Bob Marley Zitate

1. Manche Menschen spüren den Regen. Andere werden einfach nur nass.

 

2. Es ist besser, im Kampf für die Freiheit zu sterben, als den Rest seines Lebens ein Gefangener zu sein.

 

3. Jeder Mensch hat das Recht, über sein eigenes Schicksal zu entscheiden.

 

4. Niemand außer uns selbst kann unseren Geist befreien.

 

5. Liebe das Leben, das du lebst. Lebe das Leben, das du liebst.

 

6. Gewinne nicht die Welt und verliere deine Seele. Weisheit ist besser als Silber und Gold.

 

7. Eine gute Sache an der Musik ist, dass du keinen Schmerz empfindest, wenn sie dich trifft.

 

8. Meine Zukunft ist Rechtschaffenheit.

 

9. Die guten Zeiten von heute sind die traurigen Gedanken von morgen.

 

10. Wenn die Wurzel stark ist, ist die Frucht süß.

Eine Liebe, ein Herz, ein Schicksal. - Bob Marley Zitate

11. Eine Liebe, ein Herz, ein Schicksal.

 

12. Setze deine Vision in die Realität um.

 

13. Man findet nicht die richtigen Wege, wenn die Straßen gepflastert sind.

 

14. Bezwinge die Teufel mit einer kleinen Sache namens Liebe.

 

15. Mach dir keine Sorgen über eine Sache, jede kleine Sache wird in Ordnung sein.

 

16. Sie mag nicht die Beliebteste oder Hübscheste sein, aber wenn du sie liebst und sie dich zum Lächeln bringt… was spielt das noch für eine Rolle?

 

17. Wenn eine Tür geschlossen ist, weißt du nicht, dass viele andere offen sind.

 

18. Der Weg des Lebens ist steinig, und du kannst auch stolpern, also während du über mich redest, urteilt jemand anders über dich.

 

19. Die Leute, die versuchen, diese Welt schlechter zu machen, nehmen sich nicht frei. Warum sollte ich?

 

20. In der Fülle des Wassers ist ein Narr durstig.

 

21. Bleibe ruhig und mach weiter.

 

22. Ich stehe nicht auf der Seite des schwarzen Mannes, ich stehe nicht auf der Seite des weißen Mannes, ich stehe auf der Seite Gottes.

 

23. Und erwarte nicht mehr, als sie dir geben kann. Lächle, wenn sie dich glücklich macht, lass sie wissen, wenn sie dich wütend macht, und vermisse sie, wenn sie nicht da ist.

 

24. Ich glaube nicht an den Tod, weder an den leiblichen noch an den geistigen.

 

25. Wenn Kater und Hund sich vertragen können, warum können wir uns dann nicht lieben?

Niemand außer uns selbst kann unseren Geist befreien. - Bob Marley Zitate

26. Öffne deine Augen, schau nach innen. Bist du zufrieden mit dem Leben, das du führst?

 

27. Ich habe keine Bildung. Ich habe Inspiration. Wenn ich gebildet wäre, wäre ich ein verdammter Narr.

 

28. Gebt den Kampf nicht auf, setzt euch für eure Rechte ein.

 

29. Die Größe eines Menschen liegt nicht darin, wie viel Reichtum er erwirbt, sondern in seiner Integrität und in seiner Fähigkeit, die Menschen um ihn herum positiv zu beeinflussen.

 

30. Was wir daraus zu machen versuchen, ist unser einziges Geschenk an Jah. Der Prozess dieses Kampfes wird mit der Zeit zur Wahrheit.

 

31. Es wird niemals überhaupt keine Liebe geben.

 

32. In dieser großen Zukunft kannst du deine Vergangenheit nicht vergessen.

 

33. Mit Geld kann man kein Leben kaufen.

 

34. Richte nicht, wenn du dich nicht selbst richtest.

 

35. Du sollst nicht niedergeschlagen sein, wegen dem, was dir passiert ist. Ich meine, du sollst das, was dir passiert, als eine Art Aufschwung nutzen, nicht als Wermutstropfen.

 

36. Meine Musik kämpft gegen das System, das lehrt, zu leben und zu sterben.

 

37. Das Leben ist eine große Straße mit vielen Schildern. Wenn du also durch die Spurrillen fährst, mach deinen Verstand nicht kompliziert. Fliehe vor Hass, Unfug und Eifersucht. Vergrabe deine Gedanken nicht, sondern setze deine Vision in die Realität um. Wache auf und lebe!

 

38. Ich weiß, dass ich nicht perfekt bin und auch nicht den Anspruch erhebe, es zu sein; bevor Sie also mit dem Finger auf mich zeigen, vergewissern Sie sich, dass Ihre Hände sauber sind.

 

39. Der Tag, an dem du aufhörst zu rennen, ist der Tag, an dem du das Rennen gewinnst.

 

40. Eine gute Sache an Musik – wenn sie dich trifft, fühlst du keinen Schmerz.

 

41. Lebe für dich selbst, und du wirst vergeblich leben; Lebe für andere, und du wirst wieder leben. 

 

42. Wahre Freunde sind wie Sterne; man erkennt sie nur, wenn es dunkel um einen herum ist.

 

43. Meine Angst ist mein einziger Mut.

 

44. Man unterhält Menschen, die zufrieden sind. Hungrige Menschen kann man nicht bewirten – oder Menschen, die Angst haben. Man kann niemanden unterhalten, der nichts zu essen hat.

 

45. Dein Leben ist viel mehr wert als Gold.

 

46. Die Liebe würde uns nie allein lassen.

 

47. Wenn du dich jeden Tag streitest, dann betest du zum Teufel, sage ich.

 

48. Wenn das Rennen schwer zu laufen ist. Bedeutet es, dass du die Ruhe nicht ertragen kannst.

 

49. Alkohol macht dich betrunken, Mann. Er macht dich nicht meditativ, er macht dich nur betrunken. Gras ist mehr ein Bewusstsein.

 

50. Geld ist eine Zahl, und Zahlen hören nie auf. Wenn man Geld braucht, um glücklich zu sein, wird die Suche nach Glück niemals enden.

Gebt den Kampf nicht auf, setzt euch für eure Rechte ein. - Bob Marley Zitate

51. Du sagst, du liebst Regen, aber du benutzt einen Regenschirm, um unter ihm durchzugehen. Du sagst, du liebst die Sonne, aber du suchst Schutz, wenn sie scheint. Du sagst, du liebst Wind, aber wenn er kommt, schließt du deine Fenster. Deshalb habe ich Angst, wenn du sagst, du liebst mich.

 

52. Meine Musik wird ewig weitergehen. Vielleicht ist es dumm, das zu sagen, aber wenn ich Fakten kenne, kann ich sie sagen. Meine Musik wird ewig weitergehen.

 

53. Eine Liebe, ein Herz, Lass uns zusammenkommen und uns gut fühlen.

 

54. Die schönste Kurve am Körper einer Frau ist ihr Lächeln.

 

55. Ein hungriger Mob ist ein wütender Mob.

 

56. Liebe, Freundschaft, Lachen… Einige der besten Dinge im Leben sind wirklich kostenlos.

 

57. Ich habe nur einen Ehrgeiz, wisst ihr. Ich habe nur eine Sache, die ich wirklich gerne erleben möchte. Ich möchte, dass die Menschheit zusammenlebt – Schwarze, Weiße, Chinesen, alle – das ist alles.

 

58. Du kannst einfach nicht so negativ leben. Du weißt, was ich meine. Mach Platz für den positiven Tag. Denn es ist ein neuer Tag…

 

59. Es dauert viele Jahre, mon, und vielleicht muss etwas Blut vergossen werden, aber die Gerechtigkeit wird eines Tages siegen.

 

60. Du musst jemand sein.

 

61. Gras ist die Heilung einer Nation, Alkohol ist die Zerstörung.

 

62. Die schönsten Dinge sind nicht perfekt, sie sind besonders.

 

63. Ich war schon einmal hier und werde wiederkommen, aber diese Reise werde ich nicht mitmachen.

 

64. Warum trinken und fahren, wenn ich rauchen und fliegen kann?

 

65. Wenn sie erstaunlich ist, wird sie nicht einfach sein. Wenn sie einfach ist, wird sie nicht erstaunlich sein. Wenn sie es wert ist, wirst du nicht aufgeben. Wenn du aufgibst, bist du es nicht wert. Die Wahrheit ist, dass dich jeder verletzen wird; du musst nur die finden, für die es sich zu leiden lohnt.

 

66. Wenn du nicht irgendwo anfängst, wirst du nirgendwo hingelangen.

 

67. Die Winde, die uns manchmal etwas nehmen, das wir lieben, sind die gleichen, die uns etwas bringen, das wir lieben lernen. Deshalb sollten wir nicht über etwas weinen, das uns genommen wurde, sondern, ja, lieben, was uns gegeben wurde. Denn was uns wirklich gehört, ist nie für immer weg.

 

68. Und egal, welches Spiel sie spielen. Wir haben etwas, das sie uns niemals wegnehmen können. 

 

69. Es heißt: Nur der Stärkste der Stärksten wird überleben, am Leben bleiben!

 

70. Ich werde dich nie bedauern oder sagen, ich wünschte, ich hätte dich nie getroffen, denn du warst einmal genau das, was ich brauchte.

 

71. Ich weiß nicht, wie man gut lebt. Ich weiß nur, wie man leidet.

 

72. Je härter der Kampf, desto süßer der Sieg Jahs.

 

73. Nur weil Sie glücklich sind, heißt das nicht, dass der Tag perfekt ist, sondern dass Sie über seine Unvollkommenheiten hinweggesehen haben.

 

74. Manche werden dich hassen und so tun, als würden sie dich lieben, und dann versuchen sie, dich zu beseitigen.

 

75. Wie der Mensch sät, so wird er ernten. Und ich weiß, dass das Gerede billig klingt. Aber die Hitze des Kampfes ist so süß wie der Sieg.

Jeder Mensch hat das Recht, über sein eigenes Schicksal zu entscheiden. - Bob Marley Zitate

76. Ich glaube wirklich, dass man nur einmal im Leben jemanden findet, der die Welt komplett umkrempelt. Du erzählst ihm Dinge, die du noch nie mit einer anderen Seele geteilt hast, und er nimmt alles auf, was du sagst, und will sogar noch mehr hören.

 

77. Anfänge sind meist beängstigend, und Enden sind meist traurig, aber alles dazwischen macht das Leben lebenswert.

 

78. Habt keine Angst vor der Atomenergie, denn keine von ihnen kann die Zeit anhalten.

 

79. Er ist nicht perfekt. Du bist es auch nicht, und ihr beide werdet nie perfekt sein. Aber wenn er dich wenigstens einmal zum Lachen bringt, dich zum Nachdenken anregt und wenn er zugibt, dass er ein Mensch ist und Fehler macht, dann halte an ihm fest und gib ihm das Beste, was du kannst.

 

80. Analysiere nicht. Lächle, wenn er dich glücklich macht, schreie, wenn er dich wütend macht, und vermisse ihn, wenn er nicht da ist. Liebe hart, wenn es Liebe zu haben gibt. Denn perfekte Männer gibt es nicht, aber es gibt immer einen, der perfekt für dich ist.

 

81. Vertraue nicht auf Menschen, deren Gefühle sich mit der Zeit ändern. Vertraue Menschen, deren Gefühle die gleichen bleiben, auch wenn sich die Zeit ändert.

 

82. Ich habe einen BMW. Aber nur, weil BMW für und The Wailers steht, und nicht, weil ich ein teures Auto brauche.

 

83. Auch wenn der Weg steinig war, fühlt er sich gut an.

 

84. Bevor du mit den Fingern zeigst, vergewissere dich, dass du saubere Hände hast.

 

85. Überwinde die Teufel mit Liebe.

 

86. Du kannst einige Leute manchmal täuschen, aber nicht alle Leute die ganze Zeit.

 

87. Wenn du die falsche Person so sehr lieben kannst, stell dir vor, wie sehr du die richtige lieben kannst.

 

88. Jedes Mal, wenn ich einen Samen pflanze, sagt er, töte ihn, bevor er wächst, er sagt, töte ihn, bevor sie wachsen.

 

89. Er wird keine Gedichte zitieren, er wird nicht jeden Moment an dich denken, aber er wird dir einen Teil von sich geben, von dem er weiß, dass du ihn brechen könntest. Verletze ihn nicht, verändere ihn nicht und erwarte nicht mehr, als er dir geben kann.

 

90. Wir Jah-Leute können es schaffen.

 

91. Zweitausend Jahre Geschichte Schwarze Geschichte kann man nicht so einfach wegwischen.

 

92. Meine Füße sind mein einziger Wagen.

 

93. Wichtig ist, dass der Mensch in Rechtschaffenheit lebt, in natürlicher Liebe zu den Menschen.

 

94. Sage den Kindern die Wahrheit.

 

95. Du weißt nie, wie stark du bist, bis stark zu sein die einzige Wahl ist, die du hast.

 

96. Jeden Tag geht der Eimer in den Brunnen, eines Tages fällt der Boden heraus.

 

97. Die Wahrheit ist das Licht, deshalb darfst du den Kampf niemals aufgeben.

 

98. Vorurteile sind wie eine Kette, sie können dich festhalten. Wenn du Vorurteile hast, kannst du dich nicht bewegen, du behältst Vorurteile für Jahre. Damit kommst du nie weiter.

 

99. Der Mensch kann nicht ohne Gott auskommen. So wie man Durst hat, muss man Wasser trinken. Man kann einfach nicht ohne Gott gehen.

 

100. Alles ist politisch. Ich werde nie ein Politiker sein oder auch nur politisch denken. Ich beschäftige mich nur mit dem Leben und der Natur. Das ist das Größte für mich.

 

Auch Interessant: