100 »feinfühlende« Abschied Sprüche (zum Loslassen)

Die folgenden Abschied Sprüche helfen sicherlich dabei das loszulassen was sich verabschieden möchte. Eine Trennung und der Schmerz darüber, ob es sich nun um einen vorübergehenden oder endgültigen Abschied handelt, braucht Fürsorge und Zeit um verarbeitet zu werden. Schon im kleinen Abschied wird klar was verloren geht und was dazu empfunden wird. Unsere einfühlsamen Sprüche hierzu können einen feinen und tiefen Einblick gewähren, wie Wir damit umgehen könnten und wie mancher Abschied auch Freude auf ein Wiedersehen verspricht. Denn es gibt doch auch Gutes in manchem Verlassen, eventuell eine Hoffnung auf einen neuen kleinen und auch großen Lebensabschnitt.

 

1. Es gibt ein Bleiben im Gehen, ein Gewinnen im Verlieren, im Ende einen Neuanfang.

 

2. Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.
Konfuzius

 

3. Ich habe auf meiner Reise gelernt, dass Loslassen nicht bedeutet, weniger zu lieben.
Alex Elle

 

4. Jeder Abschied ist ein kleiner Tod, aber jeder Tod ist ein großer Abschied.
Alphonse Allais

 

5. Sei jedem Abschied voraus!
Rainer Maria Rilke

 

6. Der Grund, warum es so weh tut, sich zu trennen, ist, dass unsere Seelen miteinander verbunden sind.
Nicolas Sparks

 

7. Wo so viel sich hoffen lässt, ist der Abschied ja ein Fest.
Johann Wolfgang von Goethe

 

8. Abschied! Gott weiß, wann wir uns wiedersehen werden.
William Shakespeare

 

9. Wenn du mutig genug bist, dich zu verabschieden, wird dich das Leben mit einem neuen Hallo belohnen.
Paulo Coelho

 

10. Jeder Neuanfang kommt vom Ende eines anderen Anfangs.
Semisonic

Weine nicht, weil es vorbei ist. Lächle, weil es passiert ist von Dr. Suess - Abschied Sprüche

11. Es dauert eine Minute, um Hallo zu sagen und für immer, um sich zu verabschieden.

 

12. Weine nicht, weil es vorbei ist. Lächle, weil es passiert ist.
Dr. Seuss

 

13. Das Leben ist ein ewiger Abschied. Wer aber von seinen Erinnerungen genießen kann, lebt zweimal.
Markus Valerius Martial

 

14. Die Rückkehr lässt einen den Abschied lieben.
Alfred de Musset

 

15. Unsere Erinnerungen an gestern werden ein Leben lang halten. Wir nehmen das Beste, vergessen den Rest und eines Tages werden wir feststellen, dass dies die besten Zeiten sind.
Styx

 

Auch Interessant:

 

16. Es ist so schwer zu gehen – bis du gehst. Und dann ist es die einfachste Sache der Welt.
John Green

 

17. Manche verursachen Glück, wohin sie auch gehen; andere, wann immer sie gehen.
Oscar Wilde

 

18. Groß ist die Kunst des Anfangs, aber größer ist die Kunst des Endes.
Lazarus Long

 

19. Die Geschichte verabschiedet sich nie wirklich. Die Geschichte sagt: „Bis später“.
Eduardo Galeano

 

20. Sprich nicht voller Kummer von meinem Weggehen, sondern schließe deine Augen, und du wirst mich unter euch sehen, jetzt und immer.
Khalil Gibran

 

21. Abschiede gibt es nur für diejenigen, die mit ihren Augen lieben. Denn für diejenigen, die mit Herz und Seele lieben, gibt es keine Trennung.
Rumi

 

22. Die zwei schwierigsten Dinge, die man im Leben sagen kann, sind Hallo zum ersten Mal und Auf Wiedersehen zum letzten Mal.
Moira Rogers

 

23. Weitermachen ist eine einfache Sache, was es hinterlässt, ist hart.
Dave Mustaine

 

24. Ein Abschied verleitet immer dazu, etwas zu sagen, was man sonst nicht ausgesprochen hätte.
Michel de Montaigne

 

25. Der Schmerz eines harten Abschieds ist die Hommage des Herzens an das Privileg zu lieben.
Beth Moore

Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen von Konfuzius - Abschied Sprüche

26. Sich zu verabschieden bedeutet, ein wenig zu sterben.
Raymond Chandler

 

27. Das Magische an zu Hause ist, dass es sich gut anfühlt zu gehen, und es fühlt sich noch besser an, zurückzukommen.
Wendy Wunder

 

28. So lass uns Abschied nehmen wie zwei Sterne, durch jedes Übermaß von Nacht getrennt, das eine Nähe ist, die sich an Ferne erprobt und an dem Fernsten sich erkennt.
Rainer Maria Rilke

 

29. Der Abschied von den Lebenden war schwer genug; Der Abschied von den Toten war eine unmögliche Aufgabe.
Andrew Shaffer

 

30. Abschied nehmen bedeutet nichts. Es ist die Zeit, die wir zusammen verbracht haben, die zählt, nicht wie wir sie verlassen haben.
Trey Parker

 

31. Ich kann mich nicht an all die Male erinnern, in denen ich mir gesagt habe, dass ich an diesen Momenten festhalten soll, während sie vergehen.
Counting Crows

 

32. Was für ein Glück, dass ich etwas habe, das mir den Abschied so schwer macht.
A. A. Milne

 

33. Abschiede regen zum Nachdenken an. Sie lassen dich erkennen, was du hattest, was du verloren hast und was du für selbstverständlich gehalten hast.
Ritu Ghatourey

 

34. Erinnere dich an mich und lächle, denn es ist besser zu vergessen, als dich an mich zu erinnern und zu weinen.
Dr. Seuss

 

35. Versprich mir, mir einen Kuss auf die Stirn zu geben, wenn ich tot bin. – Ich werde es fühlen.
Victor Hugo

 

36. Ich mache es den Leuten leichter zu gehen, indem ich sie dazu bringe, mich ein wenig zu hassen.
Cecelia Ahern

 

37. Jeder Abschied ist eine Form des Todes, so wie jede Wiedervereinigung eine Art Himmel ist.
Tyron Edwards

 

38. Die Gefühle des Menschen sind immer am reinsten und viele glühen in der Stunde der Begegnung und des Abschieds.
Jean Paul Richter

 

39. Ich hasse das Gefühl, wenn man sich von jemandem verabschieden muss, mit dem man jede Minute verbringen möchte.

 

40. Der Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange auf ihn freut.
Arthur Schnitzler

 

41. Nur in der Qual des Abschieds blicken wir in die Tiefen der Liebe.
George Eliot

 

42. Alle Veränderungen, auch die sehnlichsten, haben ihre Melancholie; denn was wir hinter uns lassen, ist ein Teil von uns selbst; Wir müssen nach einem Leben sterben, bevor wir in ein anderes eintreten können.
Anatole France

 

43. Der Abschied muss nicht für immer sein.
Jenny Han

 

44. Lassen Sie sich nicht von Abschieden beunruhigen. Ein Abschied ist notwendig, bevor Sie sich wiedersehen können. Und sich wiederzusehen, nach Momenten oder Lebenszeit, ist für diejenigen, die Freunde sind, sicher.
Richard Bach

 

45. Wenn dich niemand zurückgerufen hat, als du einen Ort verlassen hast, dann war deine Entscheidung, diesen Ort zu verlassen, genau richtig!
Mehmet Murat Ildan

 

46. Der größte Schritt ist der aus der Tür.

 

47. Verabschieden Sie sich niemals, denn Abschied bedeutet Weggehen und Weggehen bedeutet Vergessen.
J. M. Barrie

 

48. Die Geschichte des Lebens ist schneller als ein Augenzwinkern, die Geschichte der Liebe ist Hallo und Auf Wiedersehen… bis wir uns wiedersehen.
Jimi Hendrix

 

49. Trennen Sie sich niemals, ohne während Ihrer Abwesenheit an liebevolle Worte zu denken. Es kann sein, dass du dich in diesem Leben nicht wiedersehen wirst.
Jean Paul Richter

 

50. Keine Entfernung des Ortes oder Zeitablauf kann die Freundschaft derer schmälern, die gründlich vom Wert des anderen überzeugt sind.
Robert Southey

Sei jedem Abschied voraus! von Rainer Maria Rilke - Abschied Sprüche

51. Es hatte etwas Unfertiges, sich nicht zu verabschieden, wie eine Tür, die in der kalten Nacht offen gelassen wurde.
Julie C. Dao

 

52. Als ich mich von dir verabschieden musste, meine Liebe, war es, als würde ich mich von meinem Leben verabschieden.

 

53. Gibt’s kein höheres Übel doch als den Verlust der Heimat.
Euripides

 

54. Leider sind die schmerzhaftesten Abschiede die, die unausgesprochen und nie erklärt werden.
Jonathan Harnisch

 

55. Nun, hier endlich, liebe Freunde, an den Ufern des Meeres kommt das Ende unserer Gemeinschaft in Mittelerde. Geh in Frieden! Ich will nicht sagen: Weint nicht; Denn nicht alle Tränen sind ein Übel.
J. R. R. Tolkien

 

56. Ein Mann weiß nie, wie er sich verabschieden soll; Eine Frau weiß nie, wann sie es sagen soll.
Helen Rowland

 

57. Abschied nehmen ist die schwierigste Lösung für jedes Problem. Aber manchmal ist es die einzige Wahl, die wir haben.
Anurag Prakash Ray

 

58. Lebe dein Leben so, als ob du bereit wärst, dich jeden Moment davon zu verabschieden, als ob die Zeit, die dir noch bleibt, eine angenehme Überraschung wäre.
Marcus Aurelius

 

59. Es gibt nichts Gutes an “ Gute Nacht“, wenn es Abschied bedeutet.
Jeff Thomas

 

60. Wir alle gehen unterschiedliche Wege im Leben, aber egal wohin wir gehen, wir nehmen überall ein wenig voneinander mit.
Tim McGraw

 

61. Der Abschied mag für immer erscheinen. Lebe wohl ist wie das Ende, aber in meinem Herzen ist die Erinnerung und da wirst du immer sein.
Disney

 

62. Abschied nehmen zu können, ist ein Zeichen von Wachstum.
Gustavo Cerati

 

63. Wir werden uns wiedersehen, Ich weiß nicht wo, weiß nicht wann, Aber ich weiß, dass wir uns wiedersehen werden, An einem sonnigen Tag.
Vera Lynn

 

64. Ein unfreundliches Willkommen läßt sich leicht vergessen, wenn einem ein guter Abschied bereitet wird.
Maxim Gorki

 

65. Kurz ist der Abschied für die lange Freundschaft.
Friedrich von Schiller

 

66. Irgendwann musst du erkennen, dass manche Menschen in deinem Herzen bleiben können, aber nicht in deinem Leben.

 

67. Der Abschied ist ein so süßer Schmerz, dass ich bis morgen gute Nacht sagen werde.
Skakespeare

 

68. Wenn ein Freund geht, muss man die Türe schließen, sonst wird es kalt.
Berthold Brecht

 

69. Du hast mich für immer verändert. Und ich werde dich nie vergessen.
Kiera Cass

 

70. Beim Abschied tut mir immer die Kehle weh.
Charlie Brown

 

71. Wenn sie sich verabschiedet, wird jemand anderes Hallo sagen.
Amit Kalantri

 

72. Je schöner und voller die Erinnerung, desto schwerer ist die Trennung.
Dietrich Bonhoeffer

 

73. Abschiede sind eines der schwierigsten Dinge im Leben. Auf die eine oder andere Weise gingen die Leute immer weg… Immer in Bewegung.
Karen Kingsbury

 

74. Ein Abschied, der auf einen nassen Boden fällt, bringt keine Früchte.
Theodor Gottlieb von Hippel der Ältere

 

75. Abschiede – sie kommen oft in Wellen.
Jarod Kintz

Jeder Neuanfang kommt vom Ende eines anderen Anfangs von Semisonic - Abschied Sprüche

76. Ich mache weiter, bis dieser Schmerz mir Hallo sagt. Ich verabschiede mich nicht, bis dieser Schmerz Hallo sagt. Das ist ein gutes Set.
Greg Plitt

 

77. Abschied nehmen heißt nicht nur Gutes zu verlieren, sondern auch Unangenehmes hinter sich zu lassen.

 

78. Ich frage mich, wie Menschen sich für immer von jemandem verabschieden? Könnten wir sehen, wann und wo wir uns wiedersehen, wären wir zärtlicher, wenn wir uns von unseren Freunden verabschieden.
Ovid

 

79. Wenn Tränen des Abschieds nach Freundschaft schmecken und vertraute Augen leise zu dir sprechen: wir sind füreinander da, beginnt das Neue mit einem Lächeln.

 

80. Das Finale eines jeden Jahres ist eine Zeit, um sich von einem Jahr zu verabschieden und das Kommen eines neuen zu begrüßen. Ein gesegnetes Jahr möge es sein.
Kate Summers

 

81. Was es ist und was es war, das wird uns erst beim Abschied klar.

 

82. Solange die Erinnerung an bestimmte geliebte Freunde in meinem Herzen lebt, werde ich sagen, dass das Leben gut ist.
Helen Keller

 

83. Abschiede waren unmöglich, es sei denn, man merkte nicht, dass man sie sagte.
Luanne Rice

 

84. Beim Abschied wird die Zuneigung zu den Sachen, die uns lieb sind, immer ein wenig wärmer.
Michel de Montaigne

 

85. Lebe wohl, oder auf Wiedersehen, es spielt wirklich keine Rolle, es zeigt eine Magie. Wenn du sie findest, bist du ein Zauberer!
Deyth Banger

 

86. Meine Welt hat sich verändert, und ich auch. Ich habe gelernt zu wählen und ich habe gelernt, mich zu verabschieden.
Pocahontas

 

87. Der Abschied von einer langen und wichtigen Arbeit ist immer mehr traurig als erfreulich.
Friedrich von Schiller

 

88. Auf Wiedersehen, ein zu schmerzhaftes Wort, um es auszusprechen, trennen wir uns in Schweigen.
Melanie A. Smith

 

89. Jeder kämpft gegen die Verzweiflung, aber am Ende gewinnt sie immer. Das muss sie auch. Es ist das, was uns verabschieden lässt.
Jeffrey Eugenides

 

90. Jeder Anfang hat ein Ende Lass dich nicht vom Abschied davon abschrecken, die vielleicht beste Geschichte deines Lebens zu beginnen.
Dawn Lanuza

 

91. Du hattest mich bei Hallo, Auf Wiedersehen und Allem dazwischen.
Shannon L. Alder

 

92. Es wird sehr emotional, sich zu verabschieden. Ich werde es sehr schwierig finden. Aber es muss getan werden, es muss getan werden.
J. K. Rowling

 

93. Seit du nicht mehr da bist, fällt mir das Atmen schwer, ich werde nicht aufgeben, aber ich weiß, dass es sehr lange dauern wird, bis ich wieder lachen, wieder lieben kann.

 

94. Ein „Hallo nochmal“ nach dem endgültigen Abschied ist manchmal schwieriger, als den Abschied einfach so zu lassen, wie er war.
Jessiqua Wittman

 

95. Wenn Menschen auseinandergehen, so sagen sie: auf Wiedersehen!
Ernst von Feuchtersleben

 

96. Hallo ist ein Anfang, und so ist der Abschied. Auf Wiedersehen ist wie eine Raupe, die zu einem Schmetterling wird.
Refiloe Moahloli

 

97. Es war schwer, sich von dieser Vergessenheit zu verabschieden, die sie Kindheit nennen.
Saqib Saleem

 

98. Abschiede tun am meisten weh, wenn die andere Person schon weg ist.
Angie Thomas

 

99. Manchmal, wenn du dich verabschiedest, ist das das Richtige, was du in einer Beziehung tun kannst.
Richard Bach

 

100. Es kommt darauf an, wen du kreuzigst, du küsst entweder die Vergangenheit oder die Zukunft zum Abschied.
Ringo Starr

 

Wie finde ich den passenden Abschied Spruch?

Nicht jeder Abschied ist für immer, denn oft verabredet man sich schon für ein kommendes Wiedersehen. Da fehlen Uns wohl kaum die Worte und ein „Tschüss“ und „Auf Wiedersehen“ geht dann ganz einfach und ohne viel Schmerz.

Bei bedeutsamen und tragischen Abschieden wird es dann zur Herausforderung die Worte zu finden, um zu beschreiben was gefühlt und gedacht wird. Auch die Angst kann zum Thema werden, vor allem, wenn ein geliebter Mensch stirbt und Uns auch mit der eigenen Sterblichkeit konfrontiert. Diese unterschiedlichen Abschiede beschäftigen den Menschen sein Leben lang. Wir verlieren zwar immer etwas bei jedem Abschied, doch es steckt auch die Hoffnung darin etwas dazu zu lernen, sich neu zu erfahren und mit dem Verlust umgehen zu lernen. Mit viel Gefühl und behutsamen Nachdenken, im Austausch mit Freunden und Familie findet sich sicher auch für den noch so schmerzvollen Abschied die richtigen Worte. Dabei wollen auch die aufgeführten Sprüche inspirierend beitragen.

 

Wie wichtig sind Abschiede für das Leben?

Im Leben gibt es unzählige Abschiede, manche sind schmerzlich und nicht immer leicht zu verkraften, doch mancher beendet auch einen langen Leidensweg. Wie zum Beispiel bei einer ungesunden Freundschaft, die schweren Herzens beendet wird- da tut der Abschied auf Dauer gut. Solcherart Trennung ist wichtig zu erlernen denn sie befreit aus einer negativen Verhaftung. Daraus kann Stärke entstehen, die im weiteren Dasein hilft. Es gibt natürlich auch freudige, ja leichte Abschiede in dem Vertrauen und Wissen darauf sich schnell wiederzusehen. Dieser Wechsel von Erhalten und Verlieren formt für neue Herausforderungen und macht erfahrener und stärker.

Nach oben scrollen