Mark Twain Zitate

Wenn man die Wahrheit sagt, braucht man sich an nichts zu erinnern. - Mark Twain Zitate

1. Wenn man die Wahrheit sagt, braucht man sich an nichts zu erinnern.

 

2. Wenn wir uns daran erinnern, dass wir alle verrückt sind, verschwinden die Rätsel und das Leben erklärt sich.

 

3. Der Mann, der nicht liest, hat keinen Vorteil gegenüber dem Mann, der nicht lesen kann.

 

4. Tun Sie das Richtige. Es wird einige Leute erfreuen und die anderen in Erstaunen versetzen.

 

5. Verschiebe nie auf morgen, was übermorgen genauso gut getan werden kann.

 

6. Streite nie mit dummen Menschen, sie werden dich auf ihr Niveau herunterziehen und dich dann mit ihrer Erfahrung schlagen.

 

7. Die Angst vor dem Tod folgt aus der Angst vor dem Leben. Ein Mann, der voll und ganz lebt, ist darauf vorbereitet, jederzeit zu sterben.

 

8. Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion, aber das liegt daran, dass die Fiktion sich an die Möglichkeiten halten muss, die Wahrheit aber nicht.

 

9. Eine Lüge kann um die halbe Welt reisen, während die Wahrheit sich die Schuhe anzieht.

 

10. Mut ist Widerstand gegen die Angst, Beherrschung der Angst – nicht Abwesenheit von Angst.

 

11. Sage niemals die Wahrheit zu Menschen, die ihrer nicht würdig sind.

 

12. Es kommt nicht auf die Größe des Hundes im Kampf an, sondern auf die Größe des Kampfes im Hund.

 

13. Halte dich von Leuten fern, die versuchen, deine Ambitionen zu schmälern. Kleine Leute tun das immer, aber die wirklich Großen geben dir das Gefühl, dass auch du groß werden kannst.

 

14. Wenn man keine Zeitung liest, ist man uninformiert. Wenn man die Zeitung liest, ist man falsch informiert.

 

15. Geh nicht herum und sage, die Welt schulde dir den Lebensunterhalt. Die Welt schuldet dir nichts. Sie war zuerst da.

 

16. Falten sollten lediglich anzeigen, wo das Lächeln war.

 

17. Gott hat den Krieg geschaffen, damit die Amerikaner Geografie lernen.

 

18. Freundlichkeit ist eine Sprache, die die Tauben hören und die Blinden sehen können.

 

19. Der Mann mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.

 

20. Wann immer du dich auf der Seite der Mehrheit wiederfindest, ist es an der Zeit, dich zu reformieren oder innezuhalten und nachzudenken.

 

21. Architekten können der Natur nichts beibringen.

 

22. Das Geheimnis des Erfolges besteht darin, seine Berufung zum Urlaub zu machen.

 

23. Zorn ist eine Säure, die dem Gefäß, in dem sie aufbewahrt wird, mehr Schaden zufügen kann als dem, worauf sie gegossen wird.

 

24. Mit dem Herzen kann man nicht argumentieren; es hat seine eigenen Gesetze und pocht auf Dinge, die der Verstand verschmäht.

 

25. Die Menschen können schrecklich grausam zueinander sein.

Architekten können der Natur nichts beibringen. - Mark Twain Zitate

26. Ich habe nie zugelassen, dass meine Schulbildung mit meiner Bildung kollidiert.

 

27. Die Kleider machen den Mann. Nackte Menschen haben wenig oder keinen Einfluss auf die Gesellschaft.

 

28. Kontinuierliche Verbesserung ist besser als verzögerte Perfektion.

 

29. Vernunft und Glück sind eine unmögliche Kombination.

 

30. Die Wahrheit ist das Wertvollste, was wir haben. Lasst uns mit ihr haushalten.

 

31. Bücher sind die befreiten Geister der Menschen.

 

32. Normalerweise brauche ich mehr als drei Wochen, um eine gute Improvisationsrede vorzubereiten.

 

33. Wenn du nach Liebe fischst, ködere mit deinem Herzen, nicht mit deinem Verstand.

 

34. Führe nie ein geistiges Gefecht mit einer unbewaffneten Person.

 

35. Die Schwierigkeit besteht nicht darin, für einen Freund zu sterben, sondern einen Freund zu finden, für den es sich zu sterben lohnt.

 

36. Ich habe herausgefunden, dass es keinen sichereren Weg gibt, um herauszufinden, ob man Menschen mag oder hasst, als mit ihnen zu reisen.

 

37. Es gibt keine Menschen, die so vulgär sind wie die Überkorrekten.

 

38. Wir alle enthalten Musik und Wahrheit, aber die meisten von uns können sie nicht herausholen.

 

39. Um den vollen Wert der Freude zu erhalten, musst du jemanden haben, mit dem du sie teilen kannst.

 

40. Trenne dich nicht von deinen Illusionen. Wenn sie weg sind, magst du noch existieren, aber du hast aufgehört zu leben.

 

41. Es gibt nichts Traurigeres als einen jungen Pessimisten, außer einem alten Optimisten.

 

42. Die schlimmste Einsamkeit ist, wenn man sich mit sich selbst nicht wohlfühlt.

 

43. Nichts ist so reformbedürftig wie die Gewohnheiten anderer Menschen.

 

44. Wenn du Liebe und Fülle in deinem Leben haben willst, dann verschenke sie.

 

45. Gute Freunde, gute Bücher und ein schläfriges Gewissen: das ist das ideale Leben.

 

46. Ich war selten in der Lage, eine Gelegenheit zu erkennen, bevor sie keine mehr war.

 

47. Ein reines Gewissen ist das sichere Zeichen für ein schlechtes Gedächtnis.

 

48. Der einzige sehr deutliche Unterschied zwischen dem durchschnittlichen zivilisierten Menschen und dem durchschnittlichen Wilden ist, dass der eine vergoldet und der andere bemalt ist.

 

49. Das Geheimnis, voranzukommen, ist, anzufangen.

 

50. Die Treue zu einer versteinerten Meinung hat noch nie eine Kette zerbrochen oder eine menschliche Seele befreit.

Der Mangel an Geld ist die Wurzel allen Übels. - Mark Twain Zitate

51. Die lustigsten Dinge sind verboten.

 

52. Das Reisen hat für mich keinen Reiz mehr. Ich habe alle fremden Länder gesehen, die ich sehen will, außer Himmel und Hölle, und auf eines davon habe ich nur eine vage Neugierde.

 

53. Der Mangel an Geld ist die Wurzel allen Übels.

 

54. Vergebung ist der Duft, den das Veilchen über den Absatz verströmt, der es zertreten hat.

 

55. Es gibt kein größeres Unglück als das Elend, nach einer fröhlichen, sorglosen Reise wieder Land und Arbeit zu sehen.

 

56. Loyalität gegenüber der Nation zu jeder Zeit, Loyalität gegenüber der Regierung, wenn sie es verdient hat.

 

57. Was ist das strengste Gesetz unseres Seins? Das Wachstum.

 

58. Ich habe nicht an seiner Beerdigung teilgenommen, aber ich habe ihm einen netten Brief geschickt, in dem ich ihm meine Zustimmung gegeben habe.

 

59. Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind der Tag, an dem du geboren wirst, und der Tag, an dem du herausfindest, warum.

 

60. Sein Kopf war eine Sanduhr; er konnte eine Idee speichern, aber nur ein Körnchen nach dem anderen, nicht die ganze Idee auf einmal.

 

61. Wenn du einen hungrigen Hund aufnimmst und ihm Wohlstand verschaffst, wird er dich nicht beißen. Das ist der Hauptunterschied zwischen einem Hund und einem Menschen.

 

62. Wir sollten uns bemühen, so zu leben, dass es selbst dem Bestatter leid tut, wenn wir sterben müssen.

 

63. Wecke eine verliebte Frau nicht auf. Lass sie träumen, damit sie nicht weint, wenn sie in ihre bittere Realität zurückkehrt.

 

64. Kleider machen Leute.

 

65. Flöhen kann man fast alles beibringen, was ein Abgeordneter kann.

 

66. Lachen ohne einen Hauch von Philosophie ist nur ein Niesen von Humor. Echter Humor ist voll von Weisheit.

 

67. Reisen ist tödlich für Vorurteile, Bigotterie und Engstirnigkeit, und viele unserer Leute haben es dringend nötig. Breite, gesunde und wohltätige Ansichten über Menschen und Dinge kann man nicht dadurch erwerben, dass man sein ganzes Leben lang in einer kleinen Ecke der Erde vegetiert.

 

68. Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.

 

69. In einem guten Bücherraum hat man auf geheimnisvolle Weise das Gefühl, dass man die Weisheit, die in all den Büchern enthalten ist, durch die Haut aufnimmt, ohne sie überhaupt zu öffnen.

 

70. Manchmal frage ich mich, ob die Welt von klugen Leuten regiert wird, die uns verarschen, oder von Schwachköpfen, die es wirklich ernst meinen.

 

71. Es ist edel, sich selbst zu lehren, aber noch edler, andere zu lehren – und weniger mühsam.

 

72. Alle Kongresse und Parlamente haben ein freundliches Gefühl für Idioten und ein Mitgefühl für sie, aufgrund persönlicher Erfahrung und Vererbung.

 

73. Kein echter Gentleman wird in Gegenwart von Damen die nackte Wahrheit sagen.

 

74. Konservatismus ist die blinde und angsterfüllte Anbetung toter Radikaler.

 

75. Wenn ein Mann Katzen liebt, bin ich sein Freund und Kamerad, ohne weitere Vorstellung.

Bücher sind die befreiten Geister der Menschen. - Mark Twain Zitate

76. Erlaube niemals jemandem, deine Priorität zu sein, während du dir selbst erlaubst, seine Option zu sein.

 

77. Wenn man den Menschen mit der Katze kreuzen könnte, würde das den Menschen verbessern, aber die Katze verschlechtern.

 

78. Die Tatsache, dass der Mensch Recht von Unrecht unterscheiden kann, beweist seine intellektuelle Überlegenheit gegenüber den anderen Geschöpfen; aber die Tatsache, dass er Unrecht tun kann, beweist seine moralische Unterlegenheit gegenüber allen Geschöpfen, die das nicht können.

 

79. Es gibt nichts auf der Welt, was den Verstand mehr verwirrt als eine überzeugende Rede.

 

80. Von allen Tieren ist der Mensch das einzige, das grausam ist. Er ist der Einzige, der aus Freude an der Sache Schmerzen zufügt.

 

81. Alles, was man in diesem Leben braucht, ist Unwissenheit und Zuversicht, und dann ist der Erfolg sicher.

 

82. In zwanzig Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die, die du getan hast. Also wirf die Bugleinen ab, segle weg vom sicheren Hafen. Fangen Sie die Passatwinde in Ihren Segeln ein. Erforsche. Träumen. Entdecke.

 

83. Ich war einmal gebildet – es hat Jahre gedauert, bis ich darüber hinweg war.

 

84. Ich war froh, dass ich so schnell antworten konnte, und das tat ich auch. Ich sagte, ich wisse es nicht.

 

85. Der Mensch wird vieles tun, um geliebt zu werden, aber er wird alles tun, um beneidet zu werden.

 

86. Jeder Mensch ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er nie jemandem zeigt.

 

87. Reisen befreit den Vandalen – du hast noch nie in deinem Leben einen bigotten, rechthaberischen, sturen, engstirnigen, eingebildeten, allmächtig gemeinen Menschen gesehen, der nicht seit seiner Geburt an einem Ort festsaß und dachte, Gott habe die Welt und die Verdauungsstörungen und die Galle zu seinem besonderen Komfort und seiner Befriedigung geschaffen.

 

88. Es gibt keine spezifisch amerikanische Verbrecherklasse außer dem Kongress.

 

89. Aber wer betet für Satan? Wer hat in achtzehn Jahrhunderten die Menschlichkeit besessen, für den einen Sünder zu beten, der es am meisten nötig hatte?

 

90. Sich zu sorgen ist, als ob man eine Schuld bezahlt, die man nicht hat.

 

91. Einer der auffälligsten Unterschiede zwischen einer Katze und einer Lüge ist, dass eine Katze nur neun Leben hat.

 

92. Was wären die Männer ohne die Frauen? Mangelhaft, Herr… sehr mangelhaft.

 

93. Bildung: der Weg von eingebildeter Unwissenheit zu elender Unsicherheit.

 

94. Der sanfte Leser wird nie, nie wissen, was für ein vollendeter Arsch er werden kann, bis er ins Ausland geht.

 

95. Nehmen Sie das Universum als Ganzes, und es ist ein sehr kluges Konzept und ziemlich kompetent ausgeführt, aber ich halte nicht viel von diesem Globus als Kunstwerk. Es wäre besser gewesen, sich mehr Zeit dafür zu nehmen und es richtig zu machen, scheint mir, als es überstürzt in sechs Tagen durchzuziehen, nur um den Ruf zu wahren.

 

96. Der Donner ist gut, der Donner ist beeindruckend; aber es ist der Blitz, der die Arbeit macht.

 

97. Bücher sind für Menschen, die sich wünschen, woanders zu sein.

 

98. Leser, nehmen Sie an, Sie wären ein Idiot. Und nehmen Sie an, Sie wären ein Mitglied des Kongresses. Aber ich wiederhole mich.

 

99. Wir wollen all die kuriosen, ausgefallenen Sitten und Gebräuche der verschiedenen Länder lernen, damit wir zu Hause damit angeben und die Leute in Erstaunen versetzen können. Wir wollen den Neid unserer unerfahrenen Freunde mit unseren seltsamen ausländischen Moden erregen, die wir nicht abschütteln können.

 

100. Der Unterschied zwischen dem fast richtigen Wort und dem richtigen Wort ist wirklich eine große Sache. Es ist der Unterschied zwischen dem Blitzkäfer und dem Blitz.

 

Auch Interessant: