100 Schweigen Sprüche und Zitate [Kluge Worte]

In einer lauten und sich schnell drehenden Welt kann die Stille sehr beruhigend sein. Schweigen Sprüche offenbaren nicht nur die Wertschätzung für ruhige Momente, sondern versuchen auch zu zeigen, wann man von seiner Stimme Gebrauch machen sollte. Darüber hinaus zeigen sie auch wie wertvoll letzteres sein kann.

Manchmal muss man seinen Mund aufmachen und manchmal ist es besser, wenn dieser geschlossen bleibt. Die Kunst ist, den richtigen Moment zu finden. Wahrscheinlich kommt man hier ohne einen Kompromiss nicht aus. Geduldige Ruhe im Alltag und zielgerichtete Entschlossenheit, wenn es darauf ankommt.

 

1. Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.
Thomas Carlyle

 

2. Am Ende werden wir uns nicht an die Worte unserer Feinde erinnern, sondern an das Schweigen unserer Freunde.
Martin Luther King Jr.

 

3. Schweigen ist eine Quelle großer Kraft.
Lao Tzu

 

4. Schweigen ist der Schlaf, der die Weisheit nährt.
Francis Bacon

 

5. Einen Narren erkennt man an seiner Rede, einen Weisen an seinem Schweigen.
Pythagoras

 

6. Nichts stärkt die Autorität so sehr wie die Stille.
Leonardo da Vinci

 

7. Höre der Stille zu. Sie hat so viel zu sagen.
Rumi

 

8. Schweigen ist töricht, wenn wir weise sind, aber weise, wenn wir töricht sind.
Charles Caleb Colton

 

9. Das Schweigen ist die beste Antwort der wahren Weisheit.
Euripides

 

10. Verpasse nie eine gute Gelegenheit, den Mund zu halten.
Will Rogers

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold von Thomas Carlyle - Schweigen Sprüche

11. Schweigen ist die beste Antwort auf einen Narren.

 

12. Ein Herz, das es wert ist, geliebt zu werden, ist eines, das man versteht, selbst in der Stille.
Shannon L. Alder

 

13. Schweigen ist ein wahrer Freund, der niemals betrügt.
Konfuzius

 

14. Die Stille ist nicht leer, sie ist voller Antworten.

 

15. Derjenige, der dein Schweigen nicht versteht, wird wahrscheinlich auch deine Worte nicht verstehen.
Elbert Hubbard

 

Auch Interessant:

 

16. Das ganze Elend der Menschen rührt daher, dass sie nicht in der Lage sind, allein in einem stillen Raum zu sitzen.
Blaise Pascal

 

17. Stille ist nicht die Abwesenheit von etwas, sondern die Anwesenheit von allem.
Gordon Hempton

 

18. Die wichtigsten Gespräche unseres Lebens finden im Schweigen statt.
Simon Van Booy

 

19. Es ist besser, im Gebet ein Herz ohne Worte zu haben, als Worte ohne Herz.
Mahatma Gandhi

 

20. Manchmal ist es am besten, still zu sein. Das Schweigen kann Bände sprechen, ohne je ein Wort zu sagen.

 

21. Die Monotonie und Einsamkeit eines ruhigen Lebens regt den kreativen Geist an.
Albert Einstein

 

22. Keine Antwort ist eine Antwort. Und es ist eine mächtige.

 

23. Stille ist der Schlaf, der die Weisheit nährt.
Francis Bacon

 

24. Zeit und Stille sind heute die luxuriösesten Dinge.
Tom Ford

 

25. Wenn es ein wenig mehr Stille gäbe, wenn wir alle schweigen würden… könnten wir vielleicht etwas verstehen.
Federico Fellini

Schweigen ist eine Quelle großer Kraft von Lao Tzu - Schweigen Sprüche

26. Wenn du nichts zu sagen hast, sage nichts.
Charles Caleb Colton

 

27. Das Nicht-Urteilen bringt den inneren Dialog zum Schweigen, und das öffnet wieder das Tor zur Kreativität.
Deepak Chopra

 

28. Schweigen und Zurückhaltung geben jedem den Ruf der Weisheit.
Myrtle Reed

 

29. Das tiefste Gefühl zeigt sich immer in der Stille.
Marianne Moore

 

30. Schweigen ist rein und heilig. Sie bringt die Menschen zusammen, denn nur wer sich wohlfühlt, kann sitzen, ohne zu sprechen.
Nicholas Sparks

 

31. Schweigen ist die beste Antwort der wahren Weisheit.
Euripides

 

32. Wir müssen Gott finden, und er lässt sich nicht in Lärm und Unruhe finden. Gott ist der Freund der Stille. Seht, wie die Natur – Bäume, Blumen, Gras – in der Stille wächst; seht die Sterne, den Mond und die Sonne, wie sie sich in der Stille bewegen… Wir brauchen die Stille, um die Seelen berühren zu können.
Mutter Teresa

 

33. Ich denke 99 Mal und finde nichts. Ich höre auf zu denken, schwimme in der Stille, und die Wahrheit kommt zu mir.
Albert Einstein

 

34. Schweigen ist der Grundstein des Charakters.
Charles Alexander Eastman

 

35. Es gibt einen größeren Trost in der Substanz der Stille als in der Antwort auf eine Frage.
Thomas Merton

 

36. Gott ist still. Wenn nur der Mensch den Mund halten würde.
Woody Allen

 

37. Die Hoffnung wird niemals still sein.
Harvey Milk

 

38. Ich habe Schweigen von den Geschwätzigen, Toleranz von den Intoleranten und Freundlichkeit von den Unfreundlichen gelernt; doch seltsamerweise bin ich diesen Lehrern gegenüber undankbar.
Khalil Gibran

 

39. Die Dinge, die wir verstehen, schaffen Stille. Die Dinge, die wir nicht verstehen, erzeugen Emotionen.
Kapil Gupta

 

40. Schon dein Schweigen zeigt, dass du zustimmst.
Euripides

 

41. Lass die Stille dich zum Kern des Lebens führen.
Rumi

 

42. Das wahre Genie erschaudert vor der Unvollständigkeit – der Unvollkommenheit – und zieht es gewöhnlich vor, zu schweigen, um das zu sagen, was nicht alles ist, was gesagt werden sollte.
Edgar Allan Poe

 

43. Meine persönlichen Hobbys sind Lesen, Musik hören und Stille.
Edith Sitwell

 

44. Jetzt sind alle meine Lehrer tot, außer dem Schweigen.
W. S. Merwin

 

45. Dein Schweigen wird dich nicht schützen.
Audre Lorde

 

46. Ich habe die Sprachen der Apokalypse gehört, und jetzt werde ich die Stille umarmen.
Neil Gaiman

 

47. Hängt nicht alles von unserer Interpretation der Stille um uns herum ab?
Lawrence Durrell

 

48. Sich durch Schweigen zu versündigen, wenn man protestieren sollte, macht aus Männern Feiglinge.
Abraham Lincoln

 

49. In der Stille hinter dem, was man hört, liegen die Antworten, nach denen wir schon so lange gesucht haben.
Andreas Fransson

 

50. Einen Mann erkennt man daran, dass er schweigt.
Oliver Hereford

Nichts zu sagen, sagt manchmal am meisten von Emily Dickinson - Schweigen Sprüche

51. Nichts zu sagen, sagt manchmal am meisten.
Emily Dickinson

 

52. Das menschliche Herz birgt verborgene Schätze, geheim gehalten, im Stillen versiegelt; die Gedanken, die Hoffnungen, die Träume, die Freuden, deren Reize gebrochen wären, wenn sie enthüllt würden.
Charlotte Bronte

 

53. Schweigen ist eines der am schwersten zu widerlegenden Argumente.
Josh Billinngs

 

54. Ich habe beschlossen, dass es besser ist, zu schreien. Schweigen ist das wahre Verbrechen gegen die Menschlichkeit.
Nadezhda Mandelstam

 

55. Wirkliches Handeln findet in stillen Momenten statt.
Ralph Waldo Emerson

 

56. Die Stille ist das Heiligtum der Besonnenheit.
Balthasar Gracian

 

57. Ich muss allein sein. Ich muss in der Abgeschiedenheit über meine Schande und meine Verzweiflung nachdenken; ich brauche den Sonnenschein und die Pflastersteine der Straßen ohne Begleiter, ohne Gespräch, von Angesicht zu Angesicht mit mir selbst, nur mit der Musik meines Herzens als Gesellschaft.
Henry Miller

 

58. Das Schweigen über eine Sache vergrößert sie nur.
Tennessee Williams

 

59. Wahre Stille ist die Ruhe des Geistes und ist für den Geist, was der Schlaf für den Körper ist, Nahrung und Erfrischung.
William Penn

 

60. Lass dich niemals zum Schweigen zwingen.
Harvey Fierstein

 

61. Wir brauchen Stille, um zu unserem Selbst zu gelangen. Sowohl die innere als auch die äußere Stille ist sehr wichtig, um die Gegenwart dieser höchsten Liebe zu spüren.
Amit Ray

 

62. Das ständige Atmen der Welt ist das, was wir hören und Stille nennen.
Clarice Lispector

 

63. Stille ist mehr als nur eine Pause; sie ist jener verzauberte Ort, an dem sich der Raum auflöst, die Zeit stehen bleibt und sich der Horizont selbst ausdehnt.
Pico Lyer

 

64. Manchmal muss man einsam auf dem Boden in einem ruhigen Raum sitzen, um seine eigene Stimme zu hören und sie nicht im Lärm der anderen untergehen zu lassen.
Charlotte Eriksson

 

65. Tauche in dein Herzzentrum ein. Sitze in der Stille. Wünscht euch Selbstverwirklichung von ganzem Herzen, mit eurem ganzen Verstand und eurer ganzen Seele. Alles wird sich von selbst regeln.
Robert Adams

 

66. Meditation ist Stille, belebend und erfüllend. Stille ist der beredte Ausdruck des Unaussprechlichen.
Sri Chinmoy

 

67. Wähle von allen Tugenden die Stille, denn durch sie hörst du die Unvollkommenheiten der anderen und verbirgst deine eigene.
George Bernard Shaw

 

68. Stille ist so verdammt laut.
Sarah Dessen

 

69. Die ewige Stille dieser unendlichen Räume erschreckt mich.
Blaise Pascal

 

70. In jedem von uns gibt es eine Stille. Eine Stille, die so groß ist wie das Universum. Und wenn wir diese Stille erfahren, erinnern wir uns daran, wer wir sind.
Gunilla Norris

 

71. Wenn Worte unklar werden, konzentriere ich mich mit Fotografien. Wenn Bilder unzureichend werden, werde ich mich mit Schweigen begnügen.
Ansel Adams

 

72. Ich schalte das Radio aus und lausche der Stille. Die ihren eigenen, reichen Klang hat. Den ich kannte, aber vergessen hatte. Und es ist gut, sich daran zu erinnern.
Elisabeth Berg

 

73. Je näher du der Wahrheit bist, desto stiller wirst du im Inneren.
Naval Ravikant

 

74. Ich habe begonnen zu erkennen, dass man der Stille zuhören und von ihr lernen kann. Sie hat eine ganz eigene Qualität und Dimension.
Chaim Potok

 

75. Schweigen ist nicht unbedingt ein Eingeständnis, aber es ist auch keine Verleugnung.
Marcus Tullius Cicero

Stille ist nicht die Abwesenheit von etwas, sondern die Anwesenheit von allem von Gordon Hempton - Schweigen Sprüche

76. Hör auf zu jammern. Wenn du Angst hast, sei still. Jammern ist etwas für Beute. Es lockt Raubtiere an. Und du bist keine Beute.
Robin Hobb

 

77. Ich, im Elend geschult, kenne viele Reinigungsriten, und ich weiß, wo die Rede angebracht ist und wo das Schweigen.
Aischylos

 

78. Auf eine gerechte Bitte sollte die Tat im Schweigen folgen.
Dante Alighieri

 

79. Wir gingen hinunter in den stillen Garten. Die Morgendämmerung ist die Zeit, in der nichts atmet, die Stunde der Stille. Alles ist wie erstarrt, nur das Licht bewegt sich.
Leonora Carrington

 

80. Schweigen ist die ewige Pflicht des Menschen.
Thomas Carlyle

 

81. Äußere Stille kann das Tor zur inneren Stille sein.
Ram Dass

 

82. Weil Schweigen manchmal viel lauter spricht, als Worte es könnten.
Elisabeth Eulberg

 

83. Die Stille ist wie ein Fluss der Gnade, der uns einlädt, ohne Angst in seine winkenden Tiefen zu springen.
Macrina Wiederkehr

 

84. Große Seelen leiden in der Stille.
Friedrich Schiller

 

85. Was mich betrifft, so ziehe ich das stille Laster der ostentativen Tugend vor.
Albert Einstein

 

86. Ich will nicht verheiratet sein, nur um verheiratet zu sein. Ich kann mir nichts Einsameres vorstellen, als den Rest meines Lebens mit jemandem zu verbringen, mit dem ich nicht reden kann, oder noch schlimmer, mit dem ich nicht schweigen kann.
Mary Ann Shaffe

 

87. Das Schweigen ist die Mutter der Wahrheit.
Benjamin Disraeli

 

88. Ich habe nur einen Vertrauten, und das ist die Stille der Nacht.
Soren Kierkegaard

 

89. Wenn du reifer geworden bist, erkennst du, dass Schweigen mächtiger ist als der Beweis eines Standpunktes.

 

90. Stille ist ein leerer Raum, Raum ist die Heimat des erwachten Geistes.
Buddha

 

91. Unser Leben beginnt an dem Tag zu enden, an dem wir über Dinge, die wichtig sind, schweigen.
Martgin Luther King Jr.

 

92. Schweigen ist die Tugend der Narren.
Francis Bacon

 

93. Gesegnet ist der Mann, der, wenn er nichts zu sagen hat, darauf verzichtet, uns wortreiche Beweise für diese Tatsache zu liefern.
George Eliot

 

94. Die innere Stille ist die Mutter aller Talente.
Sri Sri Ravi Shankar

 

95. Es ist nicht leicht, zu schweigen, wenn das Schweigen eine Lüge ist.
Victor Hugo

 

96. Stille befruchtet den tiefen Ort, an dem die Persönlichkeit wächst. Ein Leben mit einem friedlichen Zentrum kann allen Stürmen trotzen.
Norman Vincent Peale

 

97. Die Wahrheit wird nicht nur durch die Unwahrheit verletzt; sie kann auch durch das Schweigen geschändet werden.
Henri Frederic Amiel

 

98. Klang ist unser Geist, Stille ist unser Sein.
Osho

 

99. Es ist edler, durch Schweigen eine Verletzung zu vermeiden, als sie durch Argumente zu überwinden.
Francis Beaumont

 

100. Arbeite hart in der Stille, lass deinen Erfolg den Lärm machen.
Frank Ocean

Nach oben scrollen