen.
Elliott Larson

 

20. Zorn beginnt mit Dummheit und endet mit Reue.
Beverly Sills

 

21. Die Wut der Unterdrückten ist nie dieselbe wie die Wut der Privilegierten.
Bell Hooks

 

22. Für jede Minute, die du wütend bist, verlierst du 60 Sekunden Glück.
Ralph Waldo Emerson

 

23. Jeder kann wütend werden – das ist leicht. Aber zornig zu sein auf die richtige Person, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Weise – das liegt nicht in jedermanns Macht und ist nicht leicht.
Aristoteles

 

24. Lass den Feind an der Pforte wüten; lass ihn klopfen, hämmern, schreien, heulen; lass ihn sein Schlimmstes tun. Wir wissen sicher, dass er nicht in unsere Seele eindringen kann, es sei denn durch die Tür unserer Zustimmung.
Heiliger Franz von Sales

 

25. Wut ist ein momentaner Wahnsinn, also kontrolliere deine Gefühle oder sie werden dich kontrollieren.
G. M. Trevelyan

Wut kommt immer von frustrierten Erwartungen von Elliott Larson - Wut Sprüche

26. Wut – das ist ein lähmendes Gefühl. Man kann nichts erreichen.
Toni Morrison

 

27. Wut löst nichts. Sie baut nichts auf, aber sie kann alles zerstören.

 

28. Ausgelassener Zorn eilt oft zur Vergebung, und verborgener Zorn verhärtet sich oft zu Rache.
Edward G. Bulwer-Lytton

 

29. Wenn du versuchst, Angst und Wut loszuwerden, ohne ihre Bedeutung zu kennen, werden sie stärker werden und zurückkehren.
Deepak Chopra

 

30. Missbrauchte Geduld verwandelt sich in Wut.
Thomas Fuller

 

31. Gehe niemals wütend ins Bett. Bleib auf und kämpfe.
Phyllis Diller

 

32. Wut ist eine unnötige Emotion. Viele Dinge im Leben können sie auslösen, aber es kommt darauf an, wie du reagierst. Ich entscheide mich, nicht zu reagieren.
Nicola Adams

 

33. Reagiere niemals auf eine wütende Person mit einer feurigen Erwiderung, selbst wenn sie es verdient hat… Erlaube nicht, dass sein Zorn zu deinem Zorn wird.
Bohdi Sanders

 

34. Wenn der Zorn aufsteigt, denke an die Konsequenzen.
Konfuzius

 

35. Ich glaube, dass man Dinge loslassen sollte, sobald sie besprochen sind. Entschuldigung akzeptiert. Ende der Geschichte.
Brad Goreski

 

36. Ich verliere die Beherrschung, aber das ist in einer Minute vorbei, sagte der Schüler. Das gilt auch für die Wasserstoffbombe, antwortete ich. ‚Aber denken Sie an den Schaden, den sie anrichtet!
George Sweeting

 

37. Wut kann eine nützliche Emotion sein; sie ist in unseren genetischen Code eingebaut, um bei der Selbsterhaltung zu helfen. Aber sie kann auch zerstörerisch sein, selbst wenn sie gerechtfertigt ist.
Michael Hayden

 

38. Zorn ist nie ohne Grund, aber selten mit einem guten Grund.
Benjamin Franklin

 

39. Wenn man an Wut, Groll und Schmerz festhält, bekommt man nur verspannte Muskeln, Kopfschmerzen und einen wunden Kiefer, weil man die Zähne zusammenbeißt. Vergebung gibt dir das Lachen und die Leichtigkeit in deinem Leben zurück.
Joan Lunden

 

40. Lernt dies von mir. Wut zu halten ist ein Gift. Es frisst dich von innen auf. Wir denken, dass der Hass eine Waffe ist, die die Person angreift, die uns verletzt hat. Aber der Hass ist eine gebogene Klinge. Und den Schaden, den wir anrichten, fügen wir uns selbst zu.
Mitch Albom

 

41. Zorn ist ein berechtigtes Gefühl. Sie ist nur dann schlecht, wenn sie die Kontrolle übernimmt und dich dazu bringt, Dinge zu tun, die du nicht tun willst.
Ellen Hopkins

 

42. Je mehr Wut auf die Vergangenheit du in deinem Herzen trägst, desto weniger bist du in der Lage, in der Gegenwart zu lieben.
Barbara De Angelis

 

43. Manchmal braucht man nur Sekunden, um seine Wut zu kontrollieren, nur um den Zustand der ewigen Fehde zu vermeiden.
Toba Beta

 

44. Hammer und Zange! Ich bin so hin- und hergerissen zwischen Wut und Freude, dass es ein Wunder wäre, wenn ich nicht platzen würde!
J. R. R. Tolkien

 

45. Wenn die Leute ständig auf dir herumtrampeln, setz dir einen spitzen Hut auf.
Joyce Rachelle

 

46. Es ist nichts Falsches an Wut, solange man sie konstruktiv einsetzt.
Wayne Dyer

 

47. Wenn du dir selbst bewusst bist, was du durchmachst, bist du besser in der Lage, andere zu verstehen und die Menschen um dich herum zu beeinflussen.
Oscar Auliq-Ice

 

48. Wie viel schlimmer sind die Folgen des Zorns als seine Ursachen.
Marcus Aurelius

 

49. Um deine Wut loszuwerden, musst du deine Bequemlichkeit loswerden.
P. S. Jagadeesh Kumar

 

50. Wut kann nur dann ein Geschenk sein, wenn sie weise eingesetzt wird.
Dido Stargaze

Wo Wut ist, ist immer auch Schmerz darunter von Eckhart Tolle - Wut Sprüche

51. Wut ist das, was einen klaren Verstand trüb erscheinen lässt.
Kazi Shams

 

52. Wut hat eine Art, in jede andere Emotion zu sickern und sich dort einzupflanzen.
Dane Cook

 

53. Gegen Wut ist nichts einzuwenden, solange man sie konstruktiv einsetzt.
Wayne Dyer

 

54. Werde wütend, dann komm darüber hinweg.
Colin Powell

 

55. Wut ist etwas Tödliches – sie tötet den Menschen, der wütend ist, denn jede Wut lässt ihn weniger sein, als er vorher war; sie nimmt ihm etwas weg.
Louis L’Amour

 

56. Loslassen gibt uns Freiheit, und Freiheit ist die einzige Voraussetzung für Glück. Wenn wir in unserem Herzen noch an irgendetwas festhalten – an Gefahren, Ängsten oder Besitztümern – können wir nicht frei sein.
Thich Nhat Hanh

 

57. Sprich, wenn du wütend bist, und du wirst die beste Rede halten, die du jemals bereuen wirst.
Ambrose Bierce

 

58. Wo Wut ist, ist immer auch Schmerz darunter.
Eckhart Tolle

 

59. Zorn ist dumm, und Dummheit wird dich sicherer töten als die Klinge deines Gegners.
Patricia Briggs

 

60. Du kannst deine Wut nicht selektiv betäuben, genauso wenig wie du alle Lichter in einem Raum ausschalten kannst und trotzdem erwartest, dass du das Licht siehst.
Shannon L. Alder

 

61. Jedes Mal, wenn du wütend wirst, vergiftest du dein eigenes System.
Alfred A. Montapert

 

62. Wütende Menschen wollen dir zeigen, wie mächtig sie sind… liebende Menschen wollen dir zeigen, wie mächtig du bist.
Häuptling Roter Adler

 

63. Ein Mensch ist nur so groß wie die Dinge, die ihn wütend machen.
Winston Churchill

 

64. Seine Wut entzieht sich jeder Beschreibung – die Art von Wut, die man nur erlebt, wenn reiche Leute, die mehr haben, als sie genießen können, plötzlich etwas verlieren, das sie schon lange besitzen, aber noch nie benutzt oder gewollt haben.
J. R. R. Tolkien

 

65. Vergiss nie, was ein Mann zu dir sagt, wenn er wütend ist.
Henry Ward Beecher

 

66. Zorn ist das Gefühl, das deinen Mund schneller arbeiten lässt als deinen Verstand.
Evan Esar

 

67. Zorn löst nichts, er erhöht nur den Blutdruck.
Catherine Pulsifer

 

68. Die Menschen werden keine Zeit für dich haben, wenn du immer wütend bist oder dich beschwerst.
Stephen Hawking

 

69. Verschwende deine Zeit nicht mit Ärger, Bedauern, Sorgen und Groll. Das Leben ist zu kurz, um unglücklich zu sein.
Roy T. Bennett

 

70. Zorn löst keine Probleme. Wut macht die Dinge nur noch schlimmer. Ich halte mich an das alte Sprichwort: „Triff keine wichtigen Entscheidungen, wenn du wütend bist.“
Lionel Sosa

 

71. Sei zornig, aber sündige nicht; lass die Sonne nicht über deinem Zorn untergehen.
Henry Ward Beecher

 

72. Lasst uns mit Furcht und Mut und Wut losziehen, um die Welt zu retten.
Grace Paley

 

73. Wut ist einfach nur Wut. Sie ist nicht gut. Sie ist nicht schlecht. Sie ist einfach da. Es kommt darauf an, was man damit macht. Es ist wie mit allem anderen. Man kann es nutzen, um aufzubauen oder zu zerstören. Man muss nur die richtige Wahl treffen.
Jim Butcher

 

74. Wütende Menschen sind nicht immer weise.
Jane Austen

 

75. Zorn: wenn Realität und Erwartungen nicht übereinstimmen.
Maxime Lagacé

Wenn der Zorn aufsteigt, denke an die Konsequenzen von Konfuzius - Wut Sprüche

76. Je klüger man wird, desto mehr erkennt man, dass Wut es nicht wert ist.
Maxime Lagacé

 

77. Ich mag Historiendramen, weil alle so zurückhaltend sind, aber unter ihnen toben all diese Gefühle.
Jenna Coleman

 

78. Wenn du frei werden willst, sind deine Rechtschaffenheit und dein Zorn viel uninteressanter als sie es früher waren.
Ram Dass

 

79. Wut ist eine der stärksten Emotionen, die der Mensch zwangsläufig empfindet, und sie ist völlig in Ordnung. Aber wenn sie zu stark wird und wir uns von ihr beherrschen lassen, kann sie zerstörerisch werden.
Adrienne Blodgett

 

80. Das beste Mittel gegen Zorn ist Verzögerung.
Thomas Paine

 

81. Eine der größten Lasten des Menschen ist die Wut.
Nikos Kazantzakis

 

82. Wut ist eine große Kraft. Wenn man sie kontrolliert, kann sie in eine Kraft umgewandelt werden, die die ganze Welt bewegen kann.
William Shenstone

 

83. Unfähig zu sein, sein Temperament zu kontrollieren, ist nicht weniger eine Krankheit, als ängstlich oder deprimiert zu sein, und sie verdient genauso viel Mitgefühl.
John Crawford

 

84. Manchmal kann man mit Wut viel gefährlicher sein als mit Können.
Mathieu Amalric

 

85. Eine Handlung, die im Zorn begangen wird, ist eine Handlung, die zum Scheitern verurteilt ist.
Dschingis Khan

 

86. Wut, Groll und Eifersucht verändern nicht das Herz der anderen – sie verändern nur das eigene.
Shannon Alder

 

87. Das war die Wahrheit im Kern meiner Existenz: diese gähnende Leere, spärlich bekleidet mit Wut. Sie war die ganze Zeit über da gewesen.
Hillary Jordan

 

88. Der Zorn ist der größte Feind des Menschen, und seine Gelassenheit ist sein Schutz.
Sathya Sai Baba

 

89. Wenn du an Wut und Unversöhnlichkeit festhältst, kannst du nicht vorankommen.
Mary J. Blige

 

90. Halten Sie nicht an Wut, Schmerz oder Verletzung fest. Sie rauben dir die Energie und halten dich von der Liebe ab.
Leo Buscaglia

 

91. Poesie = Wut x Vorstellungskraft
Sherman Alexie

 

92. Tränen der Verzweiflung können Treibstoff sein. Donnernde Wut kann Licht sein.
Maxime Lagacé

 

93. Sei nicht zornig, dass du andere nicht so machen kannst, wie du sie haben willst, denn du kannst dich selbst nicht so machen, wie du sein willst.
Thomas Kempis

 

94. Es freut mich, dass du so viel Verstand in dir hast, dass du über Konsequenzen nachdenkst und deinen Weg mit Vernunft wählst, nicht nur mit Leidenschaft.
Deborah J. Lightfoot

 

95. Jeder fragt, wie man mit Wut umgeht, wenn sie aufkommt. Niemand fragt, wie man verhindern kann, dass Wut aufkommt.
James Pierce

 

96. Lass die Sonne nicht über deinem Zorn untergehen. Der Zorn muss begrenzt und eingegrenzt werden, sowohl im Rennen als auch in der Zeit.
Francis Bacon

 

97. Vergeben ist die höchste und schönste Form der Liebe. Im Gegenzug werden Sie unendlich viel Frieden und Glück erhalten.
Robert Müller

 

98. Ein Groll ist, als würde man von einer Biene zu Tode gestochen.
William Walton

 

99. Zorn ist wie fließendes Wasser; es ist nichts Falsches daran, solange man es fließen lässt.
C. Joybell C.

 

100. Es gibt zwei Dinge, über die ein Mensch niemals zornig sein sollte: über das, was er tun kann, und über das, was er nicht tun kann.
Platon

Nach oben scrollen