Dale Carnegie Zitate

1. Nur Wissen, das man anwendet, bleibt im Gedächtnis.

 

2. Kritiken sind wie Brieftauben. Sie kehren immer nach Hause zurück.

 

3. Jeder erfolgreiche Mensch liebt das Spiel. Die Chance, sich zu beweisen, zu übertreffen, zu gewinnen.

 

4. Der Königsweg zum Herzen eines Menschen ist, mit ihm über die Dinge zu sprechen, die er am meisten schätzt.

 

5. Fragen Sie sich selbst: Was ist das Schlimmste, was passieren kann? Dann bereite dich darauf vor, es zu akzeptieren. Dann fahre fort, das Schlimmste zu verbessern.

 

6. Jeder Mann, den ich treffe, ist mir in irgendeiner Weise überlegen. Darin lerne ich von ihm.

 

7. Glück hängt nicht von äußeren Bedingungen ab, sondern von unserer geistigen Einstellung.

 

8. Flammender Enthusiasmus, gepaart mit Verstand und Ausdauer, ist die Eigenschaft, die am häufigsten zum Erfolg führt.

 

9. Es gibt nur einen Weg, das Beste aus einem Streit herauszuholen – und das ist, ihn zu vermeiden.

 

10. Wenn du nicht schlafen kannst, dann steh auf und tu etwas, anstatt dazuliegen und dir Sorgen zu machen. Es sind die Sorgen, die dich fertig machen, nicht der Schlafmangel.

Wenn das Schicksal dir Zitronen reicht, mach Limonade. - Dale Carnegie Zitate

11. Ich kann dich nur dazu bringen, etwas zu tun, wenn ich dir gebe, was du willst.

 

12. Die meisten wichtigen Dinge in der Welt wurden von Menschen erreicht, die es weiter versucht haben, als es keine Hoffnung mehr zu geben schien.

 

13. Ein Grund, warum Vögel und Pferde nicht unglücklich sind, ist, dass sie nicht versuchen, andere Vögel und Pferde zu beeindrucken.

 

14. Erledige die schweren Aufgaben zuerst. Die leichten Aufgaben werden sich von selbst erledigen.

 

15. Achte weniger darauf, was Männer sagen. Achte nur darauf, was sie tun.

 

16. Fürchte nicht die, die argumentieren, sondern die, die ausweichen.

 

17. Um interessant zu sein, sei interessiert.

 

18. Wenn Sie mit Menschen zu tun haben, denken Sie daran, dass Sie es nicht mit Kreaturen der Logik zu tun haben, sondern mit Kreaturen der Emotionen, mit Kreaturen, die vor Vorurteilen strotzen und von Stolz und Eitelkeit motiviert sind.

 

19. Der seltene Mensch, der selbstlos versucht, anderen zu dienen, hat einen enormen Vorteil.

 

20. Denken Sie daran: Glück hängt nicht davon ab, wer Sie sind oder was Sie haben, sondern allein davon, was Sie denken.

 

21. Alle Menschen haben Ängste, aber die Mutigen legen ihre Ängste ab und gehen vorwärts.

 

22. Denke daran, dass heute das Morgen ist, über das du dir gestern Sorgen gemacht hast. 

 

23. Es ist nicht das, was du hast, oder wer du bist, oder wo du bist, oder was du tust, was dich glücklich oder unglücklich macht. Es ist das, worüber du nachdenkst.

 

24. Erfolg im Umgang mit Menschen hängt davon ab, dass man den Standpunkt des anderen versteht.

 

25. Menschen arbeiten für Geld, aber die Extrameile für Anerkennung, Lob und Belohnung.

Nur Wissen, das man anwendet, bleibt im Gedächtnis. - Dale Carnegie Zitate

26. Die menschliche Natur gibt jedem die Schuld, nur nicht sich selbst.

 

27. Wenn Sie nicht dabei sind, der Mensch zu werden, der Sie sein wollen, sind Sie automatisch damit beschäftigt, der Mensch zu werden, der Sie nicht sein wollen.

 

28. Wenn du mir sagst, woher du dein Gefühl der Wichtigkeit nimmst, werde ich dir sagen, was du bist.

 

29. Drei Viertel der Menschen, die du triffst, hungern nach Sympathie. Gib sie ihnen und sie werden dich lieben.

 

30. Schmeichelei ist, dem anderen genau das zu sagen, was er über sich selbst denkt.

 

31. Sie können in zwei Monaten mehr Geschäfte abschließen, indem Sie sich für andere Menschen interessieren, als Sie es in zwei Jahren können, indem Sie versuchen, das Interesse der Menschen an Ihnen zu wecken.

 

32. Der erfolgreiche Mensch wird aus seinen Fehlern lernen und es auf eine andere Weise noch einmal versuchen.

 

33. Jeder Narr kann kritisieren, verurteilen und sich beschweren, aber es erfordert Charakter und Selbstbeherrschung, verständnisvoll zu sein und zu verzeihen.

 

34. Der Name einer Person ist für diese Person der süßeste und wichtigste Klang in jeder Sprache.

 

35. Kümmere dich mehr um deinen Charakter als um deinen Ruf, denn dein Charakter ist das, was du bist, während dein Ruf nur das ist, was andere von dir denken.

 

36. Sie haben es jetzt leicht in der Hand, die Summe des Glücks dieser Welt zu erhöhen. Und wie? Indem Sie jemandem, der einsam oder entmutigt ist, ein paar aufrichtige Worte der Wertschätzung zukommen lassen. Vielleicht werden Sie die freundlichen Worte, die Sie heute sagen, morgen vergessen, aber der Empfänger wird sie vielleicht ein Leben lang in Ehren halten.

 

37. Wenn ihr euch streitet und zankt und widersprecht, könnt ihr vielleicht manchmal einen Sieg erringen, aber es wird ein leerer Sieg sein, denn ihr werdet niemals den guten Willen eures Gegners erlangen.

 

38. Stelle Fragen, statt Befehle zu geben.

 

39. Niemand tritt einen toten Hund.

 

40. Zwei Männer blickten aus dem Gefängnisgitter, der eine sah den Schlamm, der andere sah die Sterne.

 

41. Ergreife die Chance! Das ganze Leben ist eine Chance. Derjenige, der am weitesten geht, ist in der Regel derjenige, der bereit ist, etwas zu tun und zu wagen. 

 

42. Erwecke im anderen ein sehnsüchtiges Verlangen. Wer das kann, hat die ganze Welt bei sich. Wer das nicht kann, geht einen einsamen Weg.

 

43. Der Ausdruck, den eine Frau im Gesicht trägt, ist viel wichtiger als die Kleidung, die sie auf dem Rücken trägt.

 

44. Das Erreichen eines Ziels sollte der Ausgangspunkt für ein anderes sein.

 

45. Menschen akzeptieren einen Befehl eher, wenn sie an der Entscheidung beteiligt waren, die zum Erlass des Befehls geführt hat.

 

46. Heute ist die einzige Zeit, in der wir überhaupt leben können.

 

47. Entwickle Erfolg aus Misserfolgen. Entmutigung und Misserfolg sind zwei der sichersten Trittsteine zum Erfolg.

 

48. Sich selbst und seinen gegenwärtigen Zustand zu bemitleiden, ist nicht nur Energieverschwendung, sondern auch die schlechteste Angewohnheit, die man haben kann.

 

49. Gib der anderen Person einen guten Ruf, dem sie gerecht werden kann. 

 

50. Scheuen Sie sich nicht, Ihr Bestes zu geben, wenn es sich um scheinbar kleine Aufgaben handelt. Jedes Mal, wenn Sie eine Aufgabe bewältigen, machen Sie sich dadurch stärker. Wenn du die kleinen Aufgaben gut erledigst, werden sich die großen von selbst erledigen.

Kritiken sind wie Brieftauben. Sie kehren immer nach Hause zurück. - Dale Carnegie Zitate

51. Freunde zu gewinnen beginnt mit Freundlichkeit.

 

52. Menschen haben selten Erfolg, wenn sie keinen Spaß an dem haben, was sie tun.

 

53. Das Leben ist wirklich ein Bumerang. Was man gibt, bekommt man zurück.

 

54. Wenn du an das glaubst, was du tust, dann darf dich nichts in deiner Arbeit aufhalten. Ein Großteil der besten Arbeit der Welt wurde gegen scheinbare Unmöglichkeiten geleistet. Die Hauptsache ist, dass die Arbeit erledigt wird.

 

55. Der Durchschnittsmensch interessiert sich mehr für seinen eigenen Namen als für alle anderen Namen der Welt zusammen.

 

56. Beherrschen Sie Ihr Temperament. Denken Sie daran, dass man die Größe eines Menschen daran messen kann, was ihn oder sie wütend macht.

 

57. Ein Mensch, der gegen seinen Willen überzeugt ist, ist immer noch der gleichen Meinung.

 

58. Untätigkeit erzeugt Zweifel und Angst. Handeln schafft Vertrauen und Mut. Wenn du die Angst besiegen willst, sitze nicht zu Hause und denke darüber nach. Gehe hinaus und werde aktiv.

 

59. Seien Sie weiser als andere Menschen, wenn Sie können; aber sagen Sie ihnen das nicht.

 

60. Wir alle haben Möglichkeiten, von denen wir nichts wissen. Wir können Dinge tun, von denen wir nicht einmal träumen, dass wir sie tun können.

 

61. Indem du mit dir selbst über die Dinge sprichst, für die du dankbar sein kannst, kannst du deinen Geist mit Gedanken füllen, die aufsteigen.

 

62. Merke dir einen Namen und rufe ihn einfach auf und du hast ein subtiles und sehr effektives Kompliment gemacht.

 

63. Wenn das Schicksal dir Zitronen reicht, mach Limonade.

 

64. Etwa 15 Prozent des finanziellen Erfolgs eines Menschen sind auf sein technisches Wissen zurückzuführen und etwa 85 Prozent auf seine Fähigkeiten in der menschlichen Technik – auf seine Persönlichkeit und die Fähigkeit, Menschen zu führen.

 

65. Es erhebt einen über die Herde und gibt einem ein Gefühl von Adel und Erhabenheit, seine Fehler zuzugeben.

 

66. Selbst Gott hat nicht vor, einen Menschen bis zu seinen letzten Tagen zu beurteilen, warum sollten wir das tun?

 

67. Wenn wir unsere Feinde hassen, geben wir ihnen Macht über uns: Macht über unseren Schlaf, unseren Appetit, unseren Blutdruck, unsere Gesundheit und unser Glück.

 

68. Menschen, die sich in andere Menschen hineinversetzen können, die die Funktionsweise ihres Geistes verstehen, brauchen sich keine Sorgen darüber zu machen, was die Zukunft für sie bereithält.

 

69. Sprich mit jemandem über sich selbst und er wird stundenlang zuhören. 

 

70. Lassen wir uns nicht von kleinen Dingen aus der Fassung bringen, die wir verachten und vergessen sollten. Denken Sie daran: „Das Leben ist zu kurz, um klein zu sein.“

 

71. Es gibt immer drei Reden für jede, die Sie tatsächlich gehalten haben. Die, die man geübt hat, die, die man gehalten hat, und die, die man gerne gehalten hätte.

 

72. Habe immer etwas zu sagen. Der Mann, der etwas zu sagen hat und der dafür bekannt ist, dass er nie spricht, wenn er es nicht getan hat, wird mit Sicherheit angehört.

 

73. Der einzige Weg, dich zu etwas zu bewegen, ist, dir zu geben, was du willst.

 

74. Erfolg ist zu bekommen, was man will. Glück ist, zu wollen, was man bekommt. 

 

75. Du kannst nur singen, was du bist. Du kannst nur malen, was du bist. Du musst das sein, was deine Erfahrungen, deine Umgebung und deine Vererbung aus dir gemacht haben. Auf Gedeih und Verderb musst du dein eigenes kleines Instrument im Orchester des Lebens spielen.

Fürchte nicht die, die argumentieren, sondern die, die ausweichen. - Dale Carnegie Zitate

76. Der Mensch, der seinen ganzen Beifall von außen sucht, hat sein Glück in der Obhut eines anderen.

 

77. Sie können fast alle Ängste überwinden, wenn Sie sich nur dazu entschließen, dies zu tun. Denn denken Sie daran: Angst existiert nur in Ihrem Kopf.

 

78. Eines der tragischsten Dinge, die ich über die menschliche Natur weiß, ist, dass wir alle dazu neigen, das Leben aufzuschieben. Wir alle träumen von einem magischen Rosengarten am Horizont, anstatt uns an den Rosen zu erfreuen, die heute vor unseren Fenstern blühen.

 

79. Du kannst einem Menschen nichts beibringen; du kannst ihm nur helfen, es in sich selbst zu finden.

 

80. Die Handlung scheint dem Gefühl zu folgen, aber in Wirklichkeit gehören Handlung und Gefühl zusammen; und indem wir die Handlung regulieren, die unter der direkteren Kontrolle des Willens steht, können wir indirekt das Gefühl regulieren, das das nicht tut.

 

81. Erinnern Sie sich an die Dinge, über die Sie sich vor einem Jahr Sorgen gemacht haben? Wie haben sie sich bewährt? Haben Sie nicht wegen der meisten von ihnen eine Menge nutzloser Energie verschwendet? Sind die meisten von ihnen nicht doch noch gut ausgegangen?

 

82. Wir sind Götter in der Larve.

 

83. Heute ist das Leben – das einzige Leben, dessen du dir sicher bist. Mache Dir das beste aus dem heutigen Tag. Interessiere dich für etwas. Rütte Dich wach. Entwickle ein Hobby. Lass den Wind der Begeisterung durch dich wehen. Lebe den heutigen Tag mit Elan.

 

84. Wenn Sie eine Idee haben, an die Sie glauben, hören Sie nicht auf den krächzenden Chor. Hören Sie nur auf das, was Ihre eigene innere Stimme Ihnen sagt.

 

85. Ihr Lächeln erhellt das Leben aller, die es sehen. Für jemanden, der ein Dutzend Menschen gesehen hat, die die Stirn runzeln, finster dreinschauen oder ihr Gesicht abwenden, ist Ihr Lächeln wie die Sonne, die durch die Wolken bricht.

 

86. Wenn du kämpfst, bekommst du nie genug, aber wenn du nachgibst, bekommst du mehr, als du erwartet hast.

 

87. Wir sind an anderen interessiert, wenn sie an uns interessiert sind.

 

88. Kritik ist gefährlich, weil sie den Stolz eines Menschen verletzt, sein Gefühl der Wichtigkeit verletzt und Unmut hervorruft.

 

89. Versuchen wir nie, uns an unseren Feinden zu rächen, denn wenn wir das tun, verletzen wir uns selbst viel mehr, als wir sie verletzen. Machen wir es wie General Eisenhower: Verschwenden wir keine Minute mit Gedanken an Menschen, die wir nicht mögen.

 

90. Ein Barbier seift einen Mann ein, bevor er ihn rasiert.

 

91. Wenn mich ein halbes Jahrhundert Leben überhaupt irgendetwas gelehrt hat, dann, dass nichts dir Frieden bringen kann außer dir selbst.

 

92. Einmal habe ich etwas Schlechtes getan, und das habe ich immer gehört. Zweimal habe ich Gutes getan, aber das habe ich nie gehört.

 

93. Seien Sie stets offen für Veränderungen. Begrüße sie. Umwerben Sie sie. Nur wenn Sie Ihre Meinungen und Ideen hinterfragen, können Sie Fortschritte machen.

 

94. Wenn du Honig sammeln willst, darfst du den Bienenstock nicht umstoßen.

 

95. 90 % aller Managementprobleme werden durch Fehlkommunikation verursacht.

 

96. Ihr Ziel ist es, Ihr Publikum sehen zu lassen, was Sie gesehen haben, hören, was Sie gehört haben, fühlen, was Sie gefühlt haben. Relevante Details in konkreter, farbenfroher Sprache sind der beste Weg, um den Vorfall so wiederzugeben, wie er sich zugetragen hat, und ihn für die Zuhörer zu verdeutlichen.

 

97. Wenn du wissen willst, wie du es schaffst, dass die Leute dich meiden, hinter deinem Rücken über dich lachen und dich sogar verachten, hier ist das Rezept: Hören Sie nie jemandem lange zu. Sprich ununterbrochen über dich selbst. Wenn Sie eine Idee haben, während Ihr Gegenüber spricht, warten Sie nicht, bis er oder sie zu Ende gesprochen hat, sondern unterbrechen Sie ihn oder sie mitten im Satz.

 

98. Tun Sie das, wovor Sie sich fürchten, und fahren Sie fort, es zu tun. Das ist der schnellste und sicherste Weg, die Angst zu besiegen.

 

99. Der Mann, der am weitesten kommt, ist im Allgemeinen derjenige, der bereit ist, etwas zu tun und zu wagen. Das sichere Boot kommt nie weit vom Ufer weg.

 

100. Verwenden Sie Ermutigungen. Lassen Sie den Fehler als leicht zu korrigieren erscheinen.

 

Auch Interessant: